Seite 11 von 20 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 195

GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

Erstellt von Nokhu, 01.06.2007, 18:30 Uhr · 194 Antworten · 15.239 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    [/quote]
    Das allein ist ja noch kein überprüfbarer Beweis. Der Notar kann lediglich bestätigen, daß die Unterschrift von dem stammt, der die Erklärung abgibt. Ich bezweifle, daß dies reicht.[/quote]

    hidiho......
    ist so nicht richtig.....
    deutsches Recht unterscheidet zwischen beglaubigen und beurkunden...... beurkundet ein Notar, so bestätigt er auch die Richtigkeit des zugrunde liegenden Vertrages....
    cya
    shadow

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    [quote="shadow79761",p="802115"]

    hidiho......
    ist so nicht richtig.....
    deutsches Recht unterscheidet zwischen beglaubigen und beurkunden...... beurkundet ein Notar, so bestätigt er auch die Richtigkeit des zugrunde liegenden Vertrages....
    cya
    shadow
    Ein Notar wird sicher nichts beurkunden, wovon er sich nicht selbst überzeugen konnte. Klar kann er einen Vertrag bestätigen. Aber mehr auch nicht. Wird der später nicht eingehalten, nutzt dem Antragsteller die Bestätigung ja auch nichts. Hier handelt es sich zudem nicht um einen Vertrag.

  4. #103
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von strike",p="802113
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="802071
    In einen Briefkasten passen keine elektronischen Empfangsgeräte - außer einem Handy.
    Schon verloren.
    Auch über (einige) Mobiltelefone kann man zwischenzeitlich schon TV schauen.
    Hab selber eines gehabt, dass DVB-T kann.
    Siehe auch hier
    Der GEZ entgeht wohl keiner, der in D eine Adresse hat.
    Ja, aber kennst du jemanden, der ein Handy im Briefkastn hat und durch den Schlitz DVB-T schaut?
    Ich werde den Briefkasten aber mal lieber verglasen. Dann kann jeder GEZ-Schergel selber sehen, dass dort kein Handy drin steckt.
    Wer mir natürlich ans Bein ...... will, der schickt mir ein Handy per Post.
    Also doch besser Briefkasten abbauen und der Postbote muss die Post in einem Haushalt abgeben, das bereits GEZ bezahlt.

    Und wenn ich mich weigere kann der Staat ja nach Thailand kommen und mich ins Gefängnis bringen. Daraus mache ich dann eine schöne Foto-Story, die ich gut vermarkte und ordentlich dran verdiene. Da lohnt sich sicherlich auch ein 6monatiger Gefängnisaufenthalt.

    Also komt her.... putt putt putt....

  5. #104
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von strike",p="802113
    [...]
    Der GEZ entgeht wohl keiner, der in D eine Adresse hat.
    Ich habe der GEZ gefaxt, dass ich meinen Haushalt In D aufgelöst habe und mein Haus zur Zeit Leerstand hat.

    Darauf hin wurde mir schriftlich meine Kontoauflösung bestätigt.

  6. #105
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="802331
    Ich habe der GEZ gefaxt, dass ich meinen Haushalt In D aufgelöst habe und mein Haus zur Zeit Leerstand hat.
    Sag aber rechtzeitig Bescheid bevor du zurück kommst damit die Drückerkolonne, die sich derzeit bei dir einquartiert hat, rechtzeitig wieder abrücken kann. ;-D



    phi mee

  7. #106
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Jemand Bock auch so'ne Firma zu gruenden?

    Ein ganz sicherer Weg!

    Nix tun, nur Gebuehren einziehen!

    Industrie und Handelskammer, die weder was herstellen noch irgendwas handeln ist auch 'ne brilliante Idee!

    Finanzamt ist auch gut und sehr effektiv, aber das lassen wir mal...vorest.

  8. #107
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von Samuianer",p="802345
    Jemand Bock auch so'ne Firma zu gruenden?

    Ein ganz sicherer Weg!

    Nix tun, nur Gebuehren einziehen!

    Industrie und Handelskammer, die weder was herstellen noch irgendwas handeln ist auch 'ne brilliante Idee!

    Finanzamt ist auch gut und sehr effektiv, aber das lassen wir mal...vorest.
    und nicht zu vergessen, unsere "Freunde" vom Zoll
    sowie Berufsgenossenschaften, wenn drauf ankommt winden die sich auch ums zahlen

  9. #108
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    GEZ-Gebühr "richtig" bezahlen !

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=32917



  10. #109
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von phi mee",p="802339
    Sag aber rechtzeitig Bescheid bevor du zurück kommst damit die Drückerkolonne, die sich derzeit bei dir einquartiert hat, rechtzeitig wieder abrücken kann. ;-D



    phi mee
    Solange wir beide die Einnahmen, wie vereinbart, fifty-fifty machen, soll mir das recht sein.

    Du sorgst doch noch weiterhin für ein Erfüllen der Quoten, oder?

  11. #110
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: GEZ: ARD und ZDF fordern 8,5% höhere Gebühren

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="802452
    Du sorgst doch noch weiterhin für ein Erfüllen der Quoten, oder?

    Tschuldigung :schaem:, habe die Vorgaben leider schon um 300% überschritten. Es ist einfach mit mir durchgegangen. ;-D



    phi mee

Seite 11 von 20 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unions-Politiker planen höhere Abgaben für Kinderlose
    Von Leipziger im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.02.12, 13:47
  2. Ruhestand in Thailand - höhere Kaufkraft als in Europa?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.08.10, 20:15
  3. Kinderschützer und Europol fordern mehr Web-Sperren
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 10:33
  4. Verleger fordern Schutz vor und Geld von Suchmaschinen
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 17:46
  5. Grüne fordern höhere Flugpreise....
    Von Simmi im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 21:42