Seite 61 von 67 ErsteErste ... 11515960616263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 668

Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??

Erstellt von hueher, 20.06.2015, 22:36 Uhr · 667 Antworten · 32.783 Aufrufe

  1. #601
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Die lügen sich jetzt bis zur Überweisung von neuen 87.000.000.000,00 € durch, wie immer. Und danach gibt es den Stinkefinger........(---->Haben wir alles nicht so gemeint, wie es geschrieben stand, ausserdem wurden wir erpresst, so zu handeln)

    D ist schuld, wie immer. Und bezahlt, wie immer 2/3

  2.  
    Anzeige
  3. #602
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.274
    die verschleppung der reformen beginnt ja schon siehe landwirte, pensionen .


    @sanukk

    der betrag beinhaltet nicht den brueckenkrediit sowie ela, die 100 mrd. sind schon vergangenheit.

    mfgpeter1

  4. #603
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.975
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Das Video (aus dem Refugee Thread) erklärt das doch prima.

    Für den 'Flüchtling' war das doch wie Weihnachten und Ostern an einem Tag.

    Der wird das in seiner Heimat sicher gerne verbreiten, das es in Deutschland Simsalabim-ATM's gibt. Sozusagen Money for Nothing!!

    Webm.Land - Upload, Convert and Share any Video Online!
    Hat jemand den ganzen Beitrag in der ARD eigentlich gesehen? Ich wollte mir das gestern mal reinziehen, bin aber beim angegebenen Datum 21.7. auf der Mediathek nicht fündig geworden.

  5. #604
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030
    Video "Willkommen auf Deutsch" | Reportage / Dokumentation | ARD Mediathek

  6. #605
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592

    Bei " gefördert von der Filmförderung......" war mir schon völlig klar, was ich zu erwarten habe.

    20 Minuten später bin ich in meinem Verdacht bestätigt. irre, wie die einen für dumm verkaufen wollen.

    Allerdings ist die Tschetschenin sehr lecker.

  7. #606
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    So ich hab mir mal die Mühe gemacht, den Film zu schauen.

    Ja, ist halt alles so wie erwartet.
    Alleine schon der Titel ist eine Beleidigung. " Willkommen auf Deutsch". Was will uns eigentlich der Regisseur damit sagen?

    Die Tschetschenin, die mit Staubsauger und Putzlappen die Wohnung auf Hochglanz poliert, während die netten Kinder über den Hausaufgaben brüten. Der gemässigte pakistanische Muslim, der mit seiner katholischen Frau Schutz vor Islamisten in Deutschland sucht, und freundlich im Bus "Guten Morgen" sagt, Friede, Freude Eierkuchen eben......

    Jeder der diesen Film sieht (einschliesslich mir) sagt sich natürlich: " Ooooch, die sind aber nett, warum können die nicht bleiben..?

    Leider ist das nur ein ganz kleiner Teil der Realität und der Wahrheit, die uns der Filmemacher hier als die Norm verkaufen will.

    Da kommt dann auch ein Pfarrer zu Wort, der die " Angst der Leute vor den schwarzen Menschen, die man im Dunkeln nicht sieht" durchaus " verstehen kann".

    Anscheinend halten die alle Zuschauer für dumpfe Bauern, die noch nie im Leben eine Zeitung gelesen haben oder aus ihrem Kuhdorf raus gekommen sind.

    Der Film ist noch einseitiger als ein NPD-Pamphlet zu dem Thema. Der Film ist scheisse.

    Ich will meine 90 Minuten wiederham!!!!!!!!

  8. #607
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.975
    Was solche Filme (werde mir das am Abend auch mal reinziehen) verschweigen: Geschätzte 99,9% kommen nicht um eines Tages zurückzukehren, sondern um zu bleiben. Auch diejenigen, die wirklich asylberechtig sind. Keines der Herkunftsländer hat im Gegensatz zum Balkan in den 90ern absehbar Aussicht auf leidlich wohlstandsfördernde Umstände. Und da muss man dem deutschen Volk mal reinen Wein einschenken, das das alles Zuwanderer sind und nicht nur Flüchtlinge. Dazu ist das ganze Politker-Pack aber zu feige. Analog in den anderen EU-Ländern wohl auch.

  9. #608
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    (werde mir das am Abend auch mal reinziehen)
    Dann achte doch mal drauf, wie oft die Bilderbuchasylanten mit dem Staubsauger, dem Putzlappen und dem Deutschbuch in der Hand zu sehen sind.
    Die eindeutige Parteinahme dieses Films mit Hilfe von primitiven, unterschwelligen Botschaften ist genauso penetrant wie "Meisterwerke" aus der Vergangenheit. z.B. "Jud Süss".

  10. #609
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Was solche Filme (werde mir das am Abend auch mal reinziehen) verschweigen: Geschätzte 99,9% kommen nicht um eines Tages zurückzukehren, sondern um zu bleiben. Auch diejenigen, die wirklich asylberechtig sind. Keines der Herkunftsländer hat im Gegensatz zum Balkan in den 90ern absehbar Aussicht auf leidlich wohlstandsfördernde Umstände. Und da muss man dem deutschen Volk mal reinen Wein einschenken, das das alles Zuwanderer sind und nicht nur Flüchtlinge. Dazu ist das ganze Politker-Pack aber zu feige. Analog in den anderen EU-Ländern wohl auch.
    Bei dir habe ich immer das Gefühl, du sprichst mit gespaltener Zunge.
    Mal so und mal so.

  11. #610
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.537
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Bei dir habe ich immer das Gefühl, du sprichst mit gespaltener Zunge.
    Mal so und mal so.
    Dein Gefühl kann ich nachvollziehen, @Nokhu.
    Ich bin auch immer wieder überrascht.

Seite 61 von 67 ErsteErste ... 11515960616263 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Bayer Obdachlos und ohne Geld
    Von Sammy33 im Forum Event-Board
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:40
  2. Chevit mai mi Kha - ein Leben ohne Ehre
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 09:38