Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Partei gebt ihr eure Stimme?

Teilnehmer
51. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU/CSU

    2 3,92%
  • SPD

    1 1,96%
  • DIE LINKEN

    3 5,88%
  • DIE GRÜNEN

    2 3,92%
  • FDP

    1 1,96%
  • AFD

    29 56,86%
  • PIRATEN

    1 1,96%
  • FREIE WÄHLER

    2 3,92%
  • SONSTIGE

    4 7,84%
  • NICHTWÄHLER

    6 11,76%
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 194

Europa Wahl 2014

Erstellt von strike, 09.03.2014, 09:47 Uhr · 193 Antworten · 9.669 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.542
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Für mich stehen folgende Aktionen (Partei erstmal außen vor) auf der to do Liste :
    Ich mache jetzt mal Häkchen von a) bis e).

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Ich hoffe mal, die Nacht von Sonntag zu Montag wird eine Nacht der langen Gesichter fuer alle unkritischen Befuerworter Europas.Und vor allem wuenschte ich mir das die Gruenen und Roten fuer ihre in ganz Europa, aber speziell in Deutschland proklamierte menschenverachtende und in diskriminierende Kategorisierungen der Mehrheit der eigenen Bevoelkerung abgewatscht werden.Viel Hoffnung habe ich da speziell aus dem deutschen Lager nicht, da ja der deutsche Michel an SCHLAFMUETZIGKEIT unuebertrefflich ist.
    In den uebrigen Laendern Europas erwarte ich da schon klarere Ansagen.Der Preis fuer diese verfehlte Politik der o.g.ist dann aber das realistische Abdriften nach rechts, was letztendlich auch nicht im Sinne der Mehrheit der europaeischen Bevoelkerung sein duerfte.

  4. #133
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Bin seit zwei Tagen wieder im sommerlichen Berlin und gestern Mittag mal ins Briefwahllokal im Rathaus Pankow gefahren. Unglaublich - über zwanzig Leute, meist Typ Bürgerliche Mitte, Dauerstudent oder Mutter mit Quengelgeist standen da an, fünf Wahlkabinen besetzt und überall Beamte Wahlunterlagen eintütend. Ein lautes ihr wählt doch hier nicht alle AfD konnte ich mir nicht ersparen. Wer den EU-Pupen Schultz, jetzt ständig im Fernsehen oder das ohnmächtige Geschrei von Steinmeier auf dem Alex erlebt hat, der muss wohl einfach wählen gehen.

  5. #134
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033
    Einer geht noch......



    Am besten noch vor kommenden Sonntag ansehen.

  6. #135
    Avatar von samj_999

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    93
    Auch auf scheinbar verlorenem Posten lohnt der Einsatz für Vernunft und Überzeugung :-)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #136
    Avatar von nico52

    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    @Nokhu:


    Zwar habe der Feminismus in der Vergangenheit Großes geleistet,
    Ja ein grosses Bankkonto in der Schweiz

  8. #137
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Wer eine demokratische Partei von einem Fest für Toleranz aussperrt, hat ein Problem mit der Toleranz, meint Schupelius.

    Treptow: AfD von "Fest für Demokratie" ausgesperrt - B.Z. Berlin

    Unerwähnt bleibt, dass radikale Parteien wie die links extremen DKP und MLPD auf dem »Fest für Demokratie und Toleranz« natürlich willkommen sind.


  9. #138
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Der Berliner Bezirk Treptow-Köpenick (245.000 Einwohner mit nur 4 % Ausländeranteil) ist eine Hochburg der SPD, von Gysi und von der Linkspartei. Von den "Machthabern" dort ist nichts anderes zu erwarten. Bezirksbürgermeister ist ein SPD-Mann, Stellvertreterin ist eine Linke.
    Die AfD sollte ihre Kraft in anderen Bezirken einsetzen, denn dort sind kaum Stimmen zu holen. Der Stadtteil Schöneweide in diesem Berliner Bezirk ist übrigens eine Hochburg der NPD. In Schöneweide hängen derzeit mehr Wahlplakate von der NPD als von allen übrigen Parteien zusammen.

    http://www.berlin.de/ba-treptow-koep...line/fr010.asp

    Die Berliner und die Deutschen im Allgemeinen können vom Demokratieverständnis der Briten einiges lernen :

    "Die Mainstream-Parteien hören nicht mehr zu, wie die Basis denkt, die Themen, die Ukip anschneidet, werden als politisch inkorrekt diffamiert, Farage und Ukip pauschal als nicht diskutabel beiseitegeschoben. Diese Attitüde kommt in einer Gesellschaft, die traditionell die Seite des Underdogs einnimmt, schlecht an. Und so steigen die Sympathiewerte für Ukip, trotz aller Entgleisungen, welche die Partei sich zuletzt geleistet hat, nur immer weiter an, je mehr man auf sie einschlägt.Doch tritt mehr und mehr ein anderes, beunruhigendes Phänomen zutage, ausweislich der starken Kommentare, die derzeit über den Äther gehen: Das Wahlvolk rückt immer weiter vom Milieu der traditionellen Parteien ab, Entfremdung ist das tragende Wort der Gegenwart. "They don't get it", lautet der Hauptvorwurf gegen die drei führenden Parteien – sie verstehen einfach nicht die Sorgen und Nöte der Menschen, dass man zum Beispiel nicht einfach mit dem "Rassismus"-Hammer draufhauen darf, wenn das Zuviel an Einwanderung beklagt wird."

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...der-Insel.html

  10. #139
    Avatar von alois

    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    12
    Habe bei Campact.de eine interessante Zusammenfassung der Parteien über ihre Einstellung zum TTIP (Freihandelsabkommen zwischen USA und EU) gefunden. Im Programm ist die AfD dagegen, die Spitzenleute wie Lucke und Henkel aber dafür???

  11. #140
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von alois Beitrag anzeigen
    ... Im Programm ist die AfD dagegen, die Spitzenleute wie Lucke und Henkel aber dafür???
    Gut erkannt.
    Die Basis ist in jedem Fall mehrheitlich dagegen.

    Allerdings - und das ist ein ganz wesentlicher Anlass für meine kritische Sicht auf die AfD - wird zwar Basisdemokratie gepredigt und bei anderen Parteien selbstredend beanstandet, in der eigenen Organisation allerdings selbst verwässert, negiert oder die Sicht der Führung auf Art der etablierten Parteien durchgebracht.

Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Europa-Wahl ! Wer geht hin?
    Von Nokhu im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 20.05.09, 07:14
  2. Wahl zur Miss Thailand/Europa
    Von Udo Thani im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.03.06, 22:26
  3. Kanzler-Wahl im Nittaya
    Von Jens im Forum Sonstiges
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.10.02, 08:24
  4. Der Wahl Krimi.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 09:48
  5. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01