Seite 26 von 53 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 524

Gender Mainstreaming

Erstellt von strike, 24.10.2014, 09:34 Uhr · 523 Antworten · 29.640 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.761
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Quark. In Norwegen funktioniert das einwandfrei.
    [...]
    Wie so häufig weißt du natürlich mehr als die große Allgemeinheit.

    Bis auf den Website-Ableger des leicht-linkslastigen "Der kleine Bolschewik" ...ääh... sorry... "Der Spiegel" ist das deutschsprachige Internet dazu etwas anderer Meinung. Sind aber meist so unbedeutene Käseblättchen, wie:
    Wirtschaftswoche
    FAZ
    oder gar
    careers4women

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.391
    Und für diejenigen, die schon von reinen Frauenfirmen träumen, gibt es langsam ernüchternde Erkentnisse:

    Catfights over handbags and tears in the toilets. With her women-only TV company this producer thought she'd kissed goodbye to conflict... | Daily Mail Online

    Das wird in einer reinen Männerfirma niemals passieren.

  4. #253
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.391
    Die nächste Forderung steht schon in den Startlöchern:

    Bezahlter Menstruationsurlaub für Frauen gefordert - Panorama | STERN.DE

  5. #254
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Die nächste Forderung steht schon in den Startlöchern:
    Sei beruhigt, denn dabei wird es nicht bleiben.

  6. #255
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.474

  7. #256
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.391
    Genderama: Meldung über Feministin, die Kind abtrieb, weil es ein Junge war, vermutlich Fake
    snopes.com: I Aborted My Baby — Because It Was a Boy

    Wahrscheinlich (und glücklicherweise) nur eine Attention W.hore

    Allerdings mal wieder ein sehr gutes Beispiel dafür wie sehr unsere Medien auf Linie sind.

  8. #257
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.891
    Tran Van Duc Es mag sein, dass Unis immer ein "Ort für Freaks" waren, wie der Autor schreibt. Aber sie sollten m.E. auch ein Ort sein, wo Studenten etwas lernen können.

    Bei Professx Hornscheidt scheint mir das nicht der Fall zu sein. Ich empfehle dem Autoren und allen Lesern, einmal auf die Homepage der Uni zu gehen. Professx unterrichtet nämlich nur 4 (!) Semesterwochenstunden und das nicht als als Vorlesung, sondern nur als Seminar!

    Ihre Lehrverpflichtung, die nur Dienstags von 10 bis 14 Uhr geht, ist doch der eigentliche Skandal. Dahin gehen also unsere Steuergelder! Meinetwegen kann sie Freak sein, sich Professx, Professy, Professz nennen. Das wäre mir egal. Sie sollte nur wirklich einmal mit der Lehre beginnen.

    Ich bin übrigens Professor an einer privaten FH mit einer Lehrverpflichtung von 19 Semesterwochenstunden, davon 13 Stunden Vorlesung. (Geforscht und sinnvoll publiziert habe ich mehr als so mancher Uni-Prof. Das sage ich nur für den Fall, dass jemand behauptet, Uni-Profs wie Professx Hornscheidt müssen im Gegensatz zu FH-Profs ja noch Forschungsarbeit leisten.)

    Ein Professor, der nur rudimentär oder gar nicht lehrt ist weder Professor noch Professx. Zum Professorenberuf gehören - egal ob Uni oder FH - Forschung und Lehre.
    Lann Hornscheidt: Warum die Universität Freaks braucht - DIE WELT

  9. #258
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.326
    Schon lange nichts mehr gehört

    Heute 21 Uhr Hart aber fair

    Nieder mit den Ampelmännchen - Deutschland im Gleichheitswahn?

  10. #259
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.391
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Schon lange nichts mehr gehört

    Heute 21 Uhr Hart aber fair

    Nieder mit den Ampelmännchen - Deutschland im Gleichheitswahn?
    Hart aber Fair tue ich mir nicht mehr an. Hab mir mal schnell die Gästeliste angeschaut... Wahrscheinlich wieder 3 Spinner gegen eine Vernünftige. Immer gleiches Schema, Zeitverschwendung...

  11. #260
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.721
    Der Kubicki und die Thomalla war oberflächlich und daher völlig überflüssig. Was die anderen sagten war einiger massen aufschlussreich. Ich fange an die Bedrohung anhand der beiden anderen Teilnehmer/innen ernstzunehmen. Bei den Grünen scheint das auch eines der letzten Politik-Felder zu sein, wo sie Profilierungs-Chancen sehen, nachdem viele einstige Themen mainstream geworden oder durch die Merkel-Partei besetzt wurden. Ich finde den hiesigen Forennamen (Lebenspartnerin des Forengründers) übrigens nicht gender-neutral genug.

Seite 26 von 53 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was lautet der Mainstream?
    Von Phommel im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.10, 10:03
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.05, 17:48