Seite 3 von 51 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 505

Generation des Recht5extremismus'

Erstellt von franky_23, 12.11.2012, 16:24 Uhr · 504 Antworten · 21.547 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Die Szene käme mir weitaus bekannter vor, wenn du von radikalen ausländischen Gruppen geschrieben hättest.

    Ich erinnere mich noch daran, als ich mit 14 Jahren von einer Gruppe Türken überfallen und mit Waffengewalt dazu gezwungen wurde, denen meine Jacke zu geben.
    Natürlich habe ich Anzeige erstattet und durfte mir mehrere Alben an Verbrecherkarteien bei der Polizei durchsehen. Würde mal sagen, ca. 80% der Aktenkundigen waren Türken, Marrokaner, Libanesen.
    Dürfte heute nicht gross anders aussehen.
    Ach so, um die Rücknahme der Anzeige zu erzwingen, bekam ich die nächsten Tage regelmässig Besuch in der Schule - von immer ca. 20 - 50 jungen Türken, die Lehrer waren machtlos, ich auch.
    Das sind sicherlich prägende persönliche Erfahrungen. Nicht jeder macht solche Erfahrungen. Die können durchaus auch positiv sein.


    Du kannst mir eins glauben, auch wenn es arrogant klingt: meine Lebenserfahrung wirst du vermutlich selbst mit 60 Jahren nicht haben.
    Wieviel kennst du von meinem Leben?

    Wenn ich den letzten Absatz von Franky lese, scheinen deine Zweifel berechtigt zu sein...ich wollte es nicht extra gross mit Ironie kennzeichen, wäre aber anscheinend notwendig gewesen.
    Oder es ist einfach fehlender Intellekt um eine Antwort richtig zu interpretieren?
    Insbesondere wenn es sich um eine leicht zu durchschauende Argumentationstruktur handelt?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Das sind sicherlich prägende persönliche Erfahrungen. Nicht jeder macht solche Erfahrungen. Die können durchaus auch positiv sein.
    Nicht jeder, aber viel zu viele. Das lässt sich halt auch leicht durch offizielle Statistiken des BKA belegen.
    Und selbstverständlich habe ich auch positive Erfahrungen gemacht und kann das alles sehr gut einordnen.

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Wieviel kennst du von meinem Leben?
    Die Frage kann ich zurückgeben, schliesslich hast du eine These über mich aufgestellt, ohne mich zu kennen.
    Ich habe viel erlebt, positives wie negatives, vieles war extrem. Diese Erfahrungen haben nunmal nicht sehr viele.

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Oder es ist einfach fehlender Intellekt um eine Antwort richtig zu interpretieren?
    Insbesondere wenn es sich um eine leicht zu durchschauende Argumentationstruktur handelt?
    Zuerst unterstellst du mir, dass ich ein .... sei, dann fehlende Lebenserfahrung und nun fehlenden Intellekt? Machst du mit deinen Blindgängern jetzt solange weiter, bis du einen Zufallstreffer landest?

  4. #23
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Mit solchen Erhebungen bringt man Sachen zusammen, die sich überschneiden, aber nicht deckungsgleich sind - ..... und eine kritische Einstellung zu Personen, die nur nebenbei Ausländer sind.
    Micha, eine Diskussion kann man immer führen. Was mir bei dir auffällt ist, dass du die Vietnamesen in Schutz nimmst. Du bist mit einer Vietnamesin verheiratet. Es ist dein gutes Recht. Vor ein paar Tagen habe ich zahlen gepostet, dass in Berlin prozentual extrem viele Vietnamesen abgeschoben werden. Das weil sie immer so rechtstreu sind?


    Aktuell werden in Leipzig Asylheime aufgelöst und die Leute auf Mietshäuser im ganzen Stadtgebiet verteilt. Dagegen verwahrt sich z. B. ein Inder (!) (kein Asylant!), der in solch einem Haus wohnt. D.h. er will diese Nachbarschaft nicht. Ihm kann man keinen Recht5extremismus unterstellen.
    Sein Beispiel zeigt deutlich, daß es hier um was anderes geht, nämlich um Menschen in einer Situation, die Probleme mit sich bringt, unabhängig von der Rasse.

    Auch dazu steht was in der Studie

    z.B.

    Antisemitismus oder Ausländerfeindlichkeit gibt es der Studie zufolge auch unter Migranten. Vor allem diejenigen ohne deutsche Staatsbürgerschaft erreichen der Studie zufolge besonders hohe Werte.

    Recht5extremismus-Studie - Jeder dritte Ostdeutsche ist ausländerfeindlich - Politik - sueddeutsche.de

    Was ist hier dann undifferenziert?

    Wenn antibes erklärt er sei in Leipzig und hier will keiner was mit den Recht5extremen zu tun haben, dann sind dies so Pauschalierungen die keiner ernsthaft für eine halbe Million Einwohner treffen kann. Antibes, wenn du nun erklärst, dass dies ein Aufhänger sei. Hast du irgenwo Anhaltspunkte, dass bei der Studie mit unsauberen Methoden, mit unkorrekten Fragestellungen gearbeitet wurde?

  5. #24
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Franky, kürz das Ganze doch einfach mal ab. Du hast immer Recht, alle andere pauschalisieren, sind zu dumm um dich zu verstehen und sind rassistische ......

