Seite 13 von 54 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 532

Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

Erstellt von Samuianer, 12.02.2010, 10:33 Uhr · 531 Antworten · 15.090 Aufrufe

  1. #121
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825487
    Zitat Zitat von Paddy",p="825484
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825482
    Ich rede von einem ungelernten Alleinverdiener mit 3 Kindern ! Wie soll der 2069 € Netto verdienen ?

    Mit Kindergeld kommt er vielleicht auch auf 2069 €, bloß er muß dafür den ganzen Monat schuften, die Hartz4ler nicht.
    Zitat Zitat von Paddy",p="825480
    Ein Alleinverdiener mit niedrigem Gehalt bekommt zusätzlich Wohngeld und als Familienvater das Kindergeld + Kinderzuschuss, dazu Steuerfreibeträge. Insgesamt mehr als der arbeitslose Familienvater unter gleichen Wohn- und Familienumständen.

    So what?
    So what? ;-D
    Wie "So what" ?

    Erzähl mal einem Hilfsarbeiter auf dem Bau, dass die Hartz4-Familiy nebenan 2069 € kriegt. Der läßt sich rausschmeißen und geht auch zum Amt u. beantragt Hartz4, statt sich die Knochen kaputtzuschinden.....was ich voll verstehen kann.

    Auf den Job warten schon 50 andere (u.A. Hartz IV Empfänger).

    So what?

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    wie erklaert man das eigentlich Kindern von Hilfsarbeitern
    dass Papa schuftet und der sohn von dem Arbeitslosen nicht
    aber der vom Arbeitslosen hat Auto und Compu ?

  4. #123
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="825491
    wie erklaert man das eigentlich Kindern von Hilfsarbeitern
    dass Papa schuftet und der sohn von dem Arbeitslosen nicht
    aber der vom Arbeitslosen hat Auto und Compu ?
    Dem sagt man, Dein Papa kann nicht mit Geld umgehen, denn unterm Strich hat er mehr als der Arbeitslose.

    Und ausserdem sagt man ihm, daß er nicht gemobbt wird, sondern mobben "darf", weil Papa "was Besseres" ist. ;-D

  5. #124
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Ganz einfach, da es nicht möglich ist, dass Papa weniger Geld hat als der Hartz4ler. Da hat Papa sein Geld wohl für was anderes ausgegeben.
    Jeder, der bei ansonsten gleichen Rahmenbedingungen (Zahl der Mitglieder einer Bedarfsgemeinschaft, Miete) arbeiten geht, bekommt mehr als jemand der nicht arbeiten geht, weil sein Einkommen nur zum Teil angerechnet wird.

    Es wäre zB denkbar, diese Nichtanrechnung zu erhöhen, wenn man gern wollte, dass Leute die arbeiten auch mehr übrig haben. Scheinbar will man das aber politisch nicht, sondern man will noch mehr Absahnmöglichkeiten für Sklavenhändler schaffen.

  6. #125
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="825491
    wie erklaert man das eigentlich Kindern von Hilfsarbeitern
    dass Papa schuftet und der sohn von dem Arbeitslosen nicht
    aber der vom Arbeitslosen hat Auto und Compu ?
    Gar nicht, weil man seinen Kindern nicht so gerne erklärt, dass man zwar mehr Geld als der Arbeitslose zur Verfügung hat, aber die Prioritäten halt leider nicht in die Kinder investiert.

    Würde der arbeitende Vater sein Geld nicht für Unnötiges ausgeben, hätte er um ca. 3.000 Euro mehr für seinen Sohn im Jahr zur Verfügung als der Arbeitslose. - Da würde sich für den Sohn jedes Jahr ein Gebrauchtwagen und ein Computer ausgehen.

    Aber die Prioritäten liegen halt dann leider wo anders, deswegen versucht man Ausreden zu finden, und da kommt so ein H4-Empfänger gerade recht. Da erklärt man dem Sohn mal auf die Schnell, dass der Schuld daran hat. - Das funktioniert in der Regel aber nur bis die Kinder das 10. Lebensjahr überschritten haben, nachher wissen sie, dass das einfach nur Blödsinn ist.

    Einige aber glauben das ihr Leben lang, aber die werden halt immer nur irgendwelche Billigflüge verkaufen, oder ewig an der Drehbank stehen....

  7. #126
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Westerwave surft munter auf seiner Welle weiter, was will der Mann?


    "Jeder hat seinen eigenen Stil. Ich will gestalten, und deswegen will ich unserem Volk auch die Wahrheit sagen. Das Herumreden um den heißen Brei führt doch nur zu noch mehr Politikverdrossenheit." 45 Prozent des Bundeshaushalts würden mittlerweile für den Sozialetat ausgegeben. "Zusammen mit den Zinsen für die Schulden sind es sogar 60 Prozent. Wenn das so weitergeht, wird durch diese Umverteilungspolitik der ganz normale Steuerzahler zum Sozialfall", behauptete der Vizekanzler.
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...677822,00.html


    ??????????????

    Mir kommen gleich die Traenen!



