Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 141

Geldsystem = Schuldensystem

Erstellt von Waitong, 06.08.2011, 11:32 Uhr · 140 Antworten · 12.489 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.545
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Warum? Sie hat gute Argumente aber keinerlei Macht diese durchzusetzen z.Z. in/mit dieser Partei.
    Ich wäre auch nicht abgeneigt. Auch diese Rede trifft ins Schwarze :
    Na ja, zumindest meiner bescheidenen Meinung nach.
    Du hast aber schon erkannt, dass ich da differenziere und nicht die Augen verschließe.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    Der Ursprung von allem was wir wahrnehmen können...

    ...ist "der Unterschied" des Erkennens.
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Mittlerweile ist in diesem Thread eine außerordendliche Linksammlung, vor allem auch Film und Dokuinhalte, zusammen gekommen.
    Bei all den kontroversen Meinungen hier, zu dm Thema Geld und euro und der Krise,
    Das dumme ist, die ReGIERungen... interessieren sich nicht für eure und meine Meinungen, Wünsche Vorstellungen.

    Man muss kein Verschwörungstheoretiker sein, um gerade im Moment zu erkennen, das nichts aber gar nichts mit rechten Dingen zugeht.





  4. #93
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    "Jetzt endlich habe ich erkannt, dass nicht das Wirtschaftswachstum den Zinseswahnsinn erzeugt, sondern dass der Zins die einzige wahre und wirkliche Ursache dafür ist, dass die Welt dem Wahnsinn des ewigen Wachstums verfallen ist."
    Konrad Lorenz

    "Wenn Du Sklave der Banken bleiben willst und ihnen die Kosten Deiner eigenen Versklavung bezahlen möchtest, dann lass sie weiter die Ausgabe der Währung kontrollieren und die Geldmenge der Nation regulieren."
    Sir Josian Stamp

    Unser Geldsystem ist eine geheime Staatsreligion



    Der Kapitalismus ist ein Spiel auf Zeit, bei dem über den Kredit permanent Einkommen aus der Zukunft in die Gegenwart geholt wird.
    Das Problem dabei ist, dass ab dem Moment, wo es einmal gemacht wurde, man es immer wieder machen muß.

    Walter Benjamin: "Der Kapitalismus ist ein verschuldender Kult, der keine Erlösung kennt".
    Der Wohlstand der Gegenwart ist daher im wahrsten Sinne des Wortes "der Zukunft geschuldet".

    Alle Krisen des Kapitalismus sind daher Glaubenskrisen:
    der Glaube an die Zukunft, in der ausreichend Einkommen generiert werden, um die Schulden der Vergangenheit/Gegenwart zu validieren, geht verloren.

    Der Kapitalismus (Schuld-Geld) hat daher etwas zutiefst religiöses.

  5. #94
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen


    Ab "Minute 6:40" wird's sehr interessant.

    Das ist auch einer der Gruende warum ich mir keine Sorgen mache .

  6. #95
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Ich bin zunehmend der Auffassung, dass eine grundlegende Gesellschaftsreform innerhalb der westlichen Nationen, die aus ökologischen Gründen schon lange überfällig ist, nur auf Basis einer Neudefinition der ökonomischen Spielregeln möglich ist. Franz Hörmann und Christian Felber sind die beiden deutschsprachigen Vordenker in diesem Bereich.

    Wer English spricht/versteht sollte sich außerdem den "Zeitgeist" Film anschauen (Zeitgeist - The Movie: Federal Reserve), so wie die Dokus "Money Master" und "Inside Job".

    Cheers, X-pat

  7. #96
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Wir werden eine globale Gesellschaftsreform bekommen - allerdings nicht menschengemacht .

  8. #97
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.162
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Wir werden eine globale Gesellschaftsreform bekommen - allerdings nicht menschengemacht .
    Geht das auch weniger kryptisch?

    Cheers, X-pat

  9. #98
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Hi @expat...sei vorsichtig was deine Empfehlungen betreffen

    Ein Auszug aus dem Film "money masters", in dem die Geschichte der reichsten Familie der Welt, der Familie Rothschild, in Verbindung mit wichtigen historischen und aktuellen Ereignissen erläutert wird.



    eine neuere Version von -Bill Still- habe ich in Beitrag #83 eingestellt.

    noch einen für @Waitong
    die-Rückkehr-ins-Paradies

    Ein Bild sagt mehr wie 1000 Worte


  10. #99
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Uuups - da bin ich ueber etwas gestolpert !

    Eine geraume Weile hatte ich bereits den folgenden Gedanken...






  11. #100
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.044
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen
    Ein Bild sagt mehr wie 1000 Worte

    Und was genau sagt das deiner Meinung nach?

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte