Seite 15 von 32 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 319

Gold

Erstellt von Amsel, 29.05.2015, 09:52 Uhr · 318 Antworten · 17.646 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Professional

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    162
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl das, das Nittaya lustig ist.
    Da muss ich dich eines besseren belehren.
    Du bist total blöd. 
    hast du ein potenzproblem?
    das thema ist gold die währung die es schon länger gibt als alles andere (10000 jahre), und jede währung ist im durchschnitt alle 75 jahre verreckt, ausser gold.
    dur farang du!
    schlafschaf!

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Gold als Währung wird niemals tot sein. Es wird immer seinen ungefähren Mittelwert behalten. Wenn der Euro, der Dollar und der Rubel schon lange im Lokus versunken sind ist Gold immer ein akzeptiertes Zahlungs oder Tauschmittel.
    Ich habe noch immer etwas Gold aus Thailand, das 2006 sehr günstig war.
    Münzen aus 999,9 Feingold sind auch Anlagewerte.

  4. #143
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.590
    Nun ja, etwas physisches Gold zu besitzen war nie schlecht. Einen Krügerrand oder so. Allerdings ist Gold als Rohstoff sehr hohen Kursschwankungen unterworfen.

    Wir hatten vor nicht allzu langer Zeit einen Kurs von rund 2000 USD für die Unze. So gesehen, ist der jüngste Kursanstieg für Langzeitanleger ein schwacher Trost.

    Dass physisches Gold keine Zinsen bringt, ist derzeit ohne Bedeutung; dass man es sicher verwahren muss und bei Verlust/Diebstahl keinen Ersatz kriegt, ist schon eher zu beachten.

  5. #144
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.095
    Zitat Zitat von Professional Beitrag anzeigen
    mir wurde empohlen gold zu kaufen, ich habe es gemacht vor 4 wochen.
    mir wurde gerede eben gesagt das mein investment 8% mehr geworden ist.
    ich habe meine waage genommen und wollte schauen ob es stimmt, leider nein es sind immernoch 3110 gramm.
    woher kommen diese 8%?
    wer kennt sich mit alteisen aus?
    Du musst den kleinen Finger auf der Waage lassen, dann klappt das mit den 8% Zunahme.

    Über DREI Kilo gekauft? Sind ja fast 100,000 Euronen. Das heisst, Du hättest jetzt beim Wiederverkauf 8000.- Euro Gewinn realisiert. Mehrwertssteuerfrei! Das nenne ich einen guten Riecher!

  6. #145
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Gold eignet sich kaum zur kurzfristigen Anlage. Eher als wertbeständigen Puffer in der gemischten Anlage. Gold jetzt zu kaufen würde wenig Sinn machen.
    Sehr günstig war Gold 2005.

  7. #146
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.095
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Gold eignet sich kaum zur kurzfristigen Anlage
    Professional hat uns gerade vorgemacht, wie es geht. Er hat vor 4 Wochen für 100.000.- Euro Gold gekauft. Wenn er es jetzt wieder verkauft, hat er circa 8000.- Euro Gewinn gemacht.

    Nun muss er sich aber sputen, der Preis gibt wieder nach.

    Dies war nur möglich durch eine riskante Wette auf einen stark steigenden Kurs. Valentinstag und Chinesisches Neujahr plus schlechte Börsendaten: perfekter Dreipack für eine Gold-Hausse

  8. #147
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Nun ja, etwas physisches Gold zu besitzen war nie schlecht. Einen Krügerrand oder so. Allerdings ist Gold als Rohstoff sehr hohen Kursschwankungen unterworfen.

    Wir hatten vor nicht allzu langer Zeit einen Kurs von rund 2000 USD für die Unze. So gesehen, ist der jüngste Kursanstieg für Langzeitanleger ein schwacher Trost.

    Dass physisches Gold keine Zinsen bringt, ist derzeit ohne Bedeutung; dass man es sicher verwahren muss und bei Verlust/Diebstahl keinen Ersatz kriegt, ist schon eher zu beachten.

    Dafür gibt es einen Banksafe.

  9. #148
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Professional hat uns gerade vorgemacht, wie es geht.
    Deswegen heißt er vielleicht auch so? Gut gemacht!

  10. #149
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.095
    bei einem Kilo Goldbarren ist die Differenz zwischen An- und Verkauf zwischen 400 und 450 Euro. Bei 3 Kilos muss er also circa 1250 Euros abziehen von dem erzielten Wertzuwachs. Bleibt in diesem Fall immer noch ein erkleckliches Sümmchen übrig für den Herrn Professional.

    So etwas kann man mit Thai Gold VIELLEICHT machen, auch trotz der vielen Zuschläge bei An- und Verkauf PRO Baht Gewicht.

    1 Kilo entspricht ca. 66 Baht, kauft man Bullions, kostet es 200 THB Zuschlag pro Baht = 13.200 THB. Bei drei Kilos sind das schon 39.600 THB. Beim Rückkauf werden nochmal soviel fällig! Sind schon fast 80.000 Baht = ca. 2000.- Euro.

    Nun lässt sich die Höhe der Zuschläge bei sovielen Bullions ganz gewiß herunter handeln, man könnte erwarten, dass das gleiche Ergebnis ( 1250.- Euro sind abzuziehen) auch in Thailand zu erzielen ist.

    Der Unterschied ist, in Thailand sollte man vorher genauestens von dem Shopbesitzer festlegen lassen, wie sie mit dem Verkaufs- und Rückkaufswert verfahren. In Deutschland beim Händler hat man garantierte und einsehbare, transparente Preise und Verfahrensweisen.

  11. #150
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.590
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Dafür gibt es einen Banksafe...
    ... welcher in Zeiten, wenn sich osteuropäische Banden durch dicke Mauern bohren und unbekannte Mengen von Schwarzgeld davontragen, auch nicht absolut sicher ist.

    Der schlaue Anleger setzt auf ETFs oder Optionsscheine oder derlei, um mit Gold Geld zu verdienen. Das ist dann oftmals richtiges Schmerzensgeld, man braucht allzu oft dicke Nerven.

Seite 15 von 32 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Gold
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 16.02.13, 17:38
  2. Hat jemand schon was von der Gold Card gehört???
    Von Sompob im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.04, 09:32
  3. Umsatzsteuer auf Gold
    Von duc im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.02, 08:38
  4. Gold und Edelsteine aus Thailand
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.02, 20:40
  5. Gold für Thailand
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.02, 16:55