Seite 53 von 67 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 668

Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??

Erstellt von hueher, 20.06.2015, 22:36 Uhr · 667 Antworten · 32.843 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Weil es mir wichtig ist: ich habe noch nie geglaubt, dass die "Rettungsgelder" dem griechischen Normalbürger zu Gute kommen.
    Hat das irgendjemand behauptet oder erwartet?

    Die Gelder sollen ja den griechischen Staat retten und nicht den griechischen Normalbuerger.

  2.  
    Anzeige
  3. #522
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Das Angebot an Rindfleisch hat stark abgenommen, seit dort immer mehr Farmer neoliberalen US-Gen-Mais anbauen, der in Verbindung mit Tiermast mehr Gewinn abwirft.
    Die Exportkontrollen, um den einheimischen Rindfleischpreis niedrig zu halten, hältst du also nicht für ursächlich?

    Das ist mal wieder typisch, eine sozialistische Regierung verfolgt eine populistische Politik, die die Wirtschaft behindert, und Schuld sind dann wieder andere.

    Klingt irgendwie auch nach Griechenland.

  4. #523
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich ja nur sehr ungern an die negativen Auswuechse , welche mit der Treuhandanstalt in der Ehemaligen einhergingen.Wenn dann genauso wie seinerzeit, eine Gilde abgehalfteter Beamter respektive "Spezialisten "aus allen moeglichen Fachsparten das Land entern und wider allen oekonomischen Basiswissens die fette Beute an sich raffen und unter sich aufteilen-dann ist Po...aehhh Griechenland wirklich verloren.
    Welche fette Beute? Aus der Treuhandanstalt wurde vor allem auch deshalb viel weniger erlöst als erhofft, weil die DDR-Wirtschaft noch viel weniger konkurrenzfähig war als erwartet.

    Insofern kann man allerdings tatsächlich auch nicht allzu viel von den Privatisierungen in Griechenland erwarten.

    (Bevor jetzt wieder jemand darauf anspringt, natürlich hat es vermutlich auch krumme Geschäfte gegeben.)

  5. #524
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ....
    Da deine AfD-Welt ja wieder heile-heile ist ohne Lucke, hättest du doch ruhig erwähnen können, dass das der Basis-Text der AfD-Online-Petition ist.
    ? Ja zur Alternative!

  6. #525
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ... hättest du doch ruhig erwähnen können, dass das der Basis-Text der AfD-Online-Petition ist.
    ...
    Warum sollte ich - dann hättest Du und andere doch nur getobt, dass ich Reklame für die AfD mache.
    Im übrigen geht es zuerst um die Fakten, oder nicht?

  7. #526
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Da deine AfD-Welt ja wieder heile-heile ist ohne Lucke, hättest du doch ruhig erwähnen können, dass das der Basis-Text der AfD-Online-Petition ist.
    ? Ja zur Alternative!
    Danke für den wichtigen Tipp! Hab schon unterschrieben und an div. Freunde geschickt!

  8. #527
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040
    Ach wie gut das niemand weiß.......

    Steuern in Deutschland wegen Griechenland erhöhen

    ...das ich Rumpelheinzchen stieß.


    Jetzt seht zu das ihr zur Arbeit kommt. Die Kohle muss verdient werden.

  9. #528
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Ist doch schön wenn jemand mal Realitätssinn beweist.

    Aber statt den Soli von 5,5% sollte man nicht auf 8% erhöhen sondern gleich auf 10%, die 'Flüchtlinge' und die Ukraine warten ja auch schon auf die milden Gaben unserer Regierung.

    Deutsche Arme, deutsche Infrastruktur, soll sich doch drum kümmern wer will.

    Es lebe die Transferunion; Danke liebe Regierung!!

  10. #529
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064
    Ja genau. Und in 3 Jahren stellt man fest, das man weiteres Geld benötigt und belässt es dann gleich bei den 8%. Achwas, einfach gleich auf 10% aufrunden und das überschüssige Geld in einen Fond für Notleidende und durch das Finanzsystem in Not geratene Länder einzahlen.
    Der jetzige Soli sollte doch auch nur für die ersten paar Jahre nach der Vereinigung erhoben werden?

    Jetzt reichts, was rauchen denn die da in der Politik. So einen Wahn erzähle ich nicht mal wenn ich besoffen bin.

  11. #530
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992
    Ich finde das viel zu ernst, um da drüber noch lachen. Das meiste Geld ist auf Nimmer-Wiedersehen weg. Allmählich dämmert es wohl auch vielen Politikern, auch wenn kaum einer offen darüber spricht. Schäuble hat jetzt für einen Schuldenschnitt den Grexit als Bedingung genannt - indirekt ein Eingeständnis der Notwendigkeit.

Seite 53 von 67 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Bayer Obdachlos und ohne Geld
    Von Sammy33 im Forum Event-Board
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:40
  2. Chevit mai mi Kha - ein Leben ohne Ehre
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 09:38