Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 195

GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

Erstellt von Nokhu, 01.06.2007, 18:30 Uhr · 194 Antworten · 15.245 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.025

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von messma2008",p="808125
    Soviel zu underer deutschen demokratischen Republik ;-D
    Du meinst sicher BundesBananenRepublikDeutschland.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von Nokhu",p="808177
    Zitat Zitat von messma2008",p="808125
    Soviel zu underer deutschen demokratischen Republik ;-D
    Du meinst sicher BundesBananenRepublikDeutschland.
    Namen sind doch Schall und Rauch, alles der gleiche Mist

  4. #123
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Das Volk sponsort den öffentlich rechtlichen Sendeanstalten die neueste Technik. Protzende Büros und Nachrichtenstudios........ Schaut man in die Aufgabenverteilung dieser Anstalten so ist von zig Sendern und HD Übertragungstechnik nicht die Rede.
    Hier wäre ein immenses Sparpotential vorhanden und damit verbunden wäre nahezu ohne Gebühren auszukommen. Werbung betreiben sie ebenfalls.
    Streicht man also die Programme auf das wesentliche der Staatsvorgaben zusammen braucht kein Intendant mehr wie die Hyäne nach Gebühren zu lechzen.

    Edit: Richtig übersetzt bedeutet das Kürzel BRD glaube ich
    Bananenrepublik Deutschland

    Schon gesehen......die Deutsche Fahne mit Banane in der Mitte.

  5. #124
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    wingi, die D Fahne mit Banane ist eine Straftat.

  6. #125
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Ich schaue gerade Wintersport im ZDF.
    Wenns nach euren Vorstellungen laufen würde, dann müsste ich mir jetzt irgendeinen Dreck ansehen der mir am Allerwertesten vorbeigeht.

  7. #126
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von messma2008",p="808125
    Heisst bei 2 arbeitenden Erwachsenen 20 Euro.
    Bekommst du auch im Kino 4 Freitickets, wenn du mit deiner Frau und 3 Kindern hingehst? Von daher ist es ja bei Fernsehen nur fair, wenn jede Person für sich zahlt.

    Eher unfair ist es, dass nun auch die zahlen müssen, die weder TV, Radio, PC noch Handy haben (wie ich zum Beispiel).

  8. #127
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.025

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="808237
    Eher unfair ist es, dass nun auch die zahlen müssen, die weder TV, Radio, PC noch Handy haben (wie ich zum Beispiel).
    Wie kommen denn deine Beiträge hierher? Telepathie?

  9. #128
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von ernte",p="808227
    Ich schaue gerade Wintersport im ZDF.
    Wenns nach euren Vorstellungen laufen würde, dann müsste ich mir jetzt irgendeinen Dreck ansehen der mir am Allerwertesten vorbeigeht.
    Leider falsch. Erst RTL, SAT1 und Premiere/Sky haben ARD/ZDF gezeigt, wie man attraktive Sportsendungen macht.
    Was würde Sky machen, wenn sie die Rechte für die 3.Fußball-Liga hätten? Alle Spiele live zur Auswahl und in Konferenz. Was machen die 3.Programme daraus? Eine Katastrophe.

    Es gibt ja durchaus gute Sendungen bei den Öffentlichen. Aber die laufen meistens nachts oder sind dann doch wieder nur Kopien von den Privaten. Da kaufe ich mir lieber gleich eine DVD.
    Alle Sender sollten durch Werbung oder wie beim Pay-TV finanziert werden. Ich gebe - wie zur Zeit auch - gerne weit mehr als 10 EUR aus, wenn die Leistung stimmt und wenn ich es freiwillig machen kann.

    Soll heißen: 50 EUR freiwillig finde ich durchaus angemessen. 10 oder 18 EUR als Pflicht finde ich Abzocke.

    Und das ist bei allen, was mit Steuern und Pflichtabgaben zu tun hat. Ich bin mir sogar sicher, dass die Idioten vom Staat viel mehr freiwillig bekommen würden, wenn man Zwangssteuern komplett abschaffen würde. Vor allem würde die Moral besser werden und man würde sich den Bürger nicht zum Feind machen. Aber vor lauter Gier und Mafiatum merken die halt nichts mehr.

  10. #129
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von Nokhu",p="808241
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="808237
    Eher unfair ist es, dass nun auch die zahlen müssen, die weder TV, Radio, PC noch Handy haben (wie ich zum Beispiel).
    Wie kommen denn deine Beiträge hierher? Telepathie?
    Ich habe keinen PC in Deutschland! Und die anderen Dineg auch nicht. Also zahle ich auch keine GEZ. Da ich aber Steuern in Deutschland zahle, muss ich dann auch die Mediensteuer bezahlen. Im Grunde ja sogar zurecht, weil ich ja tatsächlich übers Internet deutsches TV schaue. Aber das könnten ja z.B. Thais auch und die zahlen keine GEZ/Steuern. Wie gesagt, beschwere ich mich nicht über den Preis (10 EUR sehe ich praktisch als extrem günstig an). Ich beschwere mich nur über die Abzockermethoden. Und das ist ein weiterer Grund für mich, schnellstmöglichst auch meine Firma zu verlagern.

  11. #130
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von ernte",p="808227
    Ich schaue gerade Wintersport im ZDF.
    Wenns nach euren Vorstellungen laufen würde, dann müsste ich mir jetzt irgendeinen Dreck ansehen der mir am Allerwertesten vorbeigeht.
    Na so interessant kann ja dein Wintersport nicht sein, sonst würdest du ja nicht hier im Forum schreiben.

    Alle öffentlich rechtlichen TV-Sender sollten abgeschaltet werden, bis auf die ARD. Ein ÖR-Sender reicht. Ab 0 uhr bis um 6 das Testbild oder den Kamin und gut ists. ;-D ;-D

Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unions-Politiker planen höhere Abgaben für Kinderlose
    Von Leipziger im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.02.12, 13:47
  2. Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.08.10, 20:15
  3. Kinderschützer und Europol fordern mehr Web-Sperren
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 10:33
  4. Verleger fordern Schutz vor und Geld von Suchmaschinen
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 17:46
  5. Grüne fordern höhere Flugpreise....
    Von Simmi im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 21:42