Seite 15 von 71 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 709

Einzelfälle

Erstellt von Yogi, 04.03.2016, 19:39 Uhr · 708 Antworten · 27.104 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Toni962

    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    19
    http://www.epochtimes.de/politik/deu...-a1337542.html

    da die Beschuldigten nicht wussten das Verge..waltigung in der neuen Heimat bestraft wird drückten die Richter nochmal beide Augen zu .

    Der schwerwiegende Vorwurf damals: Vier junge Syrer im Alter 14 bis 20 Jahren sollen zwei Mädchen (14 und 15 Jahre) in einer Wohnung vergewaltigt haben. Für zusätzliche Aufregung sorgte, ganz wie in Köln, die Informationspolitik der Polizei. Denn während die Nachricht der mutmaßlichen .............. bereits im Netz kursierte, hüllte sich die Polizei noch in Schweigen – laut eigenen Angaben aufgrund von Belangen des Jugend- und Opferschutzes.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Frau in Vaterstetten im eigenen Haus 5exuell missbraucht - FOCUS Online

  4. #143
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    So langsam sollte man bei diesen Ereignissen fragen, wem es nutzt und nicht hyperventilierend "gegen Rechts" in jedes Verbreitungsmedium brüllen.

    Im Dezember 2014 war in dem 1.700-Einwohner-Ort an drei leerstehenden Gebäuden mithilfe von Grillanzündern ein Feuer gelegt worden. Lange waren die Ermittler von einem fremdenfeindlichen Hintergrund ausgegangen. Die Täter hatten ein .......... und eine ausländerfeindliche Parole an die Außenwand des Nebengebäudes gesprüht.

    Feuer aus "wirtschaftlichen Gründen" gelegt

    Doch nun schlossen die Ermittler recht5extremistische Motive hinter der Tat aus. Die Tatverdächtigen hätten das Feuer vielmehr aus wirtschaftlichen Gründen gelegt, teilte die Polizei überraschenderweise mit. Näheres wollen Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag (24.06.16) in Nürnberg bekannt geben
    Brandanschlag in Vorra: Polizei sieht kein recht5extremistisches Motiv | Mittelfranken | Nachrichten | BR.de

  5. #144
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Sankt Pauli: Fünf Männer überfallen und begrapschen 19-Jährige | MOPO.de

  6. #145
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Das ist jetzt zwar keiner der üblichen Einzelfällle, aber ich schreibe das trotzdem mal hier rein. Wie so eben auf der PK bekannt gegeben wurde, ist die ermordete Frau ist eine Thailänderin.

    Mord in Ravensburg: Frau und Töchter mit Beil getötet - Baden-Württemberg - Stuttgarter Zeitung

  7. #146
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Ein interessanter Einzelfall, der mal nichts mit dem Islam und auch nichts mit schlechter Kindheit zu tuen hat.
    Hier bewahrheitet es sich, dass Rauchen tötet.

    Wegen Zigarette in Streit geraten

    Der bisher unbescholtene 19- Jährige soll Maria S. am 15. Jänner aus nichtigem Anlass in einem regelrechten Blutrausch zu Tode gebracht haben. Der Angeklagte wollte seinen Bruder besuchen, der im selben Haus im Anna- Boschek- Hof wie das spätere Opfer lebte. Er begegnete im Hausgang zufällig der Witwe, die ihn zur Rede stellte, weil sie ihn dort beim Rauchen gesehen hatte.
    Möglicherweise fielen auch abfällige Bemerkungen über die türkischen Wurzeln des in Wien geborenen Burschen, der in einem Innenstadt- Hotel als Kochlehrling beschäftigt war. Der 19- Jährige ärgerte sich jedenfalls derart, dass er schließlich zur Wohnungstür der 72- Jährigen ging und anläutete.
    72- Jährige malträtiert

