Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Gefährliche Debatte über billiges Geld

Erstellt von strike, 02.03.2010, 16:06 Uhr · 13 Antworten · 1.233 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von

    Re: Gefährliche Debatte über billiges Geld

    Auf "exotische Laender" bei dem Thema zu schauen ist lediglich ein Ablenkungsmanoever um von dem Desaster vor der eigenen Tuer abzulenken. :-)
    Seit den Achtzigern steigt in D die Verschuldung doppelt so schnell wie die Wirtschaftsleistung. 2009 lagen die gesamten Schulden vom Staat und den Buergern bei sagenhaften 285 % vom Bruttoinlandsprodukt. In den USA waren es 296 %, in Italien 315 %, in Frankreich 323 % und in Grossbrittanien sage und schreibe 466 %.
    Und diese Schulden nehmen in immer rasanterem TEmpo zu. WEr solöl das jemals serioes zurueckzahlen? Ja, wo ist eine TEndenz zu erkennen das in der sogenannten Finanzkrise zusaetzlich ins system gepumpte GEld wieder abzusaugen? DAs waere zwingend und relativ schnell notwendig. Aber nix davon passiert.
    Und warum? Na klar, weil alle auf eine Geldentwertung hinarbeiten. Ist halt der bequemste Weg.

    Ums klar zu sagen, wer heute Geld (langfristig) anlegt und meint er bekaeme davon nennenswertes zurueck ist entweder uninformiert oder grenzenlos naiv.

    Wir werden demnaechst eine Hyperinflation erleben, und zwar im Dollar genauso wie im Pfund oder Euro. Das wird fuer jeden Finanzanleger grausamst.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gefährliche Debatte über billiges Geld

    Zitat Zitat von Extranjero",p="831813
    Ums klar zu sagen, wer heute Geld (langfristig) anlegt und meint er bekaeme davon nennenswertes zurueck ist entweder uninformiert oder grenzenlos naiv.
    Grundstück in Thailand?

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.866

    Re: Gefährliche Debatte über billiges Geld

    ich drück Dir die Daumen, dass Du es noch schaffst,
    Deinen Altersgroschen rechtzeitig in den Baht zu kriegen. :-)

  5. #14
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Gefährliche Debatte über billiges Geld

    Zitat Zitat von DisainaM",p="831822
    ich drück Dir die Daumen, dass Du es noch schaffst,
    Deinen Altersgroschen rechtzeitig in den Baht zu kriegen. :-)
    Ob der Baht davon verschont bleibt?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Gefährliche Ölmassage!
    Von DocHoliday im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 18:40
  2. Billiges Hotel in Dubai.
    Von roelfle im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.10, 12:33
  3. Gefährliche Deutsche........
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 15:36
  4. Gefährliche Arbeitsplätze
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 08:43
  5. Gefährliche Fotos
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.02, 01:41