Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 95

Europa bricht Handelskrieg vom Zaun.

Erstellt von Clemens, 05.06.2013, 19:44 Uhr · 94 Antworten · 4.698 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    keine ahnung was du meinst ...........
    da ist kein vergleich und auch kein krieg gemeint , der war nicht in den 70ern sondern anfang der 50er,
    auch davor und dannach war korea ueberlange zeit sehr arm.
    setze dich mal ausseinander mit der koreanischen geellschaft und ihrem wertesystem ( was heute leider auch teils verloren geht) sowie der handhabung der grossen asienkrise , was dort geschehen ist. vielleicht ist das fuer das verstaendniss besser.
    und solange dieses wertesystem anhaelt, wird korea auch herausforderungen, wie ueebralterung etc meistern. zumindest besser als wir.
    koreas ziel zb , der autobauer ist es , an die weltspitze zu gelangen, und man kann es ihnen zutrauen, denn vieles wurde erreicht, wo anang der 90er die leute sagten ,.........nie und nimmer.

    und es kommen immer mehr weltmarktfuehrer aus korea,china und sogar thailand ( so zu nennen Thai carbon block, delta electronics oder IRP ) und es draengen weitere vor. Patentanmeldungen steigen in viel groesserem masse als bei uns ( prozentuell gesehen)
    also wir sollten uns mal nicht so sicher sehen.........auch wenn asien einige probleme hat
    die sind aber noch lange nicht so abgehoben wie unsere s**********p******** , die nur eins kennen unser marodes bankensytem auf kosten der buerger zu erhalten.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    Funnygirlx, Deine tirade auf unsere Politiker wohl vernommen. sind denn die in Asien besser? Korruption regiert auch noch in mehr demokratischen Staaten wie Japan, Südkorea oder Taiwan. Der Unterschied gegenüber früher ist nur dass man das öffentlich machen kann und derjenige dann auch zurücktreten muss und eventuell für längere Zeit in den Knast kommt. aber durch das ganze Geflecht der Beziehungen in S-Korea oder Japan schauen wir beide auch nicht durch!

    Es ist bemerkenswert das es Südkorea seit dem Gwangju-Aufstand mit wohl über 1.000 Toten es geschafft hat in 34 Jahren zu einer einigermaßen funktionierenden Demokratie zu werden. Sollte sich Thailand ein Beispiel dran nehmen!

  4. #83
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    meine tirade auf euro und us politiker ist deshalb so..........
    weil es uns viel besser gehen koennte ,und auch der kleine angestellte von dem was erreicht wurde profitieren koennte.
    wenn unsere typen nicht nur zu gunsten der Banken und grossindustriellen ,das geld verschleudern wuerden, und vielleicht mal denn guten grunndgedanken de eu und des euros umsetzen wuerden.
    dennen ihr einzigste aufgabe ist das marode finanzsystem zu finanzieren. Thailand hat dammals 157 finanzinstitute auf einen sonntag dicht gemacht , das war 1997, und dies kamm 10x billiger , und der aufwaertstrend konnte nach jahren der bereinigung fortgesetzt werden. haetten die es so gehandhabt wie bei uns, waeren sie heute aller weil pleite. aber ir flicken fuer milliarden billionen einen muellberg.
    so und deswegen gebe ich auf diese fachi**** einen dreck , ob merkel oder die meisten euo finanzminister.


    hier werden billionen verschleudert , in ein marodes system , was auf mittlere sicht sowieso nicht zu retten ist.
    das ist einmalig in hoehe der summe ( auch gegengerechnet via den BIP oder inflation), in geschwindigkeit , in der gesammten wirtschaftsgeschichte.
    Das ist ein Betrug und Diebstahl der seines gleichen sucht.
    Das dies auch in asien passiert, das es dort korruption,vetternwirtschaft etc gibt, ist in der summe und per saldo extrem weniger volkswirtschaft schaedlich wie bei uns.
    die rentner die ihre schaffe im trockenen haben, die sehen das wohl anders, aber bei den vielen hundert millionen in der eu , wo im portmonaie nur abnehmende tendenz ist , die sehen das wohl anders.

    PS wer kamm denn von den milliarden verschleuderern in den knast ??????? ich kenn nur so typen wie den ron sommer, mit 30mio in den ruhestand +300 mio in aktienoptionen, samt den typen von den finanzmafia unternhemen, die hocken mit millionen zumeist in suedafrika. was haben diese typen vollbracht ,ausser milliarden wegzuschaffen . bitte nehne mir mal ein paar die in den knast gingen , bin ganz gespannt .........bitte nicht aus den unteren ,,,,, naja in den usa gabs ein paar , aber auch nicht die ganz grossen fische

  5. #84
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    setze dich mal ausseinander mit der koreanischen geellschaft und ihrem wertesystem
    na aber dann passt es doch gleich gar nicht ...

