Umfrageergebnis anzeigen: Kohl - ein wuerdiger Kandidat fuer den Nobelpreis?

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein

    13 81,25%
  • Ja

    3 18,75%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Friedensnobelpreis 2010

Erstellt von strike, 08.10.2010, 07:06 Uhr · 11 Antworten · 1.231 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Friedensnobelpreis 2010

    Nachdem ja selbst Verbrecher wie Arafat diesen Preis erhielten oder auf Kredit ausgezeichnet wurde, ist wohl nicht auszuschliessen, dass auch Geldwaesche fuer eine derartige Wuerdigung nicht disqualifiziert.

    Werden wir morgen in der BILD-Zeitung "WIR SiND NOBEL!" lesen?
    Ich hoffe nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.455
    Jemand, dem Gesetze am Popo vorbeigehen, (Spendenaffäre) ist für diese Auszeichnung nicht qualifiziert.
    Anerkennen muss ich aber trotzdem seine Leistung bis zur Wiedervereinigung.

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jemand, dem Gesetze am Popo vorbeigehen, (Spendenaffäre) ist für diese Auszeichnung nicht qualifiziert.
    Anerkennen muss ich aber trotzdem seine Leistung bis zur Wiedervereinigung.
    Welche Leistung?
    However, er ist es ja GottseiDank nicht geworden.
    Friedensnobelpreis für Pekings Staatsfeind Nr. 1


    :bravo:

  5. #4
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.455
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Welche Leistung?
    Es steht dir frei das zu negieren.
    Im Nachgang war es für mich eine der wenigen Themen, für die er sich stark gemacht hat.

  6. #5
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    ...er wäre kein würdiger Kandidat gewesen,aber ich hatte es von vormeherein als unwahrscheinlich eingeschätzt,wenn er ihn gekriegt hätte: Denn der Schuss,den das "unabhängige" (ich darf doch lachen,oder??) Komitee damit gesetzt hätte,wäre gewaltig nach hinten losgegangen...weil man dann damit auch seine Fehlleistungen ebenfalls in den Vordergrund gerückt hätte,so dass man sich gefragt hätte,wer da was bekommt!!

    Das kann allerdings bei DER Entscheidung wie sie gefallen ist in anderer Form ebenfalls passieren:
    Denn man muss sich dann doch fragen,WER HIER WEN KRITISIERT!!! BSP die Reaktion im ZDF Mittagsmagazin: Es wird doch so getan,wie wenn bei uns in der westlichen Hemnisphäre die Meinungsfreiheit in den allerbesten Händen wäre (Anmerkung am Rande: In denen eines F.D.P.-Yuppies auch??? Lach!!)!! Dabei wird nicht nur hierzulande,sondern in der gesamten westlichen Welt alles dafür getan,um die selbstgesetzten Normen "elegant" (d.h. das was man für elegant hält) zu umgehen!!

    Die Meinungsfreiheit wird hierzulande doch alles andere als gut behandelt!! Oder bildet sich einer ein,er könne in einer dt. Firma mit einer zu ausgeprägten eigenen Meinung Karriere machen??? (Brüll vor lachen!!)!!

    Deshalb die Frage,wer wen kritisiert: Das Recht zu kritisieren hat der,der es selber wesentlich besser macht!! Oder??

    Es ist vielmehr eine (angeblich unabhängige) Entscheidung,mit der handfeste Politik gemacht werden soll!! Um den Kampf gegen einen unliebsamen wirtschaftlichen Rivalen auf eine andere Ebene zu verlagern!! Aber dass denen,die bei uns oben dran sind angeblich die Menschenrechte am Herzen liegen sollen,verleitet mich allenfalls zu einem Lachanfall!!

  7. #6
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Genau, wir leben genau so unfrei wie die Chinesen. Wir merken es nur nicht. Gott sei Dank öffnet uns der Clemens die Augen.

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Für ein Thailand-Forum vielleicht nicht uninteressant: Der Reaktion der thail. Presse merkt man so richtig ihre Überraschung an. Eigentlich unterstützen sie ja im Lande ähnliche Maßnahmen wie die der Regierung in China. Für die der Preisträger ein Krimineller ist. Warten wir also ab, bis im nächsten Jahr ein Rothemd für den Preis vorgeschlagen wird.

  9. #8
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ...... Warten wir also ab, bis im nächsten Jahr ein Rothemd für den Preis vorgeschlagen wird.
    Wer hat sich denn bei den Roten durch Aufruf und Befolgung zu absolut gewaltfreiem Verhalten ausgezeichnet, so dass dies eine realistische Option waere?

  10. #9
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wer hat sich denn bei den Roten durch Aufruf und Befolgung zu absolut gewaltfreiem Verhalten ausgezeichnet, so dass dies eine realistische Option waere?

    das muss nichts heißen! Arafat war ja auch nicht gerade das Musterbeispiel für Gewaltfreiheit! Der Preis damals für ihn war genauso eine politische Entscheidung,wie der letztes Jahr und der Preis dieses Jahr! Wenn auch jeweils aus verschiedenen Motiven heraus,aber es waren allesamt politische Entscheidungen!!

  11. #10
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wer hat sich denn bei den Roten durch Aufruf und Befolgung zu absolut gewaltfreiem Verhalten ausgezeichnet, so dass dies eine realistische Option waere?
    Ich habe das ja hier wochenlang am Fernseher verfolgt, kenne aber die Personen und Geschehnisse dennoch nur oberflächlich, aber so viel habe ich mitbekommen. Zur Gewaltfreiheit wurde ständig und zunächst mit erstaunlichem Erfolg praktisch von allen aufgerufen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand 2010
    Von phi mee im Forum Literarisches
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.09.10, 21:15
  2. WM 2010
    Von Claude im Forum Computer-Board
    Antworten: 349
    Letzter Beitrag: 12.07.10, 18:23
  3. Ila 2010
    Von Maenamstefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 23:08
  4. Wm 2010
    Von schimi im Forum Sport
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.10, 08:30
  5. WM 2010
    Von singhathai im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 19:03