Seite 32 von 64 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 637

GEZ Zwangs(Demokratie)abgabe

Erstellt von Uns Uwe, 18.10.2012, 21:38 Uhr · 636 Antworten · 38.559 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von samj_999

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    93
    Meine Frau erhielt kürzlich auch eine Aufforderung zur Anmeldung - adressiert auf ihren thail. Familiennamen, untern dem sie interessanterweise hier nie gemeldet gewesen ist. Mit dauerhaftem Aufenthalt gemeldet wurde sie erst mit meinem bzw. unserem Familiennamen.

    Ihr thail. Familienname war und ist nicht einmal am Briefkasten. Der pflichtbewusste Briefzusteller hat den korrekten Kasten wohl nur anhand des Vornamens identifiziert.

    Streng genommen richtet die GEZ-Nachfolge-Mafia also ihr Schreiben an eine Person, die hier zumindest dem Namen nach nicht wohnt. Ich sehe daher auch keinen Grund, warum wir das Schreiben beantworten sollten. Oder?

    Wer nicht einmal den Namen derjenigen kennt, von dem er Geld einfordern will, der kann auch keine Rückmeldung erwarten.

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    klare Variante c), auch wenn Du der alleinige Zahlmeister bist

  4. #313
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.453
    Zitat Zitat von samj_999 Beitrag anzeigen
    Meine Frau erhielt kürzlich auch eine Aufforderung zur Anmeldung - adressiert auf ihren thail. Familiennamen, untern dem sie interessanterweise hier nie gemeldet gewesen ist. Mit dauerhaftem Aufenthalt gemeldet wurde sie erst mit meinem bzw. unserem Familiennamen.

    Ihr thail. Familienname war und ist nicht einmal am Briefkasten. Der pflichtbewusste Briefzusteller hat den korrekten Kasten wohl nur anhand des Vornamens identifiziert.

    Streng genommen richtet die GEZ-Nachfolge-Mafia also ihr Schreiben an eine Person, die hier zumindest dem Namen nach nicht wohnt. Ich sehe daher auch keinen Grund, warum wir das Schreiben beantworten sollten. Oder?

    Wer nicht einmal den Namen derjenigen kennt, von dem er Geld einfordern will, der kann auch keine Rückmeldung erwarten.
    Vorsicht!
    Wenn nachweisbar ist (und das ist es wohl) daß die Person dort wohnt und der Brief per Zustellbescheinigung des Postboten in den Briefkasten geworfen wurde, gilt er als zugestellt! Er ist damit im "Hoheitsbereich" des Empfängers!

  5. #314
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    956
    Alles richtig @Hermann2,
    aber wir zahlen ja und wenn ich das richtig aus samj_999 posting gelesen habe bzw. verstanden habe wird da ja auch gezahlt.
    Es wird ja pro Haushalt bezahlt und nicht wie früher. In der Anmeldebescheinigung(Meldewesen) steht ja die Wohnung und diese Daten erhält ja dann die Mafia bzw. greifen diese ab.

    Also, was soll diese Post uns von der Schutzgelderpressungseinzugszentrale des Staatsfernsehen und -rundfunk der Blockparteien sagen?

  6. #315
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.998
    "Bisher hatte ich geglaubt, mit Guido Knopps historischen Dokumentationen sei der Tiefpunkt im deutschen Fernsehen schon erreicht worden. Dieser Film bewies das Gegenteil."

    Mit Pseudowissen und Halbwissen verdienen die Macher im Staatsfernsehen ARD und ZDF Millionen. Bei den abgezockten acht Milliarden Euro pro Jahr kann man es sich offenbar leisten, die Fernsehzuschauer weiter zu verdummen.

