Seite 28 von 64 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 637

GEZ Zwangs(Demokratie)abgabe

Erstellt von Uns Uwe, 18.10.2012, 21:38 Uhr · 636 Antworten · 38.420 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.998
    Das ist doch merkwürdig, dass es nur eine Partei in Deutschland wagt sich gegen die sog. "Demokratieabgabe" = GEZ-Abzocke aufzulehnen. Alle anderen Parteien kuschen vor dem Staatsfernsehen und dem Staatsrundfunk.

    Erklärung von Dr. Alexander Gauland, stellvertretender Bundessprecher der Alternativen für Deutschland AfD :

    “Eine Pauschbesteuerung ist prinzipiell ungerecht, denn eine Wahlfreiheit ist nicht gegeben. Dass nun auch noch die Aufkommensneutralität verletzt wird, ist eindeutig verfassungswidrig und setzt der ganzen Sache den Hut auf. Es nützt alles nichts, das gebührenfinanzierte System muss in Gänze abgeschafft werden. Das fordert auch die absolute Mehrheit unserer Bürger. Die Altparteien hören nur deshalb nicht darauf, weil sie über ihre Vertreter in den Aufsichtsräten der Rundfunkanstalten die öffentliche Meinungsbildung mitbestimmen können. Außerdem werden teilweise fragwürdige Projekte mit den Gebühren bezahlt und die Anstalten sind völlig aufgebläht.”

    https://www.alternativefuer.de/2014/...ig-abschaffen/

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.926
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Das ist doch merkwürdig, dass es nur eine Partei in Deutschland wagt sich gegen die sog. "Demokratieabgabe" = GEZ-Abzocke aufzulehnen. ...
    Ich find das gar nicht merkwürdig, sondern eher logisch. Billiger und politisch-korrekt hält man sich Konkurrenz nicht vom Hals. Und erhält sich neben der Meinungskontrolle auch noch warme und auskömmliche Pöstchen, die nicht mal aus der Parteikasse bezahlt werden müssen.

  4. #273
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.998
    (Anm.: dieser Beitrag kann vom Moderator ggf. in anderen Themenkreis verschoben werden)

    Hat das deutsche Staatsfernsehen ARD und ZDF über die heutige Abstimmung in Venetien über Unabhängigkeit von Italien, von EU und von NATO berichtet ?
    Die Deutschen sollen dumm gehalten werden. Das passt auch nicht zusammen:
    Abstimmung auf der Krim unzulässig - Abstimmung in Venetien zulässig.

    "Nach dem Vorbild des Kosovo fordern die Katalanen, Schotten, Basken und die Venezianer ihre Unabhängigkeit. Der Ruf der Völker nach Freiheit und Selbstbestimmung geht durch ganz Europa und wird bald überall zu hören sein. Der Weg einer Unabhängigkeit ist einfach zu erreichen. Laut internationalen Verträgen ist lediglich die Zustimmung der Mehrheit der Bewohner einer Region oder Stadt erforderlich."

    Schweiz Magazin - Das Schweizer Nachrichten online Magazin - Venedig stimmt über Unabhängigkeit von Italien, EU und NATO ab

    http://konjunktion.info/2014/03/eu-i...ie-abspaltung/

    http://www.bbc.com/news/world-europe-26604044

  5. #274
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.237
    Wenn das Schule macht, dann dürften auch wieder die Südtiroler auftrumpfen, die es nie verwunden haben, mit Rest-Italien verbunden zu sein.Südtirol ist in etwa so ein Musterländle mit sehr wenig Arbeitslosigkeit, hohem Bruttosozialprodukt und gesunder Infrastruktur .
    Veneto ist ebenfalls hochindustrialisiert,zu Zeiten eines Herrn Monti kam es aber zu einer Reihe von Firmenzusammenbrüchen respektive Arbeitslosigkeit und eine auffallend hohe Anzahl von in den Ruin getriebenen Betriebsbesitzern haben Selbstmord begangen.

  6. #275
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.432
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Wenn das Schule macht, dann dürften auch wieder die Südtiroler auftrumpfen, die es nie verwunden haben, mit Rest-Italien verbunden zu sein.
    Innerhalb Deutschlands wäre wohl Bayern Vorreiter! Kein Finanzausgleich mehr! Herrlich!
    Innerhalb Bayerns dann logischerweise Altbaiern (Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz) wegen gemeinsamer uralter Kultur!
    Innerhalb Altbaiern fordere ich ein selbständiges Oberbayern, da wirtschaftlich am stärksten!
    Warum eigentlich nicht auch mein Landkreis WM-SOG, hätte auch einige Vorteile!

    Und jeder Staat mit eigener Regierung, Beamtenapparat, Militär, Diplomaten in EU und mind. 100 sonst. Ländern usw. usw.!
    Das wird teuer , gibt aber viel neue Arbeitsplätze

  7. #276
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.223
    Wenn du dazu eine Volksabstimmung in Bayern machen würdest, ich wüßte schon wie die ausgeht.

  8. #277
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.926
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    ... ich wüßte schon wie die ausgeht.
    Ich auch: mit dem Freistaat Sachsen zusammen das Freie Deutsche Kaiserreich anstreben. Hauptstadt wechselseitig und jahrweise Landsberg und Meissen. Wegen der kurzen Wege.

  9. #278
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    5.622
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich auch: mit dem Freistaat Sachsen zusammen das Freie Deutsche Kaiserreich anstreben. Hauptstadt wechselseitig und jahrweise Landsberg und Meissen. Wegen der kurzen Wege.
    Ich melde mich freiwillig um zu helfen, den Grenzzaun zu errichten damit
    die Herrschaften dann auch in aller Ruhe ihre Geschäfte untereinander
    machen können. Ausfuhren werden mit mind. 30% Zollzuschlag belegt.
    Preussische Urlaubswillige bekommen ein Ausreiseverbot.

  10. #279
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.432
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich auch: mit dem Freistaat Sachsen zusammen das Freie Deutsche Kaiserreich anstreben. Hauptstadt wechselseitig und jahrweise Landsberg und Meissen. Wegen der kurzen Wege.
    Jawoll!
    An Kaiser hamma ja scho und demnächst sogar den designierten Nachfolger in der Landsberger Spezialresidenz!
    Dort Einsitzende hatten schon immer einen Drang zu Höherem!
    Aber langfristig müßten die Landsberger vom schwäbischen aufs bairische umschulen!

  11. #280
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.432
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ich melde mich freiwillig um zu helfen, den Grenzzaun zu errichten damit
    die Herrschaften dann auch in aller Ruhe ihre Geschäfte untereinander
    machen können. Ausfuhren werden mit mind. 30% Zollzuschlag belegt.
    Preussische Urlaubswillige bekommen ein Ausreiseverbot.
    Gib´s zu! Alles nur vorgeschoben!
    Ihr hofft inbrünstig, endlich irgendwann wieder einen neuen (nichtbairischen) deutschen Fußball-Meister küren zu können!

Seite 28 von 64 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.05, 21:23
  2. GEZ kassiert ab : 1.Jan. 2007 Internetgebühren !!!!
    Von Sammy33 im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 17:55
  3. Gedanken zu Kneipen und Demokratie
    Von moselbert im Forum Forum-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.11.04, 20:11
  4. 14. Oktober - der lange Weg zur Demokratie
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.03, 12:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.03, 15:50