Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

EU - Troll Patrol

Erstellt von strike, 07.04.2014, 08:40 Uhr · 31 Antworten · 2.215 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    EU - Troll Patrol

    Was in Thaiforen und in deutschen Medien bezüglich politischer Meinungsbildung schon lange gut läuft, hat die EU wohl jetzt auch für gut befunden und Budget geplant:

    EU to set up euro-election 'troll patrol' to tackle Eurosceptic surge
    The European Parliament is to spend almost £2 million on press monitoring and trawling Eurosceptic debates on the internet for "trolls" with whom to debate in the run-up and during euro-elections next year amid fears that hostility to the EU is growing.

    EU to set up euro-election 'troll patrol' to tackle Eurosceptic surge - Telegraph



    Die EU ist gut!
    Die EU ist gut!
    Die EU ist gut!
    Die EU ist gut!
    ....
    Und der Euro super!
    Und der Euro super!
    Und der Euro super!
    Und der Euro super!
    ....
    ....

    Ein schlechter April Scherz?


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Dazu gibt es zur Auflockerung einen Türkisch-Deutschen Kommentar von Gernot Hassknecht :

    Türkischer Gernot Hassknecht / Heute Show 04.04.14 - YouTube

  4. #3
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    The European Parliament is to spend almost £2 million on press monitoring and trawling Eurosceptic debates
    Das muss beschlossen worden sein, während unsere Parlamentarier schliefen oder nicht anwesend waren ....





    12.000 € (monatlich)

    Und wir schaffen Monat für Monat ... bis zum 65. - 67. Geburtstag für freie Energie, Frieden und Wohlstand………
    Die Gesichter hier sind keine No-Name-Personen; Das sind unsere Abgeordneten im Europa-Parlament. Wir haben sie dorthin geschickt und wir bezahlen sie sehr gut.


    Und wenn sie dann doch aufwachen, werden sie lebenswichtige Beschlüsse über den Radius der durchschnittlichen Biegung der Banane verfassen und regeln, ob Mastschweine klassische Musik hören sollen…….

  5. #4
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Unsere Steuergelder damit wir manipuliert werden.
    Das ist einfach nur krank.



    Das unterdessen in Berlin wieder Montagsdemos (mehr als 5.000) stattfinden, ist den Staatsmedien keine Erwähnung wert. Ist halt nicht von Ver.di organisiert, sondern durch Anonymous .....

  6. #5
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.670
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Das muss beschlossen worden sein, während unsere Parlamentarier schliefen oder nicht anwesend waren ....
    Ich denke eher, daß unsere Herren Austrags-Volkstreter wie meist nicht anwesend waren!
    Ansonsten hätten sie doch mit Sicherheit auch dafür gestimmt!

  7. #6
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Ach Gott, in Brüssel und Straßburg gibt es so viele Möglichkeiten ausserhalb des Parlaments für wichtige Lobbyarbeit zu malochen.
    Da schläft doch keiner.

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Gab es in der Vergangenheit immer mal Initiativen, irgendwelche als "politisch problematische" Entwicklungen moeglichst frühzeitig zu erkennen.

    Es waren keineswegs nur Vorschläge, das Wiederaufleben neo-faschistischer Glaubensgemeinschaften zu beobachten. Es gab auch voellig konträre Vorschläge, z.B. so bestimmte Schlagworte wie "multikulti" oder "Ehrenmord" in ihrem Aufkommen und Verbreitung zu beobachten.

    Wurde immer als Vorbereitung gezielter Maßnahmen der "Politischen Bildung" gesehen. Wobei immer - und oft auch zu Recht - unterstellt wurde, daß Otto Normalverbraucher anfänglich häufig die Neigung hat, auf ihm Unbekanntes herein zu fallen.

  9. #8
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Kommt jetzt noch ein neuer Regelungs Irrsin aus Brüssel zu uns??? Dort wurde angeblich schon beschlossen, nicht nur die Staubsauger müssen jetzt weniger Strom, bzw. Watt verbrauchen sondern die Kaffeemaschinen in unseren Haushalten auch!!! Höchste Einschaltdauer 5 Minuten, bzw. Heizdauer. Ziel der Brüsseler Initiative ist, den Stromverbrauch der Haushalte weiter zu drosseln und diese Regelung sollte am 1.1.2015 in Kraft treten, die gewerblichen Geräte sind davon ausgenommen!

    Brüssel stellt stromfressende Kaffeemaschinen kalt - "Regelungs-Wut" - Welt - krone.at
    Die Haushalte werden der Regelungswut zum Opfer fallen, die Industrie und das Gewerbe nicht?? Wer ist denn der größere Stromverbraucher, ein Haushalt sicher nicht! Die Industrielobby hat wieder einmal gesiegt...................

    Man muß sich nun fragen, haben die in Brüssel keine vernünftige Arbeit die fordert? Gurkenkrümmung, Marmelade ja oder nein, Sparlampen oder Leds, und nun der Staubsauger und die Kaffeemaschinen

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Eigentlich kann sich die EU noch so bevoelkerungsnahen Themen annehmen. Immer wird es Leute geben, die gerade für das konkrete Anliegen kein Verständnis haben. Man sollte eigentlich erwarten koennen, daß dieses Klientel endlich dann aufhoert sich über Dinge aufzuregen, die sie nicht verstehen, wenn sie ohnehin den Wirkungsbereich der EU durch Auswanderung verlassen.

    Aber nein, diese Leutz kotzen dann lieber noch die Thailand-Foren oder ä. voll. Verstehen wir es also als Schäden in der Persoenlichkeitsentwicklung. Und erzählen es unseren thailändischen Frauen zu ihrer Belustigung.

  11. #10
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Die EU ist gut!
    Die EU ist gut!
    Die EU ist gut!
    Die EU ist gut!
    ....
    Und der Euro super!
    Und der Euro super!
    Und der Euro super!
    Und der Euro super!
    ....
    ....
    Die Abzocke im Selbstbedienungsladen EU wird immer dreister :

    EU-Kommissare kassieren für vier Monate Arbeit je 500.000 Euro - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Troll
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.07.09, 17:59
  2. Japanische Handys in EU nutzen
    Von FarangLek im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.07.04, 19:52
  3. EU reduziert Kontrolle thailändischen Geflügels
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.03, 18:59
  4. EU und ASEAN-Gruppe.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 09:22
  5. Eu Vorschlag Marihuana zu legalisieren chancenlos
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 11:43