Seite 10 von 32 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 319

Gold

Erstellt von Amsel, 29.05.2015, 09:52 Uhr · 318 Antworten · 17.583 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953
    Also eine gigantische Blase, die jederzeit platzen könnte und den Finanzsektor wieder in eine Krise stürzt?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Also eine gigantische Blase, die jederzeit platzen könnte und den Finanzsektor wieder in eine Krise stürzt?
    JPM ist nicht eine gigantische Blase,sondern die Blase der Blasen ,aber nicht erst seit heute.

    wenn JPM in die knie geht, gibt es keine institution die unser system retten kann, weder usa noch imf noch alle zusammen haben die mittel.
    alle kreisen weltweit in den letzten 20 jahren zusammen waere weniger wie JPM

    jungs seit froh,so schnell passiert das "hoffe" ich nicht , aber wenn das erste wort im TV ist "schieflage bei JPM"...dann solltest du mit dem letzten $ ,euro oder was immer fluechten gehen in sachwerte und wenn es whisky ist...

  4. #93
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    jpm assets 2.5 trl us $ gegen 267 trl us $ an derivaten, da nehmen sich die 16.7 trl us $ schulden der chin. unternehmen gering aus.

    mfg
    peter1

  5. #94
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    jpm assets 2.5 trl us $ gegen 267 trl us $ an derivaten, da nehmen sich die 16.7 trl us $ schulden der chin. unternehmen gering aus.

    mfg
    peter1
    bei den assets muss man fairerheithalber noch die "libalities" abziehen zb die spareinlagen , schulden ,ausstehende bonds
    ....dann bist du auf der spur der zahl x 300

  6. #95
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    die herren des amrktes JPM und citi denken wohl der goldpreis geht weit unter 1000 ,kein wudner bei der explosion der short positionen, das der goldpreis unter druck kommt, neben der $ staerke, die auch weiterhin anhalten sollte.


    • Based on the latest Office of Comptroller of the Currency quarterly derivative report, JPMorgan and Citigroup seem to have literally cornered the commodity derivatives complex as their notional exposures soared by 1,690 percent and 1,260 percent, from $226 billion to $4 trillion and $3.9 billion to $53 billion, respectively, in one quarter. This accounts for more than 96 percent of the total outstanding derivatives. The lack of corresponding movement in the spot price of gold when the derivatives book is cornered creates an uncertainty of great magnitude.


    zocken bis zur naechsten Schieflage, es hat sich nichts geaendert. man sollte mal anschauen Citi vergleich Einlagen$/ausstehehende derivate oder JPM sparienlagen $ vs ausstehende derivate von JPM ...diese verhaeltnisse liegen bei rund 300
    fuer jeden einlagen $ stehen bei dennen 300 $ begebene derivate gegenueber. nromalerweisse decken sich derivate es wird gleich viel short wie long begeben...aber bei dem verhaeltniss langen eben 0,33% die schief liegen , udn die bank kippt, oder der Staat springt ein




    Jetzt fehlen ja nur noch die COT daten, um nachzuweissen ,auf wen der fall des Goldpreises zurueckgeht.

    ueber 90% des marktes fuer Derivate auf Edelmettale haelt JPM, und kontrolliert damit den "pappiermarkt" (derivative market), wer diese handelsform fuer "abnormal" haelt,sollte jetzt den finalen Beweiss bekommen, fuer eine Marktmanipulation.

    heute morgen , fiel der Goldpreis um 4,5% binnen 2 minuten,solch eine marktbewegung in so kurzer zeit, kann nur von den derivaten maerkten erfolgen.

    gold2.jpg


    JPM ,das werden bald die cot daten hinterlegen , wird da vorne mitspielen, der anstige der derivate in den letzten wochen ist grossteils auf eine ausweitung der positionen im Rohstoffsektor zurueckzufuehren. JPM wird wohl wieder fette Gewinne einfahren aus dieser Spekulation, wo andere Marktteilnehmer keine chance haben sich dagegen zu stellen, wegend er groesse der Positionen.
    Wer also den Pappiermarkt fuer manipulierbar/illegal/etc haelt,wird hier dne beweiss finden.

    Nebst dazugesagt, hier der alte chart von 6/2014 hier gepostet wie auch der USD index , der jetzt auch auf mehrjahreshoch steht ,wie erwartet . an diesen charts hat sich auch soweit nichts geandert. ausser das der usd index sein kursziel schon erreicht hatte, die frage ist geht es im USDX noch auf 110/120 ,was dann auch weiter den goldpreis druecken wuerde
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #96

  8. #97
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    na dann glaub mal an die propagandisten
    zuviele warten daruaf

    nebenbei sollte das passieren rutscht der euro auch unter paritaet ,und damit bleibts in euro unveraendert und in baht vielleicht etwas tiefer.

    na denn wer an solchen prognossen ,seine investments macht,der hat meist schon verloren
    Jau, wenn das so weiter geht, kann ich guenstig Gold kaufen.

    Unter 1000 USD/OZ waere nicht uebel...

    Nach seinem Einbruch am Montag sinkt der Goldpreis zur Wochenmitte weiter. Rohstoffanalysten sprechen nun davon, dass die Unze bald weniger als 1.000 Dollar kosten könnte. Und der Preisrutsch birgt Ansteckungsgefahr.

    1000-Dollar-Marke in Gefahr: ?Das Schlimmste für Gold kommt erst noch?

  9. #98
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    @amsel

    panikverkaeufe erschoepfen sich. Gold & Silber, Münzen und Barren sowie Minengesellschaften

    mfgpeter 1

  10. #99
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    also panikverkaeufe sehen anders aus,hier sind kalkulierte verakaeufe von kontrakten zu beobachten.
    von panik ist nix zu spueren,auch nicht von einem finalen sell off
    leider
    der abwaertstrend ist leider intakt ,und wird so schnell nicht beendet

  11. #100
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    "Armstrong" vermutet es koennte bis 700 (600) runterrauschen.

Seite 10 von 32 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Gold
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 16.02.13, 17:38
  2. Hat jemand schon was von der Gold Card gehört???
    Von Sompob im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.04, 09:32
  3. Umsatzsteuer auf Gold
    Von duc im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.02, 08:38
  4. Gold und Edelsteine aus Thailand
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.02, 20:40
  5. Gold für Thailand
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.02, 16:55