Seite 14 von 67 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 668

Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??

Erstellt von hueher, 20.06.2015, 22:36 Uhr · 667 Antworten · 32.775 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.971
    Nicht Griechenland, sondern die EZB fungiert als Bad Bank, da sie in Billionen-Höhe Schulden mit Schrott-Rating aufkauft. Nicht nur aus Griechenland.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Griechische Banken sollen mindestens eine Woche geschlossen bleiben

    19.40 Uhr: Aus Angst vor einem Bank-Run sollen die Banken in Griechenland mindestens eine Woche geschlossen bleiben. Die griechische Regierung will demnach erst das Referendum am kommenden Sonntag, 5. Juli, abwarten. Das berichtet die griechische Zeitung Kathemerini.
    Im Focus:

    Vielleicht sollte man doch auf ein paar Scheinchen schlafen, nur so.

  4. #133
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Was genau meinst du?

    in China geht die Börse stark nach unten, in zwei Wochen schon -20%. Der Anstieg vorher war aber nur auf die Luftnummer der Regierung Chinas zurückzuführen, die dem normalen Mann und Frau Aktien empfohlen hatte.

    Die Ausländer steigen aus und die Chinesen sitzen auf den Verlusten. Viele chinesische Otto-Normalos haben Aktien auf pump gekauft und sind nun pleite. Die Regierung hat beschlossen die Gehälter eine Woche früher auszuzahlen, damit es bei den Aktienkäufern noch was zu kauen gibt. Einige Privatunternehmen zahlen Ihren Mitarbeiten den ganzen restlichen Jahreslohn.

    Weiterhin wurden für etliche Banken die maximalen Kreditgrenzen abgeschafft, die lag bei 75% der Guthabeneinlagen. Dass heisst die Bank durfte in Höhe von 75% der Guthabenenlagen Krediten vergeben. Weiterhin wurden die Zinsen in einer Nacht- und Nebelaktion gesenkt.
    Mit all diesen Maßnahmen ist man jetzt wesentlich weiter gegangen wie zum Crash 2008.

    Sollten in der nächsten Woche die Kurse noch einmal um 10% sinken, dann gibts wohl nicht mehr nur vereinzelt Aktionen zorniger Aktionäre. Vielleicht kommt dann noch eine Bruchlandung am Immo Markt wegen Zwangsverkäufen auf Grund von Aktienschulden dazu.

  5. #134
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    Im Focus:

    Vielleicht sollte man doch auf ein paar Scheinchen schlafen, nur so.

    auf ein paar vielleicht. aber Fiat taucht nach dem Knopf drücke nur noch für'n Kamin. Eigenversorgung ist das Stichwort, zb PV + Speicher

  6. #135
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.915
    Schon erstaunlich welche Muehe man sich mit Griechenland macht.

    Der griechische Diskussionsteilnehmer in folgender Talkshow ist eine Zumutung...


    https://daserste.ndr.de/guentherjauc...rjauch528.html

  7. #136
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Quizfrage:
    Wie lange, also wieviel Jahre, muss eigentlich eine alte deutsche Oma 50,00 € monatlich sparen, um (ohne Zinsen) auf eine Miliarde € zu kommen???
    Ist doch gaaaanz einfach!

    1.000.000.000 : 50 = 20.000.000
    20.000.000 : 12 = 1.666.666,66

    Also leicht gerundet 1.666.666 und 1/2 Jahr muss Ömchen sparen.
    Allerdings ist die Kauftkraft der Milliarde bis dahin jenseits von gut und Böse. Vielleicht kann Ömchen sich dann davon mal ein kleines Würstchen in der dünnen Suppe gönnen.

  8. #137
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Wovon soll eine deutsche Oma künftig 50 Euro sparen....
    Wenn sie so wenig hat, dann zahlt sie ja auch keine Steuern. Insofern strickt sie auch nicht für Griechenland.

  9. #138
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.270
    im moment drei grossveranstaltungen :

    grexit, prexit, urkainix wieviel gibt es zurueck garnix. wofuer noch rechnen.

    die ersten ueberlaeufer unicredi aktie wird ausgesetzt vom handel.

    mfg
    peter1

  10. #139
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Fast lustig

    Livestream von einem Griechischen Bankomaten,

    Zougla online

  11. #140
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Der große "Knall" beginnt nun, am ATM nur mehr €60,- pro Tag, lediglich Touristen und Rentner sind ausgenommen! Die ATMs sind geöffnet von 12-19 Uhr.....................
    Ich kenne einige Bekannte aus Wien, die in GR/Patras leben und schildern die Not der griechischen Bevölkerung sehr dramatisch, die Preise steigen auf den Märkten und sogar Lidl muß mitziehen. zB, eine Tasse Kaffee, vorher um die € 1,20 und nun um die € 2,50/4,50
    Aber die Stimmung des Volkes schlägt langsam um, gegen Tsipras Regierung und dies könnte schlimmere Folgen haben als man ahnen dürfte, dann, wenn die Regierung demnächst eine Volksbefragung durchziehen möchte, was dann, wenn das NEIN kommt? Könnte es eine Neuwahl mit neuer regierung kommen.
    Niemand kann verstehen was in den Köpfen der Regierenden los ist, egal ob hier in DACH oder in der Bevölkerung, dieses "Verarschen" und hinhalten von EZB, IWF und Brüssel ist Irrsin..........
    Einziges Plus dieses kommenden Grexit ist, der Goldpreis steigt und steigt!

Seite 14 von 67 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Bayer Obdachlos und ohne Geld
    Von Sammy33 im Forum Event-Board
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:40
  2. Chevit mai mi Kha - ein Leben ohne Ehre
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 09:38