Seite 12 von 54 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 532

Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

Erstellt von Samuianer, 12.02.2010, 10:33 Uhr · 531 Antworten · 15.018 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Paddy",p="825453
    ...an @Phimax auslassen.
    Der kann viel besser damit umgehen als ich.
    Ja, aber nur solange Chips, Zigaretten und Nitrospray vorrätig sind ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.813

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Paddy",p="825435

    Hier gehts nicht um Deine getürkten Zahlen, sondern um z.Bsp. von Dir vorgetragene, frei erfundene Beschuldigungen meiner Person, die nicht im Geringsten den Tatsachen entsprechen.

    Das betrifft sowohl Dich und Joerg, als auch Knarf.
    Welche getürkten Zahlen ? Das eine Familie mit 3 Kindern und 705 Euro Miete 2069 € Hartz4 kriegt ist nunmal so, dass kann ja nun jeder nachrechnen.

    Aber die Zahlen sind dir nicht genehm, ist schon klar. Getürkt sind sie jedenfalls nicht.

  4. #113
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825459
    Aber die Zahlen sind dir nicht genehm, ist schon klar. Getürkt sind sie jedenfalls nicht.
    Warum sollten sie mir nicht angenehm sein. Mich betreffen sie doch ohnehin nicht.

    Das sie getürkt sind, haben Dir etliche andere Member bereits vorgerechnet. Du ignorierst es nur.

    Jedoch:

    Zitat Zitat von Paddy",p="825435

    Hier gehts nicht um Deine getürkten Zahlen, sondern um z.Bsp. von Dir vorgetragene, frei erfundene Beschuldigungen meiner Person, die nicht im Geringsten den Tatsachen entsprechen.

    Das betrifft sowohl Dich und Joerg, als auch Knarf.

  5. #114
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Aber die Zahlen sind dir nicht genehm, ist schon klar. Getürkt sind sie jedenfalls nicht.
    Von wegen neutral...
    Die Zahlen, aber das sagte ich Dir schon, sind völlig irrelevant. Wichtig ist, was man dafür kaufen kann.

    Die Summen sehen immer so gigantisch aus und jemand der für weniger arbeiten geht (auch Singles) wird aufgrund solcher Zahlen lediglich animiert sich damit schlecht zu fühlen, weil der auch noch dafür arbeiten geht.

    Luxus fängt erst da an, wo die Grundbedürfnisse befriedigt sind, vorher nennt man das Armut. Da hilft es nichts, auf einem Zahlenniveau arm zu sein.

    Wir haben ein Verteilungsproblem. Dies betrifft alle, die unterhalb von Luxus leben, insbesondere auch Geringverdiener. Die gegen Transferleistungsempfänger auszuspielen ist unverschämt.

    Arbeit muss wieder lohnen... wodurch? Dadurch, dass andere weniger kriegen? Merkwürdige Logik.

  6. #115
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.813

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von mipooh",p="825467
    Aber die Zahlen sind dir nicht genehm, ist schon klar. Getürkt sind sie jedenfalls nicht.
    Von wegen neutral...
    Die Zahlen, aber das sagte ich Dir schon, sind völlig irrelevant. Wichtig ist, was man dafür kaufen kann.

    Die Summen sehen immer so gigantisch aus und jemand der für weniger arbeiten geht (auch Singles) wird aufgrund solcher Zahlen lediglich animiert sich damit schlecht zu fühlen, weil der auch noch dafür arbeiten geht.

    Luxus fängt erst da an, wo die Grundbedürfnisse befriedigt sind, vorher nennt man das Armut. Da hilft es nichts, auf einem Zahlenniveau arm zu sein.

    Wir haben ein Verteilungsproblem. Dies betrifft alle, die unterhalb von Luxus leben, insbesondere auch Geringverdiener. Die gegen Transferleistungsempfänger auszuspielen ist unverschämt.

    Arbeit muss wieder lohnen... wodurch? Dadurch, dass andere weniger kriegen? Merkwürdige Logik.
    Es war nicht von "neutral" die Rede, sondern von getürkt. Aber die Zahlen kann ja jeder nachrechnen, das ist eben der gesetzliche Anspruch den jeder hat mit 3 Kindern u. Miete 705 €, da kommen dann eben 2069 € raus.

    Zitat Zitat von mipooh",p="825467
    Arbeit muss wieder lohnen... wodurch? Dadurch, dass andere weniger kriegen? Merkwürdige Logik.
    Wieso sollen "andere weniger kriegen", wer sagt denn das ? Du bringst mal wieder in deiner Verwirrung alles durcheinander. Wenn der gesetzliche Anspruch von Hartz4 2069 € ist, dann ist das eben so, ich hab die Gesetze nicht gemacht.

    Als Alleinverdiener einen Job mit 2100 € Netto kriegen ist sicher nicht einfach, für einen Ungelernten sogar so gut wie unmöglich. Logisch fühlt der Ungelernte sich verarscht, wenn er was von 2069 € Hartz4 hört.

