Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

EU - No U-Turn?

Erstellt von strike, 24.01.2013, 07:37 Uhr · 15 Antworten · 858 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.686
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Dass z.B. Deutschland der größte Gewinner der EU ist (und es UK auch hätte sein können) ignoriert natürlich fast jeder.
    Das muß sich erst noch rausstellen! Abgerechnet wird am Schluß!
    Oder sind wir vielleicht Gewinner, weil unsere Manager besser - die Politiker und Staatsbedienstete weniger korrupt - die Deutschen mehr sparen - die Arbeitnehmer fleißiger sind, weniger streiken usw..................?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Das muß sich erst noch rausstellen! Abgerechnet wird am Schluß!
    Oder sind wir vielleicht Gewinner, weil unsere Manager besser - die Politiker und Staatsbedienstete weniger korrupt - die Deutschen mehr sparen - die Arbeitnehmer fleißiger sind, weniger streiken usw..................?
    die Politiker und Staatsbedienstete weniger korrupt... Hääää?
    die Arbeitnehmer fleißiger sind... Häääää?
    weniger streiken.... Häääää?

    War das jetzt ironisch gemeint?
    Ich kann einem teil der deutschen Bevölkerung und vor allen auch den Unternehmern ein Kompliment machen: sie haben dieses ganze Gefasel von der angeblichen Krise durchschaut und haben sich nicht ängstlich machen lassen. Vermutlich haben die deutschen Politiker in den letzten Jahrzehnten so viel Müll geredet, dass man ihnen nicht mehr zuhört. Und das ist gut so. Und während andere Länder vorsichtiger wurden oder auf die große Krise gewartet haben wie auf die große Welle bei einem Tsunami haben viele Deutsche einfach weitergearbeiet und daher gerade in dieser "Krise" ordentliche Gewinne erzielt. Daher geht es den Deutschen so gut wie noch nie.

    Das hat also weniger mit Politikern, Fleiß oder gar wenigen Streiks (es werd doch gerade mal wieder viele Flughäfen lahmgelegt) zu tun, sondern ist eine ganz einfache psychische Trotzreaktion. Wenn jetzt noch die andere Hälfte der Deutschen aus ihren Liegesesseln aufwachen würde, könnte man mit Goldtalern nur so um sich schmeißen.

  4. #13
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

  5. #14
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.519
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Zum Thema "Demokratie": Ich fühle mich von keiner der im Bundestag sitzenden Parteien repräsentiert!
    das heißt du bist Nicht-oder Randgruppenwähler?

  6. #15
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    das heißt du bist Nicht-oder Randgruppenwähler?
    Ich wähle, aber was meinst du mit Randgruppe ?

  7. #16
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Ein Wähler wird nur dann von einer Partei repräsentiert, wenn es beim Wahl-o-mat eine 100%-Übereinstimmung zwischen den eigenen Vorstellungen und dem Wahlprogramm der Partei gibt. Ich gehen davon aus, dass das bei nicht mal 0,1% der Bevölkerung der Fall sein wird.
    Bei mir liegt die beste Partei immer bei 60-80% Übereinstimmung.

    Heißt also: die repräsentative Demokratie ist ein Fake, weil es die eben nicht geben kann!
    Es ist immer nur eine Wahl des kleinsten Übels.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Farm groups turn up heat on Airbus
    Von Peter-Horst im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 08:59