Seite 2 von 32 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 319

Gold

Erstellt von Amsel, 29.05.2015, 09:52 Uhr · 318 Antworten · 17.661 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Schon seit den Neunzigern habe ich mich für Kleinstbarren und Münzen aus aller Welt interessiert und erinnere mich gern an die Reaktionskette der Anderen von das ist heute unmodern über denkst du der Euro geht mal unter bis hin zu ja damals hätte ich auch kaufen sollen..


    Hauptsperren bei den meisten Deutschen sind a) die staatliche Gehirnwäsche b) die Frage wo überhaupt kaufen und c) wie aufbewahren.

    a) dafür bezahlt man den Rundfunkbeitrag
    b) auf zur nächsten Bank -> https://www.commerzbank.de/de/hauptn...delmetall.html
    c) nur Bares ist Wahres im Safe krisensicherer als bei einer Bank unter Schäubele´s möglichem Zugriff..

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    @joachim,
    deswegen werden immer ca. 90% Sklaven sein. Glaube mir, es hilft keine Aufklärung.
    Ich habe es aufgegeben andere umzustimmen bzw. ja, zu belehren. Sollen sie den Heldentod für die Demokratur und den Petrodoller sterben.
    Bist du bewaffent? Wenn nicht, dann mach mal was für den Umbruch!
    Ansonsten, lass sie doch sich gegeneinander aufhetzen und schaue genüsslich und buddistisch zu, wie sie sich vernichten, genau so wie es die Kabale macht. Lerne vom Klassenfeind.

  4. #13
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    @crazygreg44

    heute scheideanstalt euro 1114 maple leaf 999 goldgehalt 1 oz , bei anlagegold24 euro 1103 bei 10 stueck immerhin 110 euro .

    mfgpeter1

  5. #14
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.133
    Maple Leaf 999Gold, 2015 Praegung, 1 oz. einzelne Muenze:
    EGS = 1.116,10.- Euro . . . . im 10er Pack 1.116,97.- Euro
    anlagegold24.de = 1.130.- Euro . . . . . im 10er Pack 1.129.- Euro das Stueck (vor 10 Minuten von 1.130 auf 1.129 gerutscht!)

    wo guckst du, was guckst du ???? Du wirst Dich verguckt haben und aus 1.130 hast Du 1.103 gemacht. Wobei ich anlagegold24.de bisher noch nie gesehen habe. Dafuer habe ich DAS GLEICHE Produkt auf beiden Seiten sofort gefunden und verglichen.

    Wie Du siehst, ist die EGS guenstiger, bei 10 Stueck sinds 120.- Euro Unterschied.

    http://www.edelmetall-handel.de/gold.../kanada-f.html

    http://www.anlagegold24.de/1-oz-Gold...Leaf-2015.html

    guck Du besser mal genau hin, bevor Du hier unwahres verbreitest

    Ich bringe seit Jahren meine Ueberschuss-Metalle, Schmelzrueckstaende und liegengebliebenen Schmuck zur EGS, kaufe meine Anlagebarren dort, bester Service beste Preise !

  6. #15
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Gold ist doch eher was für Untergangspropheten, alle anderen legen vernünftigerweise in Sachanlagen an, die auch eine laufende Rendite bringen, wie Immobilien und Aktien.

  7. #16
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Gold ist doch eher was für Untergangspropheten, alle anderen legen vernünftigerweise in Sachanlagen an, die auch eine laufende Rendite bringen, wie Immobilien und Aktien.
    Jeder Anlageberater wird empfehlen einen gewissen Prozentsatz des Vermögens in Gold anzulegen.

    Hat nix mit Propheten zu tun!!

  8. #17
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Bei Gold geht es natürlich nicht um die Rendite, sondern schlicht um Vermögenserhalt.

    Wenn man heute Gold kauft und in 6 Monaten ist es 30% teurer, warum sollte man es verkaufen und was genau sollte man mit dem Geld machen.

    Ich hab ein bisschen was und es schläft sich viel besser damit!!!!

  9. #18
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    @alder, genau so ist es.
    Aber das wird der Steuerberater @chak nicht begreifen, da es um den Erhalt geht und nicht um des ZinsZins wegen. Am verbuddelten Gold verdient er und der Staat halt nichts.
    Nur gut das ich einen anderen Steuerberater habe, daher kann ich(wir) mir auch noch meine LOS-Urlaube leisten ohne auf den Bath zuschauen oder gar nur einnen Gedanken verschwenden "Wieviel Taschengeld brauche ich im Urlaub in LOS".

  10. #19
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.133
    ich habe neben der Briefmarkensammlung meines seligen Papas auch noch ein paar lustige Scheinchen, mit Aufschrift "5 Milliarden Reichsmark" und "200 Millionen Notgeld der Stadt Weimar" und viele mehr, sogar ein "100 Milliarden Reichsmark" Schein ist darunter.

    Da lassen mich angesichts dieser Scheine ein paar Unzen Gold im Garten verbuddelt, ruhiger schlafen.

    Auch Whisky und Cognac sind gute Wertanlagen, die man beim Bauern gegen Kartoffeln tauschen kann, wogegen Nylonstruempfe und Glimmstaengel Ihren Zenit als Tauschmittel laengst ueberschritten haben

  11. #20
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Mit Papier kann man noch gut verdienen,

    verkauf von deztschem Klopapier an niedergelassene fRangs in Thailands Nordostprovinzen,

    so zusagen aus schei sse Gold machen

Seite 2 von 32 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Gold
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 16.02.13, 17:38
  2. Hat jemand schon was von der Gold Card gehört???
    Von Sompob im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.04, 09:32
  3. Umsatzsteuer auf Gold
    Von duc im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.02, 08:38
  4. Gold und Edelsteine aus Thailand
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.02, 20:40
  5. Gold für Thailand
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.02, 16:55