  6. #85
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    Ja, da bin ich auch etwas "confused"....Die Firma bei der ich mehr als zwei Jahrzehnte gearbeitet habe, machte Geschäfte mit POSCO, KEPCO und Ssangyong Cement und ich habe im Verlauf dieser Jahre mitgekriegt wie link diese Vögel sind. Unser lokaler Vertreter, K.W. Lee, entschuldigte sich dauernd für deren "unserious behaviour". Und der koreanische Mann ist ein noch schlimmerer Chauvi als der Japaner. Ich hab' mal zwei Wochen auf einem koreanischen Schiff gelebt, da macht man so seine Erfahrungen!

    In der Beziehung hat Gespag Recht: Die Selbstmordrate von Koreanern unter 40 ist die höchste der Welt.

  7. #86
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    na aber dann passt es doch gleich gar nicht ...
    hmm, keine antwort auf die eine frage.....wer wurde bei uns....

    und , ich mag weder korea noch diekoreanische "society" , das koreaner , oder viele zb saufen,zocken, selbst kunden werden teils nachrangig behandelt ( bei manch einer gelegenheit), das viele gg ihren frauen brutal sind und und und........, hat noch lange nichts zu tun damit ,wie die wirtschaft laeuft und warum, das ist ein anderes kapitel.und link,......na dat haben wir auch in de , der eine entschuldigt sich fuer den anderen , und hintenherum handshake
    aber sorry , asien oder auch korea stehen nicht am anfang einer von nittayanern ausgerufenen krise.

  8. #87
    Avatar von willihope

    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    ...
    Krise in europa--- also ich habe keine gefühlt. ich musste nicht mehr arbeiten und war auch nicht dem hungertod nahe. im gegenteil. und selbstmordgedanken hatte ich wie die über 30000 südkoreaner auch nie.

    derweil ich am sofa in europa oder am strand in thailand liege, sterben tausende koreaner wegen suizids aufgrund des hohen leistungsdruck.

    also in europa kann ich ohne/mit wenig arbeit auch sehr gut leben. in asien nie und nimmer!

    eine mindestsicherung in asien???? hahaha
    davon könnte so mancher von denen nur träumen, mehr nicht.
    du bist ein armer wicht! den reichtum von dem du dauernd faselst müssen andere erarbeiten und zum teil geht er auch auf kosten der nächsten generation!

    sag bei toten koreanern, befriedigt dich das oder sitzt du gar mit deinem zipfelchen in händen vorm computer?
    mich wundert sowieso dass die insassen so einfach freien zugang zu computern haben, besser sie ziehen dir und mylaw wieder das weisse jäckchen an!

  9. #88
    Avatar von willihope

    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    villeicht ,asiengeschaedigter

    ...
    kannst du obiges, nach deiner triade gegen alles und jedes, für mich verständlicher machen?

  10. #89
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von willihope Beitrag anzeigen
    du bist ein armer wicht! den reichtum von dem du dauernd faselst müssen andere erarbeiten und zum teil geht er auch auf kosten der nächsten generation!

    sag bei toten koreanern, befriedigt dich das oder sitzt du gar mit deinem zipfelchen in händen vorm computer?
    mich wundert sowieso dass die insassen so einfach freien zugang zu computern haben, besser sie ziehen dir und mylaw wieder das weisse jäckchen an!
    die nächste generation?? ich habe keine kinder. und ich gehe da konform mit den politikern "hinter ihnen die sintflut!". einer muss dass ja bezahlen. nur chillen, handyfonieren und party machen geht nicht. auch diese generation muss arbeiten um sich den lebenstandard zu sichern.
    meine generation hat auch schwer arbeiten müssen und tut es heute noch.

    die koreaner sind mir wurscht.
    mir ist nur wichtig, dass die dummen hier einmal kapieren, dass wir von den fleissigen arbeitssklaven in südostasien, lateinamerika oder sonst wo, keine angst haben müssen.

    man sieht ja auch wie es nun in der türkei abgeht. vorteil daraus ist, dass die türkei hoffentlich nicht in die eu kommt. sie hat sich selbst disqualifiziert.
    und in brasilien mümpfen sie auch schon auf, nur weil alles ein wenig teurer wird.

    in all dem trubel liegt unsereins entweder in der zelle oder im dritten stock eines mehrparteienwohnhauses und ist sorgenfrei.

  11. #90
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Du meinst, Brasilien sollte anstelle der Tuerkei EU Mitglied werden? Hmmm...

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten für Zaun im Isaan
    Von Godefroi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 12.06.12, 17:09
  2. thailändischer Immobilienmarkt bricht ein
    Von schimi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.06.09, 19:59
  3. PAD bricht Demonstrationen ab.
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 03:45
  4. Welchen Zaun im Isaan?
    Von Amras im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 25.03.08, 21:42
  5. ADAM Air bricht entzwei !
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 13:17