Seite 18 von 20 ErsteErste ... 81617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 195

GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

Erstellt von Nokhu, 01.06.2007, 18:30 Uhr · 194 Antworten · 15.267 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren


  2.  
    Anzeige
  3. #172
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Die GEZ kostet sicher auch einen schönen Betrag, der besser beim Fernsehen selber angelegt wäre, damit könnte man vielleicht auch die eine oder andere Erhöhung einsparen.
    Es gab vor einigen Tagen dazu ein Bericht im TV. Also Leute haltet Euch fest. Die GEZ kostet den Gebührenzahler
    160 Millionen pro Jahr.

    Die Eintreiber sind freie Mitarbeiter und arbeiten auf Provisionsbasis. Es hat Fälle gegeben in denen bis zu 25 000 pro Monat verdient wurden.

    Schaut man Vormittags mal bei der ARD vorbei läuft im ZDF das Gleiche.... aus Kostenersparnis, aber beide Sender unterhalten je ein eigenes Studio in New York natürlichin bester Lage.

    Als Sahnehäubchen hier einmal die durchschnittliche Höhe der Betriebsrente die von den Öffentlichrechtlichen gezahlt wird...... sage und schreibe sind es 1500 Euro im Monat.

  4. #173
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren


  5. #174
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von NAN",p="809981
    Die GEZ kostet sicher auch einen schönen Betrag, der besser beim Fernsehen selber angelegt wäre, damit könnte man vielleicht auch die eine oder andere Erhöhung einsparen.
    Es gab vor einigen Tagen dazu ein Bericht im TV. Also Leute haltet Euch fest. Die GEZ kostet den Gebührenzahler
    160 Millionen pro Jahr.

    Die Eintreiber sind freie Mitarbeiter und arbeiten auf Provisionsbasis. Es hat Fälle gegeben in denen bis zu 25 000 pro Monat verdient wurden.

    Schaut man Vormittags mal bei der ARD vorbei läuft im ZDF das Gleiche.... aus Kostenersparnis, aber beide Sender unterhalten je ein eigenes Studio in New York natürlichin bester Lage.

    Als Sahnehäubchen hier einmal die durchschnittliche Höhe der Betriebsrente die von den Öffentlichrechtlichen gezahlt wird...... sage und schreibe sind es 1500 Euro im Monat.
    Ja Leute die auf Kosten anderer leben, denen gehts immer gut

  6. #175
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    http://www.bild.de/BILD/politik/wirt...millionen.html
    DANKE ARD und GEZ, ich hab euch ja sooo lieb :-(

  7. #176
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Ich habe in meinem Blog http://lust-und-frust.blog.de/2010/0...ehren-8354132/ mal etwas über die Historie der GEZ und die Urteile des Bundesverfassungsgerichtes geschrieben. Vielleicht interessiert´s ja.

  8. #177
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    ich habe deinen blog gelesen. die gez ist eigentlich nichts weiter als ein raubritterähnliches konstrukt. auch dieser meiner meinung nach rechtswidrigen krake entgehe ich ich in einigen jahren endgültig.

  9. #178
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Wenn die mal einen echten Nachrichten Sender zustande bekommen würden, International und nicht dieses Kommunale Gekröse, von mir aus drei oder vier Sender von jedem Kontinent, dann wäre ich bereit ( ohne Werbung ) 10 Piepen pro Monat zu Zahlen aber niemals für diese Sendungen!
    Für die Uralt- "Kinohits" der Privatsender kann man ja Verständniss haben, die finanzieren sich durch Werbung und wenn man nicht will muss man nicht den Highlander xxx sehen und die wollen auch nicht Kohle von mir weil ich es hätte sehen können, technisch gesehen!
    Die GEZ ist ein Lachverein, die können Rechnungen verschicken so viel sie wollen, wer zahlt ist selber schuld !!!

  10. #179
    Avatar von Thaivaria

    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    97

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von Rooy",p="851668
    ...
    Die GEZ ist ein Lachverein, die können Rechnungen verschicken so viel sie wollen, wer zahlt ist selber schuld !!!
    Stimmt, die GEZ ist ein Lachverein (Steht bei mir gleich hinter dem GI in der Hall of Fame). Aber wenn man einmal von denen ins Visir genommen wurde, dann kommt man denen auch nicht mehr aus

    Das durfte ich damals selbst feststellen, als ich gleich mal 3 Jahre nachzahlen durfte...

    Da hatte ich absolut keine Chance. Wirklich, ich habs probiert. Also, von selber schuld denke ich ist da keine Rede...


    Gruß,

    Thaivaria

  11. #180
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Die wollen von mir auch "Gebühren" haben! Weil ich ja mit PCs zutun habe. Na und ?
    Da war mal ne Tussi mit einem Ausweis vom RBB oder so bei mir im Büro, die hat da halt die Kunden PCs/Notebooks gesehen und wollte von mir eine Bestätigung haben per Unterschrift das sich diese Teile in meinen Räumen befinden Ich hab logischerweise nicht Unterschrieben, warum auch! Seit dem bekomme ich Regelmässig Rechnungen von der GEZ, die ich wieder zurück schicke. Die können doch nichts einklagen, die können garnix! Kurz gesagt, die können mich mal :-)

Ähnliche Themen

  1. Unions-Politiker planen höhere Abgaben für Kinderlose
    Von Leipziger im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.02.12, 13:47
  2. Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.08.10, 20:15
  3. Kinderschützer und Europol fordern mehr Web-Sperren
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 10:33
  4. Verleger fordern Schutz vor und Geld von Suchmaschinen
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 17:46
  5. Grüne fordern höhere Flugpreise....
    Von Simmi im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 21:42