Seite 55 von 64 ErsteErste ... 5455354555657 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 635

GEZ Zwangs(Demokratie)abgabe

Erstellt von Uns Uwe, 18.10.2012, 21:38 Uhr · 634 Antworten · 37.378 Aufrufe

  1. #541
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von ironman Beitrag anzeigen
    ich sehs ähnlich wie strike... Das deutsche fernsehprogramm ist (abgesehen von arte) mist.
    .......... + phoenix

  2.  
    Anzeige
  3. #542
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.148
    Die wissen schon warum sie eine Zwangsabgabe eingeführt haben und kein Pay-TV ähnliches Verfahren.

    Diesen Mist, der da zu horrenden Kosten produziert und tagtäglich gesendet wird würde dann kein Mensch mehr anschauen und mangels Nachfrage sehr schnell verschwinden.

    Und was sollte dann so ein Dino wie der Wepper und sonstige B- und C- Schauspieler machen, die für teueres Geld in der Weltgeschichte seichte und/oder unlogische Tatorte oder sonstige Nonsens-Serien drehen.

  4. #543
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.474
    GEZ Gebühren könnten steigen

    Medienbericht: Rundfunkbeitrag könnte auf über 19 Euro steigen - FOCUS Online Mobile

    Ist das jetzt für die arabischen Übersetzer?
    Wegen den Untertiteln?
    Wofür überhaupt?

  5. #544
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.148
    Wenn die Beleuchter und sonstwelche Hiwis mit auf die Malediven oder sonstwohin mitgeschleppt werden müssen kostet das halt.

    Ist doch immer so, sobald etwas nicht entsprechend Leistung vergütet wird sondern als quasi Steuer erhoben wird, gibt es nur den Weg nach oben.

    Das Geld muß raus, sonst könnte ja noch einer kommen und eine Senkung des Beitrages fordern. Geht garnicht!!

  6. #545
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.474
    Am Rande bemerkt:
    Ist noch anderen ausgefallen, dass neben den üblichen, sich aus der Tätigkeit ergebenden Qualifikationsanforderungen als zusätzliches Einstellungskriterium für Nachrichtensprecher im öffentlich-rechtlichen Fernsehen seit geraumer Zeit ein Migrationshintergrund unabdingbar zu sein scheint?

  7. #546
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.056
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Am Rande bemerkt:
    Ist noch anderen ausgefallen, dass neben den üblichen, sich aus der Tätigkeit ergebenden Qualifikationsanforderungen als zusätzliches Einstellungskriterium für Nachrichtensprecher im öffentlich-rechtlichen Fernsehen seit geraumer Zeit ein Migrationshintergrund unabdingbar zu sein scheint?
    Das finde ich gar nicht schlimm. Viel schlimmer finde ich, dass es das dringenste Einstelunsgskriterium im Fernsehen zu sein scheint, eine linke Gesinnung zu haben.

  8. #547
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    7.585

    Thumbs down

    Jo, der Quotenmigrant im Öffentlich-Rechlichen muß seit einiger Zeit sein. Da wo vor Jahren Ansager und Sprecher aus Kostengründen weggespart wurden, tauchen sie plötzlich wieder auf. Auch wenn sie nichts zum laufenden Programm sagen, da der (dem) Zuschauer die Navigation durchs TV-Programm selbst übernommen haben/mußte, treten sie zunehmend als Platzhalter und nur um Präsenz zu zeigen in Erscheinung.

  9. #548
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.080
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Demokratie ist der Konsens aus allen Meinungen! Und ich hoffe die Mehrheit kackt sich nicht ein wegen 24 Euro !!!
    deswegen ist demokratie ja auch mist, solange die sogen. mehrheit die minderheit gängelt, bleibts im endeffekt immer noch ne diktatur. ich würde eine gesunde anarchie vorziehen. der staat sorgt nur für rahmenbedingungen, innere u. äussere sicherheit.
    ansonsten kann jeder leben wie er will, solange er andere mitmenschen in ihrer freiheit und ihrem leben beeinträchtigt.

    hier gehts grad nur um gez zwang, was ist mit handwerkskammer-und ihk zwang. kein gewerbetreibender braucht diese parasitären vereinigungen. berufsgenossenschaften die so.ka und und ... alles überbezahlte schmarotzer die uns nur aussaugen, ohne gegenwert.

  10. #549
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.562
    in den Kommentaren gefunden. Ganz meine Meinung !

    plietsch gestern, 20:40 Uhr
    Völlig gerechtfertigt. Etwas fragwürdige finde ich die Haushaltspauschale zwar noch immer, aber der Preis ist in Ordnung. So qualitativ hochwertige Formate bei gleichzeitiger Förderung von Nischen kann man auf der Welt lange suchen. Aber vermutlich werden die üblichen Verdächtigen nur wieder zwei, drei Sendungen nennen, die sie niemals schauen (Geschmack und so) und deshalb alles abgeschafft werden soll.


    . . .sag ich doch: überall auf der Welt müsst Ihr für INHALTE zahlen. Wer latürnich nur die deutsche Front kennt, ist UN-INFORMIERT und sollte seine dumme Klappe halten.

  11. #550
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das finde ich gar nicht schlimm. Viel schlimmer finde ich, dass es das dringenste Einstelunsgskriterium im Fernsehen zu sein scheint, eine linke Gesinnung zu haben.
    die besten Chancen hat die Kombination :
    links, schwul und mit Migrationshintergrund.

Seite 55 von 64 ErsteErste ... 5455354555657 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.05, 21:23
  2. GEZ kassiert ab : 1.Jan. 2007 Internetgebühren !!!!
    Von Sammy33 im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 17:55
  3. Gedanken zu Kneipen und Demokratie
    Von moselbert im Forum Forum-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.11.04, 20:11
  4. 14. Oktober - der lange Weg zur Demokratie
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.03, 12:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.03, 15:50