Seite 57 von 67 ErsteErste ... 7475556575859 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 668

Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??

Erstellt von hueher, 20.06.2015, 22:36 Uhr · 667 Antworten · 32.861 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Steuerlast ist erdrückend, vollkommen richtig, aber doch nicht für die "unten", sondern für die 8%, die 50% des Steueraufkommens zahlen.
    Das glaubst du doch wohl selbst nicht.. Vor allem fehlt die Angabe, um welche Steuern es sich dabei genau handeln soll. Um den prozentualen Anteil am gesamte Steueraufkommen handelt es sich bestimmt nicht.

    Zieh dir erst mal in Ruhe den nachstehend verlinkten Artikel mit der Gesamtaufstellung des Steueraufkommens rein ..und du wirst feststellen, dass die meisten Steuern immer noch von der ..vergleichsweise zu den 8 oder 10 Prozent sehr Reichen.. relativ armen "Masse" der normal bis gut verdienenden Arbeitnehmer bezahlt werden..und zwar nicht nur als Lohn- und Einkommensteuer, sondern vor allem zusätzlich noch in Form von indirekten Steuern, speziell der Verbrauchssteuer namens "Mehrwertsteuer".

    Damit werden vor allem die Geringverdiener am allermeisten steuerlich belastet, denn sie können ihre bescheidenen Einkünfte nicht am Kapitalmarkt gewinnbringend und ggf. steuersparend anlegen, sondern sind gezwungen, diese Einkünfte komplett zum Wohl der als EK-Preis-Verdoppler tätigen reichen Geschäftsleute und des Fiskus (Verbrauchssteuer =MwSt.) zu verbrauchen.

    Hohe Einkommen und Vermögen tragen immer weniger zum Steueraufkommen bei | annotazioni.de

  2.  
    Anzeige
  3. #562
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Die sind eben wesentlich cleverer beim Verhandeln als unsere Politdeppen und denken vorrangig an das eigene Land!
    Im Gegensatz zu unseren ̶a̶̶r̶̶s̶̶c̶̶h̶̶l̶̶ö̶̶c̶̶h̶̶e̶̶r̶n a̶̶r̶̶m̶̶l̶̶e̶̶u̶̶c̶̶h̶̶t̶̶e̶̶r̶̶n̶
    ja Kruzitürken, was darf man denn überhaupt noch schreiben?

    (Das wundert mich jetzt doch. Kruzitürken ist erlaubt, ̶a̶̶r̶̶m̶̶l̶̶e̶̶u̶̶c̶̶h̶̶t̶̶e̶̶r̶ nicht )
    Himmelherrgottkruzifixhallelujahdaleckstmichdocham arschdrecksgelumpedamisches....

    Geht doch!


    (Wieso ich allerdings das Leerzeichen zwischen amarsch nicht wegkriege ist mir schleierhaft )

  4. #563
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    (Wieso ich allerdings das Leerzeichen zwischen amarsch nicht wegkriege ist mir schleierhaft )
    Das liegt daran, das die von NSA und von der deutschen Unterabteilung BND eingesetzten Spionageprogramme zur Internetüberwachung Scannersoftware benutzen, welche nur zusammenhängende Buchstabenkombinationen bis zu 50 Stellen erfassen und auf gespeicherte Schlüsselbegriffe überprüfen können. Bei längeren Zeichenketten wird deshalb nach jeweils 50 Stellen automatisch ein Leerzeichen eingefügt, hinter welchem die Erfassung der nächsten Zeichen und Buchstaben dann weitergeht.

  5. #564
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Insgesamt zahl der Superreiche gerade mal doppelt so viel Steuern/Abgaben wie die Mittel- und Unterschicht pro Nase.
    Dafür hast du sicherlich eine Quelle.

  6. #565
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Das glaubst du doch wohl selbst nicht.. Vor allem fehlt die Angabe, um welche Steuern es sich dabei genau handeln soll. Um den prozentualen Anteil am gesamte Steueraufkommen handelt es sich bestimmt nicht.
    Entschuldigung, ich hatte vergessen dazu zu schreiben, dass sich das auf die Einkommensteuer bezieht.

    Einkommensteueranteile | bpb
    Die unteren 20% bezogen auf die Einkommen zahlen 0,1% des Einkommensteueraufkommens, die unteren 50% gerade mal 5,4%. Da von einer Umverteilung nach oben zu sprechen ist schon ziemlich dreist, wenn man nicht einfach ahnungslos nachplappert, was Gewerkschaftler und Sozialisten gerne behaupten.

  7. #566
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    ......... wenn man jetzt noch bedenkt, dass die oberen 50% die Kriegsmarine ganz alleine finanzieren.

  8. #567
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, ich hatte vergessen dazu zu schreiben, dass sich das auf die Einkommensteuer bezieht.

    Einkommensteueranteile | bpb
    Die unteren 20% bezogen auf die Einkommen zahlen 0,1% des Einkommensteueraufkommens, die unteren 50% gerade mal 5,4%. Da von einer Umverteilung nach oben zu sprechen ist schon ziemlich dreist, wenn man nicht einfach ahnungslos nachplappert, was Gewerkschaftler und Sozialisten gerne behaupten.
    Wenn man es so genau formuliert, Einkommenssteuer, dann gehe ich mit dieser Umverteilungsausage der Gewerkschaftler pp. natürlich nicht mit, denn ausser den Beamten sind in dieser Gruppe eh keine abhängig beschäftigte erfasst, die zahlen Lohnsteuer.
    Nur wird immer gerne etwas diffus formuliert, und so getan als ob die armen oberen 10%, 50 % des Steueraufkommens leisten, ja wenn man was schön unpräziss formuliert, kann man das Volk schön verarschen.

  9. #568
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ......... wenn man jetzt noch bedenkt, dass die oberen 50% die Kriegsmarine ganz alleine finanzieren.
    Ääh , du meinst sicher die Fährflotte Afrika>€UDSSR.

  10. #569
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ääh , du meinst sicher die Fährflotte Afrika>€UDSSR.
    Eigentlich war das eine Anspielung auf die Sektsteuer.

  11. #570
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Was bist du denn für ein guter "Gutmensch" ?
    Wenn DU helfen willst helfe, aber lass mich (und viele andere) außen vor. Ich möchte gefragt werden wofür ich mein Geld verwende.
    Steuern (im Rahmen) zahlen ist OK, aber Geschenke verteile ich doch lieber selbst.
    Das glauben Sie doch selbst nicht - dass Sie gefragt werden - keiner wird gefragt werden von Euch Neidhammeln - Eure Regierung wird dies schon beschließen - MÜSSEN! Menschlichkeit geht eben vor Neid und Mißgunst.....

Seite 57 von 67 ErsteErste ... 7475556575859 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Bayer Obdachlos und ohne Geld
    Von Sammy33 im Forum Event-Board
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:40
  2. Chevit mai mi Kha - ein Leben ohne Ehre
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 09:38