Seite 12 von 67 ErsteErste ... 210111213142262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 668

Griechenlands Banken bald ohne Geld, ein Faß ohne Boden oder gehts doch noch??

Erstellt von hueher, 20.06.2015, 22:36 Uhr · 667 Antworten · 32.725 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Ich habe lieber Chakachaka den Sommer 89 im Unterschied zu Dir vor Ort miterlebt und kann mich an die rosaroten Träume vieler im Osten erinnern. Die SED war nicht fähig mit dem Volk zu kommunizieren und dies rächt sich. Da ich selbst wenig vom Westen erwartete, bin ich bis heute nicht enttäuscht und muss mir nichts einreden.
    Insofern gehst du also auch davon aus, dass eine Volksabstimmung auch zugunsten einer schnellen Wiedervereinigung ausgefallen wäre. Dein Hinweis auf die fehlende Volksabstimmung zur Wiedervereinigung war also nur wieder die bei dir übliche Polemik.

    Wir schweifen ein wenig ab, aber was hätte die SED denn im Sommer 89 kommunizieren sollen, um die Wende zu verhindern?

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Da bin ich wieder ganz bei Dir.. in der größten aller deutschen Republiken gab es eine 20%ige Pauschalsteuer für alle Selbstständigen und Freiberufler und 10% für nebenberuflich Selbstständige. Fand ich persönlich gut und überschaubar.. gab aber im Gegenzug nichts zurück, stattdessen aber immer schlafruhige Nächte und keinen Pfiff vorm Finanzamt.

    Zu Deiner Nachfrage: offensiv und sofort und nicht erst zu spät wie im Dezember 89 und am besten mit den bereits eingestellten Fragen. Das ist auch der Punkt, wo alle hier agierenden Ossis den westdeutschen Brüdern die durchlebte Erfahrung voraus haben, wie es ist wenn eine Regierung

    a
    ) ihrem Volk nicht mehr zuhört
    b) es nicht durch Referenden oder Volksabstimmungen zu Wort kommen lässt und
    c) durch billige Propaganda zu beruhigen versucht

  4. #113
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Bloß dass es jetzt eigentlich nichts mehr zu entscheiden gibt.
    Im Prinzip nicht

    Wäre aber erstens eine nachträgliche Legitimierung dieser Tsipras Entscheidung und zweitens ...
    traue ich dem Frieden noch nicht, wer weiß was in 2 Wochen wieder abgeht

    ... wenn ich heute seitens der EU schon wieder höre "die Türe ist noch nicht geschlossen ..."

    Ohweh ...

  5. #114
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Zitat Zitat von manni50 Beitrag anzeigen
    Der Euro knallt nicht, egal ob sich Griechenland noch länger hinzieht,
    oder ob Griechenland sofort aus der Eurozone austreten muss.

    Wobei ich nicht glaube, das es passiert. Die werden weiter Geld in ein Fass ohne Boden pumpen.

    Gruß Manni

    Eine realistische Einschaetzung.


    An anderer Stelle habe ich folgendes gepostet...

    EU-Kommissionschef Junker und Parlamentspräsident Schulz, Ratspräsident Tusk, Eurogruppen-Chef Dijsselbloem und EZB-Chef Draghi haben diese Woche ein 28seitiges Dokument vorgelegt, das es in sich hat.

    Unter dem Titel „Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden“ sollen den EU-Mitgliedsstaaten in den kommenden zehn Jahren wesentliche Kompetenzen entzogen und bei der EU zentralisiert werden. Das Ziel: Die Unumkehrbarkeit der Politischen Union, das Ende des souveränen Nationalstaates, die ewige EU.

    EU will Nationen weiter entmachten | Journalistenwatch.com

    Wer in der EU lebt sollte sich das mal durchlesen, denn so wird die Zukunft gestaltet, ob es den Menschen passt oder nicht, ist den Machern egal. Es gibt zwar vereinzelt Widerstand, aber die Mehrzahl der Bevoelkerung Europas ist gleichgueltig...

  6. #115
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.731
    Wieso wollen die Griechen denn überhaupt eine Volksabstimmung machen? Die sollten mal lieber das ZDF heute-Journal gucken, dann könnten sie sich die Mühe sparen. Claus Kleber hat dort gestern verkündet, dass 70 % der Griechen für den Euro sind.

  7. #116
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Da ist sie wieder c) die billige Propaganda..

  8. #117
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Claus Kleber hat dort gestern verkündet, dass 70 % der Griechen für den Euro sind.
    Wahrscheinlich sind ebenso viele gegen die fuer einen Verbleib im Euro noetigen Sparmassnahmen.

  9. #118
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Ich bin gespannt, ob es zu diesem mit viel Trara verkuendeten Referendum ueberhaupt kommt.

    Wie wollen die das bis Sonntag naechste Woche angesichts leerer Kassen organisatorisch und administrativ auf die Reihe bekommen?

  10. #119
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    In Wahrheit 70% Gegner, das Gefühl habe ich auch. Ach das geht schnell, erinnere Dich mal an die Krim oder an den Donbass huch..........

  11. #120
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.954
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wieso wollen die Griechen denn überhaupt eine Volksabstimmung machen? Die sollten mal lieber das ZDF heute-Journal gucken, dann könnten sie sich die Mühe sparen. Claus Kleber hat dort gestern verkündet, dass 70 % der Griechen für den Euro sind.
    Ein Referendum ist keine Volksabstimmung, auch wenn das Ergebnis faktisch gleich ist.

Seite 12 von 67 ErsteErste ... 210111213142262 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Bayer Obdachlos und ohne Geld
    Von Sammy33 im Forum Event-Board
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 18:40
  2. Chevit mai mi Kha - ein Leben ohne Ehre
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 09:38