    Mit einem Mindestlohn von 10 €/Std. löst man das Problem auch nicht, weil das Brutto gerade mal 1600 € Brutto sind.....

  7. #116
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Conrad, ist ja prinzipiell nicht falsch, was Du in dem letzten Beitrag geschrieben hast, aber wieso "vergisst" Du bei Deinem Beispiel des Arbeitenden die Kindergeldbeiträge mit einzuberechnen? Das ist speziell in diesem Niedriglohnbereich genau das Entscheidende, in Verbindung mit dem zusätzlichem Aufstockungsbetrag.

  8. #117
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825476

    Als Alleinverdiener einen Job mit 2100 € Netto kriegen ist sicher nicht einfach, für einen Ungelernten sogar so gut wie unmöglich. Logisch fühlt der Ungelernte sich verarscht, wenn er was von 2069 € Hartz4 hört.

    Mit einem Mindestlohn von 10 €/Std. löst man das Problem auch nicht, weil das Brutto gerade mal 1600 € Brutto sind.....
    Der Alleinverdiener als Single hatte auch schon vor Hartz IV immer weniger, als der Kindergeld berechtigte Familienvater von 3 Kindern. Auch braucht der nicht die gleiche Wohnung wie eine 5köpfige Familie.

    Ein Alleinverdiener mit niedrigem Gehalt bekommt zusätzlich Wohngeld und als Familienvater das Kindergeld + Kinderzuschuss, dazu Steuerfreibeträge. Insgesamt mehr als der arbeitslose Familienvater unter gleichen Wohn- und Familienumständen.

    So what?

  9. #118
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.813

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Paddy",p="825480
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825476

    Als Alleinverdiener einen Job mit 2100 € Netto kriegen ist sicher nicht einfach, für einen Ungelernten sogar so gut wie unmöglich. Logisch fühlt der Ungelernte sich verarscht, wenn er was von 2069 € Hartz4 hört.

    Mit einem Mindestlohn von 10 €/Std. löst man das Problem auch nicht, weil das Brutto gerade mal 1600 € Brutto sind.....
    Der Alleinverdiener als Single hatte auch schon vor Hartz IV immer weniger, als der Kindergeld berechtigte Familienvater von 3 Kindern. Auch braucht der nicht die gleiche Wohnung wie eine 5köpfige Familie......
    Ich rede von einem ungelernten Alleinverdiener mit 3 Kindern ! Wie soll der 2069 € Netto verdienen ?

    Mit Kindergeld kommt er vielleicht auch auf 2069 €, bloß er muß dafür den ganzen Monat schuften, die Hartz4ler nicht.

  10. #119
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825482
    Ich rede von einem ungelernten Alleinverdiener mit 3 Kindern ! Wie soll der 2069 € Netto verdienen ?

    Mit Kindergeld kommt er vielleicht auch auf 2069 €, bloß er muß dafür den ganzen Monat schuften, die Hartz4ler nicht.
    Zitat Zitat von Paddy",p="825480
    Ein Alleinverdiener mit niedrigem Gehalt bekommt zusätzlich Wohngeld und als Familienvater das Kindergeld + Kinderzuschuss, dazu Steuerfreibeträge. Insgesamt mehr als der arbeitslose Familienvater unter gleichen Wohn- und Familienumständen.

    So what?
    So what? ;-D

  11. #120
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.813

    Re: Er kam, sprach und patzte - Westerwave, der" Held"

    Zitat Zitat von Paddy",p="825484
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="825482
    Ich rede von einem ungelernten Alleinverdiener mit 3 Kindern ! Wie soll der 2069 € Netto verdienen ?

    Mit Kindergeld kommt er vielleicht auch auf 2069 €, bloß er muß dafür den ganzen Monat schuften, die Hartz4ler nicht.
    Zitat Zitat von Paddy",p="825480
    Ein Alleinverdiener mit niedrigem Gehalt bekommt zusätzlich Wohngeld und als Familienvater das Kindergeld + Kinderzuschuss, dazu Steuerfreibeträge. Insgesamt mehr als der arbeitslose Familienvater unter gleichen Wohn- und Familienumständen.

    So what?
    So what? ;-D
    Wie "So what" ?

    Erzähl mal einem Hilfsarbeiter auf dem Bau, dass die Hartz4-Familiy nebenan 2069 € kriegt. Der läßt sich rausschmeißen und geht auch zum Amt u. beantragt Hartz4, statt sich die Knochen kaputtzuschinden.....was ich voll verstehen kann.

Seite 12 von 54 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Empfehlenswerte Sprach-Lern-Software...?
    Von LEON im Forum Treffpunkt
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 10.09.13, 10:29
  2. Sprach Programm fürs Handy
    Von thailand-classified im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.08, 15:39
  3. integrations(sprach)kurse in koeln
    Von mot daeng im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.06, 17:04
  4. Sprach TECHNIK ....
    Von Thaimaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 12:53