    Liest man da zwischen den Zeilen: "Die HartzIV und Sozial Empfaenger erhalten viele zu viel, es muss tiefgreifend gekuerzt werden, damit der Bund die Zinsen, der Kredite, bedienen kann, die er fuer die "Rettung" der maroden Grossbanken und Industrie aufgenommen und so grosszuegig verteilt hat, wer ist der Staat?

    Die Politiker entziehen sich in dem Fall der Verantwortung, na klar, dann tritt auch ein Westerwelle zurueck - in die Waerme der elterlichen Anwaltskanzlei!


    Wie hoch werden die Bezuege, sein "Hartz14000" sein, das er dann, egal wie hoch die Einnahmen sein werden, monatlich bezieht?





    Das ist was grundlegend falsch ist - erst sollte mal kraeftig bei den Bezuegen und Freibetraegen der Polit-Elite gekuerzt werden!

    Gutes Beispiel geht voran - oder gilt das Heute nicht mehr?

  8. #127
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von mipooh",p="825493
    Ganz einfach, da es nicht möglich ist, dass Papa weniger Geld hat als der Hartz4ler...
    Du musst zugeben, war nicht ganz glücklich gewählt Deine Aussage.

  9. #128
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Samuianer",p="825582
    Das ist was grundlegend falsch ist - erst sollte mal kraeftig bei den Bezuegen und Freibetraegen der Polit-Elite gekuerzt werden!
    Nicht, dass ich dir da widersprechen würde. Aber was soll das bringen? Das sind ja vergelichsweise Peanuts. Wieviel Elite-Politiker gibt es denn? 1000 oder 10000 wenn's hoch kommt. Und wieviel Sozialfälle haben wir? 4 Millionen oder 6 Millionen....?

    Es sollte eben ÜBERALL überprüft werden, ob nicht Einsparpotential vorliegt - von der Elite bis zu Bettlern. Und wir werden überall etwas finden.
    Wer so gerne auf Gerechtigkeit pocht, der sollte eben keine Gruppe auslassen.

    Ich habe da übrigens noch einen neuen Tipp für H4ler: CD-Produzenten. Es ist schon wieder eine Daten-CD in Kiel angeboten worden. Da sollte man schnell ins Geschäft einsteigen, um Marktführer in der ganz legalen [s:29875e7803]Healerbranche[/s:29875e7803] Datenübermittlungsbranche zu werden.

    Mit einem Schlag mehrere Millionen abzusahnen... Nie war es einfacher als jetzt! Also ran, Jungs! Wenn ihr an keine echten Daten kommt... Sch..egal, gefälschte Daten tun es auch (merken die doch eh nicht). Und sicherlich haben die Nachbarn auch ein paar Leichen im Keller. Einfach mal einbrechen und nachschauen. Oder noch einfach mit Spycams oder versteckten Mikrofonen.
    Die Dinger lassen sich übrigens jetzt auch sehr gut verkaufen.
    Goldgräberstimmung !!!!

  10. #129
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.825

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Thaimax",p="825478
    Conrad, ist ja prinzipiell nicht falsch, was Du in dem letzten Beitrag geschrieben hast, aber wieso "vergisst" Du bei Deinem Beispiel des Arbeitenden die Kindergeldbeiträge mit einzuberechnen? Das ist speziell in diesem Niedriglohnbereich genau das Entscheidende, in Verbindung mit dem zusätzlichem Aufstockungsbetrag.
    Wenn ein Geringverdiener mit Frau und 3 Kindern netto 1000 € hat, dann kriegt er ungefähr noch 700 € Kindergeld.

    Das sind dann Netto 1700 € ! Dafür geht der Mann jeden Tag arbeiten. Er kann eben zusätzlich auch noch mit Hartz4 aufstocken, dann hat er auch 2069 €. Der Mann wird sich dann allerdings zu Recht fragen, warum er nicht auch einfach zu Hause bleibt, statt jeden Tag arbeiten zu gehen.

    Der Hartzer mit 3 Kindern hat Netto 2069 € und ist jeden Tag zu Hause.

    Man setzt sich hier wohl für die falschen Leute ein.

  11. #130
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Silom",p="825583
    Zitat Zitat von mipooh",p="825493
    Ganz einfach, da es nicht möglich ist, dass Papa weniger Geld hat als der Hartz4ler...
    Du musst zugeben, war nicht ganz glücklich gewählt Deine Aussage.
    Warum sollte er? Hartz IV ist nicht nur für Arbeitslose, sondern auch für Geringverdiener. Nur dürfen die einen Teil ihres Lohns zusätzlich behalten.

    Ergo hat ein Hartz IV ler mit Job immer mehr als der ohne.

    Falls er sich schämt zusätzlich Hartz IV zu beantragen oder zu stolz dafür ist, muss er sich mit dem Thema Mindestlohn (und polit. Verantwortung für das Fehlen desselben) befassen. Mit Hartz IV hat das dann gar nichts zu tun.

Seite 13 von 54 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Empfehlenswerte Sprach-Lern-Software...?
    Von LEON im Forum Treffpunkt
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 10.09.13, 10:29
  2. Sprach Programm fürs Handy
    Von thailand-classified im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.08, 15:39
  3. integrations(sprach)kurse in koeln
    Von mot daeng im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.06, 17:04
  4. Sprach TECHNIK ....
    Von Thaimaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 12:53