Seite 44 von 67 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 668

Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??

Erstellt von hueher, 20.06.2015, 22:36 Uhr · 667 Antworten · 32.720 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954
    Leider stellen sich die Regierungen Frankreichs und Österreichs schon vertrauensvoll hinter die Tsirpas-Regierung und das Fass ohne Boden. Ausgerechnet der linke Lafontaine fordert jetzt eine (illusorische) Beendigung der gemeinsamen Währung:
    Griechenland-Krise: Lafontaine fordert Ende des Euro - Inland - FAZ
    Der zu Beginn der Schröder-Regierung von der britischen Finanz-Presse als gefährlichster Mann Europas gebrandmarkte Politiker hat meiner Meinung nach damit mal wieder Recht. Schon bei der Gestaltung der Einheit hätte man mehr auf ihn hören sollen.

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Warum sollte man auf so eine rueckhaltlose Gummi.puppe hoeren? Der ist schlimmer als jeder Ossi-Wendehals.

  4. #433

  5. #434
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954
    Morgen ist mal wieder zum x-ten Mal Elefanten-Treffen für die Griechen. Die Frage aller Fragen für die Euro-Gruppe ist wohl, was billiger für sie ist: Ein Grexit oder eine weitere Beatmung der Griechen. Es sieht so aus als wenn diese Frage seit heute zu einem Grexit tendiert. Sämtliche kleinere Länder des Nord-Ostens haben sich gegen ein weiteres Hilfspaket gestellt (kein Vertrauen mehr in die Griechen), und zudem den Schäuble-Vorschlag eines befristeten Grexits unterstützt. Einziges wirtschaftliches Schwergewicht dahinter sind die Niederländer. Italien scheint neutral und abwartend, die Achse Frankreich/Österreich versucht massiv dagegenzuhalten.

    Mir sieht das derzeit nicht mehr nach taktischen Manövern aus, da langsam durchsickert, dass der Finanzbedarf Griechenlands weit höher ist, als das beantragte Hilfpaket, besonders wegen der dortigen Banken. Trotz der guten Vorsätze wird allmählich auch klar, dass die derzeitige linke Regierung strukturell nichts in Griechenland ändern kann, unabhängig davon ob sie es überhaupt ernsthaft will.

    Die Achse Paris/Berlin, die bisher alle wichtigen Entscheidungen in der EU im Vorfeld unter sich ausgemacht hat, die gibt es in dieser Frage nicht mehr, dazu liegen die Vorstellungen wohl zu weit auseinander. Wobei Paris derzeit m.E. ein sehr schwaches Bild abgibt und von sich aus eine Isolierung Berlins hintertreibt.

  6. #435
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Gute Analyse@loso-hoffentlich liest das aber auch la Moerkel.Ich wuerde ihr raten sich schnurstraks hinter ihren Schreibtisch zu begeben , um die aufgelaufenen Problem in ihrem eigenen Land mal endlich anzupacken, anstatt jetzt noch wie eine Geisteskranke den Balkan mit neuen Ergebenheitsadressen zu fluten.Die Bundesregierung-ein Kaefig voller Narren

  7. #436
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Gute Analyse@loso-hoffentlich liest das aber auch la Moerkel.Ich wuerde ihr raten sich schnurstraks hinter ihren Schreibtisch zu begeben , um die aufgelaufenen Problem in ihrem eigenen Land mal endlich anzupacken, anstatt jetzt noch wie eine Geisteskranke den Balkan mit neuen Ergebenheitsadressen zu fluten.Die Bundesregierung-ein Kaefig voller Narren
    In Thailand gehst Du für sowas in den Knast, aber Du bist ja hoffentlich nicht in Thailand und kritisierst die dortige Regierung oder den King......????


    PS: Ich möchte nicht in ihrer Haut stecken......Aber irgendwann sollte es jeder merken, das Lügen, kurze Beine haben. Darauf eine Kretaplatte mit Pommes und Salat und 2 Ouzo vom HAUS.

  8. #437
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    In Thailand gehst Du für sowas in den Knast, aber Du bist ja hoffentlich nicht in Thailand und kritisierst die dortige Regierung oder den King......????
    Wenn Chumpae Angelas Job besser kann, dann soll er es doch machen.
    Wir sollten froh sein, das wir ein Gegengewicht zu Frankreich sind mit Angela an der Spitze.

    Gruß Manni

  9. #438
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    @sanukk-nur mal zum Verstaendnis:ich bin nicht thailaendischer Staatsbuerger, ich habe auch keinen Koenig zum Anbeten, sondern ich bin Deutscher Staatsbuerger mit einer Frau Dr.hc.A.Merkel als BK und einen staendig mit moralinsaurer Miene letztendlich auch mich kritisierenden Bundesgauckler .
    Ich bin aber nicht Diederich Hessling aus dem"Untertan" und darf deshalb aufrechten Ganges und unter Wahrung eines Mindestmasses an Wuerde und Anstand gemaess unserer Verfassung die o.g. kritisieren.
    Zu Zeiten, als vor allem Westdeutsche ueber Frau Merkel herzogen bezueglich ihrer Frisur, ihrer Kleidung und ihres Dialektes und ihrer Herkunft- habe ich in ihr eine taffe Frau gesehen, die es sowohl diesen verknoecherten Macho-Politikern aus der SPD(Schroeder)aber auch aus ihrem eigenen Lager mit ihrer pragmatischen Art als Naturwissenschaftlerin aufnimmt.
    Inzwischen hat sich meine Meinung geaendert und dies werde ich auch weiterhin in der zulaessigen Form tun.
    @manni-wenn ich noch ein Fuenkchen Symphatie fuer Frau Merkel habe, dann liegt das daran, dass ich mir sicher bin, das diese Frau sowohl im Inland von ihrem Koalitionspartner, als auch ihrer eigenen Partei verheizt wird und das sie auch bewusst oder unbewusst international zwischen die Muehlsteine unterschiedlichster diplomatischer Interessen gekommen ist und in kuerzester Zeit auch da verheizt sein wird.

  10. #439
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    @manni-wenn ich noch ein Fuenkchen Symphatie fuer Frau Merkel habe, dann liegt das daran, dass ich mir sicher bin, das diese Frau sowohl im Inland von ihrem Koalitionspartner, als auch ihrer eigenen Partei verheizt ................
    Ich, für meinen Teil habe für diese Frau noch nicht einmal mehr Verständnis, da sie deutsche Interessen und die Bürger und Steuerzahler negiert und ignoriert.

  11. #440
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954
    Man kann ja über Schauble ja sagen was man will, aber im Gegensatz zur Merkel hat er mit seinen Witzchen über Puerto Rico (fast einem Affront gleich) klar gemacht, dass ihm die amerikanische Einmischung bis Unterkante Oberlippe steht. Genau diese Amis torpedieren bis heute eine längst unter Dach und Fach stehende 70% Entschuldung Argentiniens, indem ein New Yorker Bezirksrichter ein ums andere Mal US-Geier-Fonds recht gibt, die Milliarden mit billig eingekauften Schuld-Titeln einsacken wollen.

Seite 44 von 67 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Bayer Obdachlos und ohne Geld
    Von Sammy33 im Forum Event-Board
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:40
  2. Chevit mai mi Kha - ein Leben ohne Ehre
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 09:38