Seite 34 von 67 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 668

Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??

Erstellt von hueher, 20.06.2015, 22:36 Uhr · 667 Antworten · 32.834 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.699
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen

    nachtrag : gemaess www.nzz.ch wappnen sich gr. sicherheitskraefte fuer soz. unruhen !!!!!!

    mfg
    peter 1
    in der Nachbarschaft von Tsipras und VarouFuckis wirds wohl keine Unruhen geben ....oder wohnen die Vorzeigedemokraten in Athens Problemvierteln ?.......mit der Volksnaehe is das ja so ne Sache ...

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    VarouFuckis
    Der ist laut Presseberichten zurueckgetreten, was eine neue Dimension an Feigheit bedeutet.

  4. #333
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    [...] was eine neue Dimension an Feigheit bedeutet.
    Nein, er selbst sagt doch, durchaus glaubwürdig, wie es seine Art ist, dass es edle Gründe waren, und dass er voller Stolz die Verachtung der Gläubiger erträgt.

    Zitat aus der Homepage eine stolzen Ex-Ministers:

    And I shall wear the creditors’ loathing with pride.
    Er opfert sich also ganz selbstlos, weil ihm klar wurde, dass er bei den EU-Häuptlingen nicht sehr gerne gesehen ist. Scheint eine etwas langsame Auffassungsgabe zu haben, der Gute, wenn er so lange braucht, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen. Wen es nicht wirklich interessiert, braucht das auf seiner Homepage nicht nachlesen.

    Leider kommt für jeden Idioten der abtritt ein weiterer nach. Für den, der das in diesem Fall sein wird, hängt die Latte der Ignoranz, Selbstgefälligkeit, Selbstüberschätzung und Eitelkeit allerdings sehr hoch.

  5. #334
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    nachtrag : gemaess www.nzz.ch wappnen sich gr. sicherheitskraefte fuer soz. unruhen !!!!!!

    mfg
    peter 1

    die Eurogentfor ist fuer sowas zustaendig, und die hatten schon einmal vor drei jahren den fuss drinnen, solange die regierng handlungsfaehig ist , kann sie sie rufen...ist sie nicht mehr handlungsfaehig steht die Eurogent ueber nationalem recht, und wird von der eu gesendet

    glaubt es nicht ??? einfach nachlesen auf der seite der eu oder anderen
    European gandamerie forces (eurogent)

    aber so weit kommts nicht, die Griechen bleiben im Euro , und das Spiel geht weiter, allerdings waere es fuer die griechen auf mittlere sicht besser, schuldenschnitt ,umwandlung der restschulden in locale waehrung,einfuehrung einer schwach waehrung,dann koennte man mittelfirstig wieder kraft gewinnen. das will aber die Eu nicht,koennte in ein paar jahren vorbild fuer andere sein.
    und schwachwaehrung...hmm wirtschaft geht weiter abwaerts ,schwachsinn, denn es ist schon fast alles kaputt.

    dieses jahr hat spanien , einen aufschwung, nein, es ist ebnso ein DEAD CAT BOUNCE ...denn wenn alles mal kaputt ist ,ausser der basis, klar geht es dann mal minimal nach oben, das ist aber kein aufschwung, weder bei der arbeitslosigkeit noch bei der kaufkraft.
    sogenannte dead cat bounce, erfolgen meist nach einem rapiden abschwung, und sind nicht nachhaltig
    ...


    und fuer diverse Poster ein austritt aus dem euro bedeutet bei weitem nicht ein austritt aus der EU ....das sind zwei paar schuhe, ueber einen austritt aus der eu, wurde nie geredet und ist auch indiskutabel.

  6. #335
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.278
    @funnygirlx

    und weil das nicht so ist, haben gestern abend schon einmal hunderte der griechischen anarchisten im athener vorort eiberika geuebt und die
    sicherheitskraefte auf den plan gerufen. www.ekthamerini.com.

    mfg
    peter 1

  7. #336
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Der ist laut Presseberichten zurueckgetreten, was eine neue Dimension an Feigheit bedeutet.
    Vielleicht ist die gr. Regierung vom Ausgang des Votums selbst überrascht. Hätte die Bevölkerung mit Ja gestimmt, wäre es einfacher gewesen, schmerzliche Einschnitte zu begründen, war ja der Wählerwille.

  8. #337
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.677
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    ....................um dann als Schuldner der neu etablierten Zentralbank unter die Kon-
    trolle der Rothschilds zu gelangen..............................
    Bevor du solchen Unsinn verzapfst solltest du erst seriöse Quellen wie
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rothsc...6rungstheorien

    und nicht nur die üblichen Anti-Juden-Verschwörer/Hetz-Seiten lesen!

    Die letzten verbliebenen Rothschildbanken sind in Bilanzsummen und Mitarbeiterzahlen unter ferner liefen ohne jeglichen Einfluß in der Bankenwelt, nur noch Nostalgie pur!

  9. #338
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.278
    nachfolger fuer vvaroufakis ist dimtrris mardas ohne parteibbuch geboren in istanbul.

    mfgpeter 1

  10. #339
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.677
    Varoufakis hat einen Super-Job für sein Land gemacht!

    Er wurde als Buhmann aufgebaut, hat seine Rolle alls "Schwarzer Peter" gespielt und nach seinem (schon lange kalkulierten) Rücktritt für die EURO-Retter den Weg zu neuen Verhandlungen mit garantiertem "Erfolg" freigemacht!

    Im Tricksen und Intrigenspiel haben die Griechen viel mehr Erfahrung als unsere Politdeppen!

  11. #340
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Bevor du solchen Unsinn verzapfst solltest du erst seriöse Quellen wie
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rothsc...6rungstheorien

    und nicht nur die üblichen Anti-Juden-Verschwörer/Hetz-Seiten lesen!

    Die letzten verbliebenen Rothschildbanken sind in Bilanzsummen und Mitarbeiterzahlen unter ferner liefen ohne jeglichen Einfluß in der Bankenwelt, nur noch Nostalgie pur!
    @Hermann2, vielleicht informierst dich selber mal bei kompetenteren Quellen,

    Hier steht dass sich Dynastien wie die Rothschild und Rockefeller zusammengeschlossen haben!

    Das ganze Verschwörungszeug am Rande ist unerheblich und nicht beweisbar, auf jeden Fall sind das die grössten Bankdynastien.

    Familien Rockefeller und Rothschild verwalten gemeinsam Vermögen - SPIEGEL ONLINE

Seite 34 von 67 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Bayer Obdachlos und ohne Geld
    Von Sammy33 im Forum Event-Board
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:40
  2. Chevit mai mi Kha - ein Leben ohne Ehre
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 09:38