Seite 40 von 51 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 505

Generation des Recht5extremismus'

Erstellt von franky_23, 12.11.2012, 16:24 Uhr · 504 Antworten · 21.518 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Ich s


    Sowohl links- als auch rechtsradikale sind scheisse, aber die Linken sind zu 90% rückgratlose Feiglinge, zumindest ein Punkt, der ganz klar an die rechtsradikalen geht. Mehr wollte ich damit nicht sagen.
    naja Dummheit hilft natürlich sich in die Gefahr zu begeben und darin umzukommen, find ich jetzt nicht weiter bewunderungswürdig.

    Ich kenne Linke die genauso "mutig" sind , den Großteil halte ich aber für immerhin so intelligent das sie das Mittel der Gewalt zur Durchsetzung ihrer Ziele in Kauf nehmen und nicht etwa als einziges probates Mittel anwenden, sondern sie zu dem Schluss gekommen sind, das reden nichts mehr nützt

    bei den rechten Schlägern gehe ich davon aus, das sie außer Gewalt garnichts anzubieten haben und reden bzw kontorvers zu diskutieren
    von vornherein außer ihren Möglichkeiten liegt

    ergo, wer zu blöd ist über die Folgen seiner Handlungen nachzudenken und sich mit ner Keule vor ner Meute hinstellt die außerdem noch von Polizisten mit gezogenen Schusswaffen begleitet wird ist meiner Meinung nach einfach nur bekloppt

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    aktuell wird von einer Thai verlangt den A1 zu machen um hier einreisen zu können, das find ich sogar einigermaßen nachvollziehbar,
    Nöö, ich nicht. Das hätte ich allerhöchstens von der NPD erwartet. Wenn da aber selbst ehemalige Friedensparteien wie die Grünen zunicken, dann ist das ein Rückschritt um 80 Jahre.

    Es gab ja in den letzten Tagen mal wieder zahlreiche TV-Diskussionen wegen so einer ZDF-Serie nach dem Motto "Was wussten eigentlich unsere Großeltern?"
    Man wunderte sich zwar, dass plötzlich alle Juden verschwanden, aber niemand ging der Sache nach.
    Warum wohl nicht?

    Wenn ich das mal auf die heutige Zeit produziere:
    man stelle sich vor, plötzlich würden alle Türken aus Kreuzberg etc. verschwinden. Klar würde das auffallen. Aber würde sich ein Deutscher darum kümmern, wohin sie gegangen wären. Würde sich nicht fast jeder darüber freuen, dass sie weg wären?

    Und es wurde halt nur über Verganges gelabert. Lediglich eine Piratin traute sich, eine Paralle auf die heutige Zeit zu wagen. Und so wie ich sieht sie keinen Unterschied. Denn wieder würde niemand etwas wissen (wollen).
    Und das Bedenkliche dabei ist: die NPD ist ja nicht mal in der Regierung. Also wo ist der Unterschied?

    Das Probleme sind eben nicht die Parteien. Das Problem ist die Gesellschaft selber. Und so schnell ändert sich dessen Einstellung eben nicht innerhalb von Jahrzehnten. Gestern der Jude, heute der Türke, morgen der Asiate, übermorgen der Marsianer... Evolution braucht seine Zeit.

  4. #393
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    die sogenannten linken Spontis oder Antifa spielen in der Tat in der ziemlich gleichen Liga, auch durchgeknallt
    Wenn es nicht mal die gleichen sind. Sind ja immer vermummt und von Verhaftungen und anschließender Verurteilung hörst du da ja auch nichts bzw. ist sehr selten. Alles Mitarbeiter des "Verfassugsschutz", also Berufsdemonstranten.
    Pfeifen schon lange die Spatzen von den Dächern.

  5. #394
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen

    Das Probleme sind eben nicht die Parteien. Das Problem ist die Gesellschaft selber. Und so schnell ändert sich dessen Einstellung eben nicht innerhalb von Jahrzehnten. Gestern der Jude, heute der Türke, morgen der Asiate, übermorgen der Marsianer... Evolution braucht seine Zeit.
    wenn es so wäre wie du sagst, dann wäre die NPD sicherlich stärker

  6. #395
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht mal die gleichen sind. Sind ja immer vermummt und von Verhaftungen und anschließender Verurteilung hörst du da ja auch nichts bzw. ist sehr selten. Alles Mitarbeiter des "Verfassugsschutz", also Berufsdemonstranten.
    Pfeifen schon lange die Spatzen von den Dächern.
    naja, das sind die die die Bomben schmeißen oder dazu anstacheln