  6. #25
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Franky, kürz das Ganze doch einfach mal ab. Du hast immer Recht, alle andere pauschalisieren, sind zu dumm um dich zu verstehen und sind rassistische ......
    Stell dir vor, da stimmen wir wieder nicht überein.

    Gibt es bei dir eigentlich auch nichtrassistische .....? Wenn du weiter oben schaust, da habe ich mich eh schon zu Rechten und Recht5exremismus geäussert. Passt vielleicht auch nicht ins Weltbild von jedem.

  7. #26
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Stell dir vor, da stimmen wir wieder nicht überein.
    Stell dir vor, da bin ich richtig froh drüber.

  8. #27
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Die kalten Frauen, die mich streicheln
    Die falschen Freunde, die mir schmeicheln
    Die scharf sind auf die scharfen Sachen
    Und selber in die Hosen machen
    In dieser durchgerissnen Stadt –
    Die hab' ich satt!


    Und sagt mir mal: Wozu ist gut
    Die ganze Bürokratenbrut?
    Sie wälzt mit Eifer und Geschick
    Dem Volke über das Genick
    Der Weltgeschichte großes Rad –
    Die hab' ich satt!


    Was haben wir denn an denen verlor'n:
    An diesen deutschen Professor'n
    Die wirklich manches besser wüssten
    Wenn sie nicht täglich fressen müsten
    Beamte! Feige! Fett und platt! –
    Die hab' ich satt!


    Die Lehrer, die Rekrutenschinder
    Sie brechen schon das Kreuz der Kinder
    Sie pressen unter allen Fahnen
    Die idealen Untertanen:
    Gehorsam – fleißig – geistig matt –
    Die hab' ich satt!


    Der Dichter mit der feuchten Hand
    Dichten zugrunde das Vaterland
    Das Ungereimte reimen sie
    Die Wahrheitssucher leimen sie
    Dies Pack ist käuflich und aalglatt –
    Die hab' ich satt!


    Der legendäre Kleine Mann
    Der immer litt und nie gewann
    Der sich gewöhnt an jeden Dreck
    Kriegt er nur seinen Schweinespeck
    Und träumt im Bett vom Attentat –
    Den hab' ich satt!


    Und überhaupt ist ja zum Schrei'n
    Der ganze deutsche Skatverein
    Dies dreigeteilte deutsche Land
    Und was ich da an Glück auch fand
    Das steht auf einem andern Blatt –
    Ich hab' es satt!



  9. #28
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen

    Die Frage kann ich zurückgeben, schliesslich hast du eine These über mich aufgestellt, ohne mich zu kennen.
    Ich habe viel erlebt, positives wie negatives, vieles war extrem. Diese Erfahrungen haben nunmal nicht sehr viele.
    Was ich hier bisher preisgegeben habe. Zumindest 2 x verheiratet, beruflich fast alles durchlaufen. Arbeiter, Angestellter, Beamter, Freiberufler, Unternehmer.

    Einige würden sagen, selbst die berufliche Laufbahn ist extrem, ich empfand es nicht so. Extreme Positionen haben den Nachteil, dass man häufig die vielen Facetten dazwischen nur bedingt wahrnimmt.

    Zuerst unterstellst du mir, dass ich ein .... sei,
    habe ich das gesagt, oder du es so empfunden?

    dann fehlende Lebenserfahrung
    und nun fehlenden Intellekt?
    in # 17 kam von dir

    Wenn ich den letzten Absatz von Franky lese, scheinen deine Zweifel berechtigt zu sein

    Machst du mit deinen Blindgängern jetzt solange weiter, bis du einen Zufallstreffer landest?
    Wann habe ich auf Post # 17 geantwortet?

    Wenn du da lesen kannst fehlt es am Intellekt zum interpretieren. Du machst gänzlich fehlenden Intellekt draus. Was soll ich dazu sagen? Diese Simplifizierungen verhindern eine vernünftige Auseinandersetzung. Wie ich sagte ist diese Arguementationstruktur leicht zu durchschauen.

    Eigentlich sollte es um Sachdinge gehen. Bisher hat noch niemand es für nötig gehalten die headline der SZ mit einer anderen Zeitung abzugleichen und vielleicht mal zu fragen, wieso es in einer Zeitung jeder Dritte und in der anderen vielleicht nicht jeder Dritte ist.

  10. #29
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Nur ein Einwurf, von politischen Diskussionen in Foren halte ich Abstand...

    Befragt wurden 2513 Menschen in Deutschland.
    Leider fehlen mir hier die soziodemographischen Daten der Befragten.

    Wenn ich mich nicht irre, kann man in wirtschaflich schlechten Situationen
    eine verstärke ausländerfeindliche Haltung 'messen'.
    Und es sind wohl immer die Gleichen, die als 'Sündenbock' herhalten müssen und mussten.

  11. #30
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Nur jeder Dritte? ist ja geschmeichelt, denn die Leute in Deutsch-Nordost lassen sich nicht so leicht die Butter vom Brot nehmen ->

Seite 3 von 51 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 21.09.12, 06:17
  2. Generation Google
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.02.08, 04:09
  3. Next-Generation-Spam ?
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 11:08