    Als die Frau öffnete, dürfte es zu einem Gewaltexzess gekommen sein, der in seinem Ausmaß bei Weitem das übersteigt, was unmittelbar nach der Bluttat an die Medien durchgedrungen war. Der Anklage zufolge soll der 19- Jährige der betagten Frau nicht nur mit einem Blumentopf und anderen stumpfen Gegenständen den Schädel eingeschlagen und mit einem Messer 16 Stiche in Brust und Hals zugefügt haben, er soll das von dem Angriff völlig überraschte Opfer auch mit brennenden Kerzen und einem Bügeleisen malträtiert haben.
    Folgt man dem Gutachten des beigezogenen Psychiaters, hatte die Bluttat auch eine 5exuelle Komponente, die den Angeklagten nach Dafürhalten Dantendorfers besonders gefährlich macht, weil es an der Bereitschaft des 19- Jährigen fehle, sich mit seiner 5exuellen Abartigkeit auseinanderzusetzen. Das wehrlose, schwer verletzte Opfer soll vom Täter im Intimbereich gequält worden sein, die Misshandlungen dürften sich über einen längeren Zeitraum hingezogen haben. Zwischendurch legte der 19- Jährige seinen eigenen Angaben zufolge mehrere "Rauchpausen" ein.
    Täter wollte Kopf abschneiden

    Am Ende öffnete der Täter laut Anklage dem Opfer mit dem Messer den Hals und versuchte der Getöteten auch noch den Kopf abzuschneiden. Im Obduktionsgutachten wurden unter anderem eine vollständige Durchtrennung der rechten Halsschlagader, eine vollständige Durchtrennung der linken Drosselvene und eine vollständige Zertrümmerung des Schädels beschrieben.
    72-Jährige getötet: Täter ist zurechnungsfähig - Grausame Details - Österreich - krone.at

  8. #147
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Ich hätte da noch einen Einzelfall.
    Die Frage nach der Herkunft der Täter erübrigt sich wohl.

    Wie die Polizei mitteilte, hatten die zwei Männer gegen 1.20 Uhr in der Nacht an dem Wohnhaus geklingelt. Das Opfer sei davon ausgegangen, dass ein Angehöriger einer Hausbewohnerin vor der Türe steht - und öffnete. Dort erwarteten sie allerdings die zwei Unbekannten. Die Männer drängten die Frau in ihre Wohnung, überwältigen und vergewaltigten sie. Nach der Tat flüchteten die Täter....
    Männer klingeln nachts an Haustüre und ............. Bewohnerin - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: Vaterstetten: Männer klingeln nachts an Haustüre und ............. Bewohnerin - Nachrichten Bayern - Augsburger Allgemeine

  9. #148
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich hätte da noch einen Einzelfall.
    Die Frage nach der Herkunft der Täter erübrigt sich wohl.
    Goldene Panzerkette....... Da werden ja meine Vorurteile wieder bedient....

  10. #149
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    333
    Unverschämt so spät zu schellen !
    Panzerketten tragen nur Panzerknacker !
    Im eigenen Haus vergewaltigt, dabei sehen die beiden Männer doch
    so vertrauenswürdig aus

    Eine Türkette gibt es für wenige Euro....Sorry wer nachts ohne zu wissen wer vor
    der Türe steht, einfach die Türe öffnet , dem ist nicht mehr zu helfen....

  11. #150
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von John Beitrag anzeigen
    Unverschämt so spät zu schellen !
    Panzerketten tragen nur Panzerknacker !
    Im eigenen Haus vergewaltigt, dabei sehen die beiden Männer doch
    so vertrauenswürdig aus

    Eine Türkette gibt es für wenige Euro....Sorry wer nachts ohne zu wissen wer vor
    der Türe steht, einfach die Türe öffnet , dem ist nicht mehr zu helfen....
    Hast du was an der Waffel, John?
    Du kommst doch sonst nicht so bescheuert in deinen Beiträgen rüber.

Seite 15 von 71 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte