Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 116

Gegen die versuchte Bevormundung! Vegetarier und Veganer wollen uns rumkommandieren!!

Erstellt von Clemens, 06.08.2013, 12:53 Uhr · 115 Antworten · 5.938 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    - und weshalb präferiert frau immer noch den mann, der ihr für ihre jungen die besten überlebenchancen sichert
    Yoh und die besten Mütter für die Brut, sind die mit den breiten Hüften.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Heisst das nicht "Absolution"?
    Die Religion ist mir Wurst, ich befürchte Ärger mit der irdischen Strafe

  4. #43
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Yoh und die besten Mütter für die Brut, sind die mit den breiten Hüften.
    sehe ich nichtt so, die Brasilanerin im Krankenhaus die mit meiner Frau auf einem Zimmer lag, war 22 Stunden in den Wehen,
    und das beim zweiten Kind,

    Meine brauchte knapp 2 1/2 Stunden und David war geboren, erstes Kind

    Und so breit sind ihre Hueften nicht, es braucht nur den richtigen Samen damit das Kind weiss wie es rauskommen muss

  5. #44
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    So als ehemalige Vegetarierin kann ich nur sagen, dass die Steaks von glücklichen Kühen mich wirklich glücklich machen. Es ging mir sofort besser nach meinem damaligen Rückfall mit Fleisch.

  6. #45
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Die Religion ist mir Wurst, ich befürchte Ärger mit der irdischen Strafe
    Wäre Konvertierung eine Alternative.
    Hattest du eine schlimme Kindheit, warst du Bettnässer, hat man dir dein Pausenbrot weg genommen?

    Da sollte es doch Auswege geben.

  7. #46
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    So als ehemalige Vegetarierin kann ich nur sagen, dass die Steaks von glücklichen Kühen mich wirklich glücklich machen. Es ging mir sofort besser nach meinem damaligen Rückfall mit Fleisch.
    Im übertragenen Sinn, wer möchte sterben ohne gelebt zu haben, wer möchte essen mit schlechtem Gewissen, wer kann genießen wenn er die Qualen erahnt die diesem Einseitigem Genuss vorangegangen sind?

    augen zu funktioniert auch nur bedingt

  8. #47
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wäre Konvertierung eine Alternative.
    Hattest du eine schlimme Kindheit, warst du Bettnässer, hat man dir dein Pausenbrot weg genommen?

    Da sollte es doch Auswege geben.
    ich hab mit 7 im Kohlebergwerk angefangen und es hat mir nicht geschadet, ich fürchte weder Gott noch Teufel

  9. #48
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich hab mit 7 im Kohlebergwerk angefangen und es hat mir nicht geschadet, ich fürchte weder Gott noch Teufel
    .... aber Ärger mit der irdischen Strafe?

  10. #49
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Im übertragenen Sinn, wer möchte sterben ohne gelebt zu haben, wer möchte essen mit schlechtem Gewissen, wer kann genießen wenn er die Qualen erahnt die diesem Einseitigem Genuss vorangegangen sind?

    augen zu funktioniert auch nur bedingt
    Ehrlich gesagt fand ich fleischlos langweilig und es fehlte die Lust auf Essen. Ich hatte immer den Eindruck, man muss essen, weil man essen muss. Zudem empfand ich wieder 'unter Fleisch' mehr Power zu haben. Resultat aus dieser Erfahrung, Ernährung kann mit Fleisch gesund gestaltet werden. Ich geize nicht, wenn ich Lebensmittel und Fleisch einkaufe, denn es ist ein Genuss zu essen.
    Das Geschwätz von Frau Künast, Claudia& Co. ist mir egal. Wenn die so leben wollen, können sie gerne tun, aber sie sollen ihre Umwelt nicht missionieren.

  11. #50
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Ich esse Fleisch, ich hab deswegen auch Tiere getötet und weiß deshalb was das bedeutet, ich plädiere lediglich für Respekt vor anderen Lebewesen und deren Leben und Tod.

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin kein Vegetarier
    Von Jens im Forum Essen & Musik
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 19.07.12, 13:48
  2. Versuchte seine Majestät ein Machtwort zu sprechen?
    Von Bjoern im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 22:24
  3. Repressalien gegen Expats bei protesten gegen China
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 08:38
  4. Wir wollen heiraten!
    Von AndyL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 18:29
  5. VEGANER
    Von Kurt im Forum Essen & Musik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 09:19