  7. #396
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wenn es so wäre wie du sagst, dann wäre die NPD sicherlich stärker
    Eben nicht. Denn Rechtsdenkende haben ja nun mal Eigenschaft, dass sie vorgeben, sie würden ja gar nichts rechts denken. Sie meinen ja, deren Einstelung wäre normal für die deutsche Gesellschaft (ist ja auch so). Um das zu unterstreichen, wählen sie bewusst nicht die NPD, sondern z.B. die Union und SPD, deren Wahlprogramm sich ja nicht so sehr von der NPD unterscheidet (ich empfehle mal jedem, die Programm wortgenau durchzulesen). Außer schöne Reden und Heuchelei machen die großen Parteien ja NICHTS dagegen, dass es interkulturellen Zwist in der Gesellschaft gibt. Warum sollten sie auch? Würde ja nur Wählerstimmen kosten. Das haben ja auch die Grünen erkannt.

    Nur die Linken denken da evtl. anders. Doch die kämpfen ja nicht um die Macht.

    Würden SPD und Union ausländerfreundlich denken und handeln, dann würde die NPD in der Tat an der 50%-Hürde kratzen oder sogar die absolute Mehrheit erreichen. Insofern müsste man den großen Parteien ja fast schon dankbar sein, dass sie ein großes Spektrum der nationalen Idiologie aufnehmen. Jedoch handeln sie ja auch entsprechend (siehe A1-Kurs, Bürgerbespitzelung, Parteiverbote...) - nur eben mit politisch korrekter Heuchelei. Das ist hohe Kunst.

    Vor allem nun, da die SPD zusätzlich noch die kommunistischen Strukturen mit einfließen lassen will (Vermögensenteignung etc.). Insofern wird die zukünftige große Koalition sich dann kaum von nicht gewollten Strukturen unterscheiden. Nur das Volk merkt es eben nicht, weil es sozusagen ins künstliche Koma versetzt wurde. Nur das erleichtert es dem Volk etwas, den Zustand zu ertragen.
    Doch was ist das für ein Leben? Ein Welt voller Illusionen. Dann doch lieber eine virtuelle Welt, die ich mir selbst am PC erstellen kann.

  8. #397
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.733
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Denn Rechtsdenkende haben ja nun mal Eigenschaft, dass sie vorgeben, sie würden ja gar nichts rechts denken.
    Also, Du denkst nicht rechts und damit denkst Du eigentlich doch rechts? Oder denkst Du rechts?

  9. #398
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    @ knarfi

    zwischen tendenziell rechts oder gewisser Überschneidungen im Empfinden bestimmter Tatsachen/ Realitäten und deren Umsetzung in Parteiprogrammen liegen dann doch noch Unterschiede.

    Zweifellos gibts in Deutschland genügend Probleme unter anderem auch mit nichtintegrierten Ausländern oder sogar kriminellen Ausländern, das empfinden viele

    das bedeutet jedoch nicht das man deswegen ne stramm rechte Politik will, ansonsten würden die Wähler so abstimmen, ist so

  10. #399
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    die sogenannten linken Spontis oder Antifa spielen in der Tat in der ziemlich gleichen Liga, auch durchgeknallt
    Ich hatte gerade mal versucht unter der Rubrik "Dumme Araber;Türken,Moslems,Linke" (analog @Leipzigers "Dumme ........)etc. zu gegurgeln und mir die Angebote zugeführt. Ich hätte sie auch hier im Forum einstellen können, wäre dann aber von den im Forum rumgeisternden "üblichen Verdächtigten"100%ig in die rechte Ecke delegiert worden. Da ich mich dazu nicht zugehörig fühle, hat mal letztendlich wieder die Schere im Kopf funktioniert.

  11. #400
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Also, Du denkst nicht rechts und damit denkst Du eigentlich doch rechts? Oder denkst Du rechts?
    er denkt zweifellos und ohne Unterlass, dabei denkt er jedoch nicht zu Ende, irgendwie schießen ihm ne Menge Sachen durch den Kopp,
    logisch zu Ende denken irgendeines Gedankens ja dafür hat er aber keine Zeit

Seite 40 von 51 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 21.09.12, 06:17
  2. Generation Google
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.02.08, 04:09
  3. Next-Generation-Spam ?
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 11:08