    Unsägliche TV-Dokus: Geschichte für Trottel - Geisteswissenschaften - FAZ

    http://www.afdbayern.de/vertiefende-...ez-abschaffen/

    Ein Rechtsanwalt informiert über die GEZ Zwangsabgabe :

    http://www.tschuschke.eu/leistungen/...rag-gez/200-2/

  7. #316
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.998
    "Unser" mit 8 Milliarden Euro hoch subventioniertes Staatsfernsehen ZDF tritt in die Fußstapfen vom ADAC. Schlimmer geht´s nimmer :

    "Der Skandal beim ZDF um die Show "Deutschlands Beste!" wird von Tag zu Tag größer. Nun ist klar: Die Sendung ist gezielt und weit mehr manipuliert worden als zunächst gedacht. Die Redaktion hat nach Angaben des Senders Veränderungen an der Rangliste der Prominenten vorgenommen, die aus einer Forsa-Befragung hervorgegangen war."

    http://www.welt.de/vermischtes/artic...i-Show-zu.html

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleto...-13040786.html

    Wie lange müssen sich die abgezockten Haushalte noch die Manipulationen gefallen lassen ?
    Da die Politiker(innen) der etablierten Parteien in den Aufsichtsräten sitzen, sind die auch für den Skandal verantwortlich - wer sonst ??

    Die FORSA-Befragungen sind vermutlich auch manipuliert - vor allem kurz vor Wahlen.

  8. #317
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.242
    Da gibt es wahrlich grosse Probleme in der Welt (Ukraine; Gaza Streifen; US-Spione in Deu, etc) und der Polittalk in dieser Woche (M. Illner) beschäftigt sich mit der Fußball WM.

    Zu Deutschlands Beste:
    Gutes Beispiel wie im öffentlich/rechtlichen die Wahrheit nach Belieben manipuliert wird.

  9. #318
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.998
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Also, was soll diese Post uns von der Schutzgelderpressungseinzugszentrale des Staatsfernsehen und -rundfunk der Blockparteien sagen?
    Eine thailändische Freundin meiner Frau, die in Berlin wohnt und als Witwe jeden Cent zweimal umdrehen muss, hat gerade von diesen mafiösen GEZ-Abzockern in Köln eine Nachzahlungsaufforderung erhalten über mehr als 300 €. Vorher war sie überhaupt nicht erfasst.
    Die wollen jetzt rückwirkend ab Januar 2013 die monatlichen Abzocker-Beiträge haben. Ich war mehr als verblüfft, als ich dieses Schreiben las. Das ist eine ganz üble und skrupellose Bande, die volle Rückendeckung von den etablierten Parteien hat !

    (meinen Haushalt hat die GEZ-Mafia aus unerfindlichen Gründen bis heute noch nicht erfasst. Ich habe seit 20 Jahren trotz mehrerer Umzüge noch nie GEZahlt. Ersparnis rd. 4.000 Euro.)

  10. #319
    Avatar von Knut_0815

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    251
    Ein Anwalt den ich kenne prüft gerade, ob er das ZDF vor Gericht zerrt. Die kämen ihren Pflichten aus dem ZDF-Staatsvertrag nicht nach und würden die Leute zwangserziehen, statt sie zu informieren. Grund war dieser Stuß von wegen "Der Rassist in uns". Bin mal gespannt.

  11. #320
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.568
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Die wollen jetzt rückwirkend ab Januar 2013 die monatlichen Abzocker-Beiträge haben. Ich war mehr als verblüfft, als ich dieses Schreiben las. Das ist eine ganz üble und skrupellose Bande, die volle Rückendeckung von den etablierten Parteien hat
    Blöd ist, dass das wohl rechtens ist. Ich mit 2 Wohnsitzen zahle doppelt. Habe auch eine Rückzahlung leisten müssen, seit 2013.

Seite 32 von 64 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.05, 21:23
  2. GEZ kassiert ab : 1.Jan. 2007 Internetgebühren !!!!
    Von Sammy33 im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 17:55
  3. Gedanken zu Kneipen und Demokratie
    Von moselbert im Forum Forum-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.11.04, 20:11
  4. 14. Oktober - der lange Weg zur Demokratie
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.03, 12:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.03, 15:50