Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Partei gebt ihr eure Stimme?

Teilnehmer
51. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU/CSU

    2 3,92%
  • SPD

    1 1,96%
  • DIE LINKEN

    3 5,88%
  • DIE GRÜNEN

    2 3,92%
  • FDP

    1 1,96%
  • AFD

    29 56,86%
  • PIRATEN

    1 1,96%
  • FREIE WÄHLER

    2 3,92%
  • SONSTIGE

    4 7,84%
  • NICHTWÄHLER

    6 11,76%
Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 194

Europa Wahl 2014

Erstellt von strike, 09.03.2014, 09:47 Uhr · 193 Antworten · 9.680 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Und MLPD und Nationale auf den fast letzten Plätzen! Dürfte aber am Wahlabend ganz anders aussehen und die Systemkläffer bei ARD und ZDF werden wie die aufgeschreckten Hühner flattern..




    Wahlprogramm MLPD -> http://www.mlpd.de/partei/parteiprogramm
    Wahlprogramm NPD -> http://npd.de/inhalte/daten/dateiabl...gramm_netz.pdf

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.682
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Ich habe heute im zuständigen Rathaus gewählt.
    Auf dem Stimmzettel stehen 24 Parteien - die Tierschutzpartei auf Liste 7, AfD auf Liste 20 -
    Der Bundeswahlausschuss lässt 25 Parteien und sonstige politische Vereinigungen zu
    WIESBADEN – Wie der Bundeswahlleiter mitteilt, hat der Bundeswahlausschuss am 14. März 2014 in öffentlicher Sitzung 25 Parteien und sonstige politische Vereinigungen mit Listen für ein Land oder mit gemeinsamen Listen für alle Bundesländer zur Europawahl am 25. Mai 2014 zugelassen. Im Einzelnen handelt es sich um die folgenden Parteien und sonstigen politische Vereinigungen (Kurzbezeichnung in Klammern).
    Die Reihenfolge richtet sich nach der bei der letzten Europawahl 2009 bundesweit erzielten Stimmenzahl, die übrigen Wahlvorschläge (Nummern 21 bis 25) schließen sich in alphabetischer Reihenfolge an.


    AfD war 2009 leider noch nicht dabei!

  4. #73
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    one man - one vote ( ein Mensch bzw. ein Mann - eine Stimme)
    gleiche Wahlen für das Europaparlament ? Fehlanzeige !

    Die Wählerstimme eines Luxemburgers ist soviel wert wie 18 Wählerstimmen von Deutschen.
    Beweis:
    Deutschland entsendet 96 Europa-Abgeordnete bei 64,4 Millionen Wahlberechtigten - Quotient : 0,0000015

    Luxembourg entsendet 6 Europa-Abgeordnete bei 224.000 Wahlberechtigten - Quotient : 0,0000267

    0,0000267 : 0,00000015 = 18

    Demokratie wie im feudalen Mittelalter, bei denen das Wahlrecht ähnlich war.

    Das Dreiklassenwahlrecht in Deutschland sah auch unterschiedliche Gewichtung nach Vermögen vor.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dreiklassenwahlrecht

    Das kann auch wieder zutreffend sein, weil ein Luxemburger möglicherweise soviel Vermögen hat wie 18 Deutsche zusammen besitzen.

  5. #74
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wir wissen doch, dass Wahlen nichts am bestehenden System ändern, erst wenn es die Herrschenden übertreiben setzt die ´außerparlamentarische Gewalt´ ein und die ist unerbittlich, egal ob in Paris 1848 oder in Kiew 2014.

  6. #75
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Leipzig 1989 nicht zu vergessen................

  7. #76
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Friedliche Revolten habe ich hier bewusst nicht erwähnt. Brenzlich war es in Mitteldeutschland nur einmal und das vordem am Dresdner Hauptbahnhof, als Züge gen Bundesrepublik durchfuhren, Aufsprungbereite von der Staatsmacht gehindert wurden, einige Chaoten mit Steinen schmissen und die örtliche und überaus unfähige Führung nicht deeskalieren konnte. Der Rest ist Geschichte und Geschichten von Knopp, Knabe und Gauck.

  8. #77
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Warst Du irgendwo dabei?
    Z. B. als in Leipzig provisorische Lazarette eingerichtet wurden?
    Damals war der friedliche Verlauf nicht sicher.

  9. #78
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ich habe mir aus sicherer Entfernung den polizeilichen Einsatz beim Besuch in Dresden am 4.10.89 angesehen. Blutkonserven, Spezialeinheiten und um die Ecke einen Haufen Russenpanzer hat es da wie auch in Leipzig oder Berlin nicht gegeben.

    Die Wahrheit liegt sicher irgendwo zwischen der Sichtweise und den Erinnerungen der damals ´Bürgerbewegten´ Zeittafel und der seinerzeit eingesetzten ´Volkspolizei´ Mittendrin. Die Berliner Volkspolizei 1989/90 - Edition Ost - Edition Ost - Spotless - Verlag am Park ..

  10. #79
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Damals war der friedliche Verlauf nicht sicher.
    Vielleicht nicht aus der Sicht der damaligen Demonstranten. Aber die Regierungen Honecker/Krenz hatten damals doch nicht mehr Handlungsspielraum, als die Regierung Yingluck heute hat. In beiden Fällen gab es eine "höhere Macht", die bestimmte Maßnahmen verbot.

  11. #80
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Der Fahrplan der Wiedervereinigung war doch von den Alliierten schon geschrieben, der Abzug der Russen klar und als die Bürger dies ahnten versuchten sie ihr kleines bisschen Glück zu erhaschen. Aus dem Freiheitsruf wurde Banane und Mallorca, später Katzenjammer und Ostalgie. Zum politischen Thailand werde ich mich als Gast nicht äußern und vielleicht gelangen wir so sanft zu den Wahlen zurück..

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Europa-Wahl ! Wer geht hin?
    Von Nokhu im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 20.05.09, 07:14
  2. Wahl zur Miss Thailand/Europa
    Von Udo Thani im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.03.06, 22:26
  3. Kanzler-Wahl im Nittaya
    Von Jens im Forum Sonstiges
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.10.02, 08:24
  4. Der Wahl Krimi.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 09:48
  5. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01