Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 195

GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

Erstellt von Nokhu, 01.06.2007, 18:30 Uhr · 194 Antworten · 15.243 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von wingman",p="488466
    Wüsste also nicht was daran verwerflich ist.
    Das Geld ist sinnvoller in Thailand angelegt.
    Ich schrieb´ auch nix von verwerflich; nur sind mir mittlerweile deine Ansichten zu einigen Dingen hier in D hinlänglich bekannt und ich wollte eine wertfreie Antwort, die du ja auch gegeben hast.

    Vielleicht klappt es auch hier:
    Welches Geld meinst du genau?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    das nicht zum aus dem fenster geworfene geld an GEZ gebühren.

  4. #23
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Stimmt, da du später mal nach Thailand auswandern möchtest, macht es Sinn,
    schon jetzt für die dortige Zukunft vorzusorgen.

  5. #24
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Wie sacht Paul Panzer immer...........Richtig .

  6. #25
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    beim autoradio fiel es mir am leichtesten,
    und Verkehrsfunk hörst du nicht

    der ist auch wenn er von den privaten Sendern kommt, öffentlich rchtlich.

    Was passiert eigentlich wenn man irgendwann eine Karte von dem Verein im Briefkasten hat und trotzdem nicht zahlt, haben ja schließlich die Beweislast.

    Gruß Sunnyboy

  7. #26
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von wingman",p="488466
    Das war damals anerkannt und befreite mich sogar davon als ich noch in arbeit stand.....
    tach wingi,

    bin net der techinker, kann mich abber noch an ein urteil eines amtsgerichts erinnern,
    nach dem auch ein techniker zur zahlung verpflichtet wurde, obwohl der sein empfangsgerät
    für die öffentlich-rechtlichen unbrauchbar gemacht hatte.

    tach sunny,

    ggf. können die dein gerät einziehen und verwerten.

    gruss

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    hallo tira,
    ein tv gerät das weder einen tuner noch einen zf verstärker besitzt ist kein tv empfänger mehr.
    so auch beim autoradio, bei meiner anlage gibt es gar kein radioteil.
    einziehen? wer sollte das anordnen? die gez? kaum.
    das müsste schon ein richter anordnen.

  9. #28
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="488488
    Was passiert eigentlich wenn man irgendwann eine Karte von dem Verein im Briefkasten hat und trotzdem nicht zahlt, haben ja schließlich die Beweislast.
    Ich habe denen, nachdem sie mich mehrfach angeschrieben haben und auch mal an der Tür waren, einen Brief geschrieben, indem ich darum gebeten habe, diese Belästigungen in Zukunft zu unterlassen, da ich es sonst an meinen Anwalt weiterleite. Seitdem nie mehr was von dem Verein gehört.

  10. #29
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Seitdem nie mehr was von dem Verein gehört.
    einmal hatte ich die auch vor der Tür, aber dann wieder um gezogen und seit dem nichts mehr gehört von denen, bis dato.
    Aber denke der nächste Besuch wird kommen, deshalb auch meine Frage.

    Gruß Sunnyboy

  11. #30
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Hallo Sunnyboy,
    auch den höre ich nicht, weil der eh meist erst was gesagt hat wenn ich bereits mittendrin steckte. Alternative....und viel besser, kleiner CB AM Empfänger CH 9, die LKW Fahrer sagen es dir 10 x aktueller als das Radio.

    Post der GEZ?. Nichts passiert damit. Reiswolf hat immer Hunger........Hiu maak :-).

    @sunnyboy, mach es wie ich. Tür auf, der/die stellt sich vor, sawasdee krap, ich habe nix für sie. tür zu.

Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unions-Politiker planen höhere Abgaben für Kinderlose
    Von Leipziger im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.02.12, 13:47
  2. Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.08.10, 20:15
  3. Kinderschützer und Europol fordern mehr Web-Sperren
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 10:33
  4. Verleger fordern Schutz vor und Geld von Suchmaschinen
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 17:46
  5. Grüne fordern höhere Flugpreise....
    Von Simmi im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 21:42