Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 116

Gegen die versuchte Bevormundung! Vegetarier und Veganer wollen uns rumkommandieren!!

Erstellt von Clemens, 06.08.2013, 12:53 Uhr · 115 Antworten · 5.942 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    [...]In großen Unternehmen mit einer guten Kantine wird üblicherweise 1-2 mal die Woche ein vegitarisches Gericht zur Auswahl angeboten[...]
    Solch ein Gericht wird täglich als Alternative angeboten.

    Ansonsten macht es eine Heidengaudi mit dem Mund voller Hack 'nen Vegetarier anzulachen

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Ich bin dafür für Veganer und Vegetarier einen 'Fleischtag' pro Woche einzuführen!

  4. #73
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    "Veggie Day". Warum wird nicht einmal die Woche ein "Brainless Day" für die gesammte Bevölkerung eingeführt. Die in der Regierung praktizieren das ja schon regelmäßig 7 Tage in der Woche.
    Ich hoffe, ich muss da nicht mitmachen.

  5. #74
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Solch ein Gericht wird täglich als Alternative angeboten.

    Ansonsten macht es eine Heidengaudi mit dem Mund voller Hack 'nen Vegetarier anzulachen
    das ist nur bedingt komisch, im Grunde ist das sogar dämlich, Sorry. Wenn der Vegetarier mitlacht ist es allerdings wider cool, seitens des Vegetariers natürlich.

    Ich glaube wenn die Leute die hier fröhlich vom Fleischkonsum berichten sehen würden wie ihr Schnitzel und Hähnchen aufgezogen werden in Rekordzeit unter teils übelsten Zuständen dann würden sich auch diese Leute wohl mal anfangen ein paar mehr Gedanken zu machen.
    soll jetzt kein blödes Gemotze sein, aber ein bißchen mehr als " ich brauche Fleisch " Niveau sollte vielleicht drin sein.

    Ich bin übrigens kein Vegetarier und esse auch gerne Fleisch und Wurst, die thailändische Küche mit den eher geringen Fleischanteilen kommt mir da sehr entgegen. Den fetten Braten mit Soße ohne Gemüse brauche ich nicht.

    was die Grünen fordern ist mir völlig Latte, und wer gerne viel Fleisch isst, soll das tun. Mich interessiert der Aspekt der Tierhaltung und der Respekt gegenüber der Natur.

  6. #75
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das ist nur bedingt komisch, im Grunde ist das sogar dämlich, Sorry. Wenn der Vegetarier mitlacht ist es allerdings wider cool, seitens des Vegetariers natürlich.

    Ich glaube wenn die Leute die hier fröhlich vom Fleischkonsum berichten sehen würden wie ihr Schnitzel und Hähnchen aufgezogen werden in Rekordzeit unter teils übelsten Zuständen dann würden sich auch diese Leute wohl mal anfangen ein paar mehr Gedanken zu machen.
    soll jetzt kein blödes Gemotze sein, aber ein bißchen mehr als " ich brauche Fleisch " Niveau sollte vielleicht drin sein.

    Ich bin übrigens kein Vegetarier und esse auch gerne Fleisch und Wurst, die thailändische Küche mit den eher geringen Fleischanteilen kommt mir da sehr entgegen. Den fetten Braten mit Soße ohne Gemüse brauche ich nicht.

    was die Grünen fordern ist mir völlig Latte, und wer gerne viel Fleisch isst, soll das tun. Mich interessiert der Aspekt der Tierhaltung und der Respekt gegenüber der Natur.
    Rolf, sicherlich sollte es ironisch gesehen werden... sicherlich sollte man niemanden etwas aufzwingen und ganz sicher muss es sein, dass die Tiere artgerecht gehalten werden müssen. Ich gebe lieber mehr Geld aus und weiß, wo mein Fleisch herkommt.

  7. #76
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Rolf, sicherlich sollte es ironisch gesehen werden... sicherlich sollte man niemanden etwas aufzwingen und ganz sicher muss es sein, dass die Tiere artgerecht gehalten werden müssen. Ich gebe lieber mehr Geld aus und weiß, wo mein Fleisch herkommt.
    Unser Fleisch lebt auf unserem Land - es wird geschlachtet davor wurde es aber gehegt und gepflegt. Huhn, Schwein, Rind, Strauß, und Schaf -- es ist schön wenn man die 'Tiere welche man ißt auch persönlich kennt.

    Bei Fischen ist es nicht so persönlich aber man weiß was die gefuttert haben wenn man Ihnen eine über die Rübe zieht und sie nachher auf den Grill wirft....

  8. #77
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Unser Fleisch lebt auf unserem Land - es wird geschlachtet davor wurde es aber gehegt und gepflegt. Huhn, Schwein, Rind, Strauß, und Schaf -- es ist schön wenn man die 'Tiere welche man ißt auch persönlich kennt.

    Bei Fischen ist es nicht so persönlich aber man weiß was die gefuttert haben wenn man Ihnen eine über die Rübe zieht und sie nachher auf den Grill wirft....
    Nun, ich kenne die Tiere nicht persönlich, aber den Bauern der sie züchtet.
    Bei Tieren aus dem Wasser bin ich vorsichtig, denn vieles von dem importierten Fischen& Co. sind ja wahrliche Antibiotikabomben.

  9. #78
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.193

    Red face

    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, ich muss da nicht mitmachen.
    Pflichtveranstaltung. Gesetz is Gesetz. Wehe nicht. Verstoß dagegen, stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und wird mit Bußgeld oder Erzwingshaft bestraft.

    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    ... Bei Tieren aus dem Wasser bin ich vorsichtig, denn vieles von dem importierten Fischen& Co. sind ja wahrliche Antibiotikabomben.
    Immer noch "gesünder" als die aus Fanggebiet #61 und #67.

  10. #79
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Rolf, sicherlich sollte es ironisch gesehen werden... sicherlich sollte man niemanden etwas aufzwingen und ganz sicher muss es sein, dass die Tiere artgerecht gehalten werden müssen. Ich gebe lieber mehr Geld aus und weiß, wo mein Fleisch herkommt.
    Vielleicht haben die Gruenen auch nur langsam eingesehen,dass es kontraproduktiv ist,z.B.nur noch artgerecht gehaltene Viecher zu konsumieren-dann also lieber noch einen draufsetzen und Totalverzicht. Bin mal gespannt, wie und vor allem wann sich deren Meinung hinsichtlich dem Verzehr von Biomarkt-Gemuese aendern wird- wo doch in zunehmendem Masse zutagetritt,das auch dort nicht alles "koscher" ist.
    Ach die Gruenen-fuer mich die groesste Enttaeuschung seit Menschengedenken

  11. #80
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Nun es ist möglich ohne große Mehrausgaben ne Veränderung zumindestens im Kleinen zu realisieren, mein Schweinefleisch bestelle ich beim Bauern, der die Schweine vor der eigentlichen Aufzucht auch als Hälfte bereits verkauft. Das Rindfleisch bekomme ich von einem Bekannten der Highlandrinder aufzieht, die sind immer auf der Weide und fressen ausschließlich Gras und Heu. Meine jährliche Schweinehälfte hoppelt bis zur Schlachtung ebenfalls auf der Weide. Diese Tiere werden artgerecht gehalten das gibt mir ein wesentlich besseres Gefühl. Die Mehrkosten liegen in sehr bescheidenem Umfang da es keine Wertschöpfungskette gibt. Bauer handelt direkt mit mir den Preis aus. Gut für das Tier, den Bauern und für uns.

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin kein Vegetarier
    Von Jens im Forum Essen & Musik
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 19.07.12, 13:48
  2. Versuchte seine Majestät ein Machtwort zu sprechen?
    Von Bjoern im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 22:24
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Wir wollen heiraten!
    Von AndyL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 18:29
  5. VEGANER
    Von Kurt im Forum Essen & Musik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 09:19