Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 103

Einige Richter und Richterinnen gehören selber ins Gefängnis

Erstellt von socky7, 03.02.2014, 10:20 Uhr · 102 Antworten · 6.469 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    auch Richter und Juristen sind kriminell, wie dieser Fall beweist :

    Richter in Niedersachsen verkauft Prüfungsdaten für Staat5examen - SPIEGEL ONLINE

    Diese Referendare, die bei der Assessor-Prüfung (großes Staats-Examen) schummelten, haben einen schlechten Start ins Berufsleben.
    Diese Prüfung ist auch nicht leicht. Ein frühzeitiger Hinweis auf die Prüfungsinhalte ist sehr hilfreich - wenn er nicht auffliegt.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Heute ein Schandurteil in Regensburg!! vor 8 Monaten raste ein Porschefahrer mit um die 130km/h durch die Stadt Regensburg, die polizei hatte wenig Chanchen zu stopen. Plötzlich durchbrach der fahrer einen Grünstreifen katapultierte über eine Mauer in einen Waschsalon! Davor warteten 2 kl.Mädchen 5+3 Jahre auf deren Mutter, der porsche erfasste und tötete die 5 Jährige, die 3 Jährige wurde schwerst verletzt, konnte überleben.............so weit, so gut! Heute sprachen die Richter den Porschefahrer zwar nicht frei, jedoch für "Schuldunfähig"(!) da er psychisch angeblich ( dank Anwalt!) krank sein soll!?? Und er muß in psychol.Behandlung!!
    Ich hätte diesen Typen erschossen, wenn das meine Kinder gewesen währen, denn durch diesen Streß bin ich psychisch krank geworden....................
    Welche bescheuerten Gesetze und Richter wir haben........furchtbar!

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    ....denn durch diesen Streß bin ich psychisch krank geworden....................
    Jetzt ist ja endlich raus.
    Kannst Du jetzt wieder versuchen, ein wenig weniger aggressiv und intolerant zu sein?

  5. #24
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    bin nicht intolerant, sondern dieses Urteil versteht kein normaler Mensch!! Jemand tötet mit Absicht andere und wird als armer Hund hingestellt?? Das ist ein Witz.............................

  6. #25
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    sondern dieses Urteil versteht kein normaler Mensch!! Jemand tötet mit Absicht andere und wird als armer Hund hingestellt?? Das ist ein Witz.............................
    Ist das denn neu? Du brauchst in DE doch nur den Nachweis, eine
    "schlechte" Jugend gehabt zu haben oder zur Tatzeit vollgesoffen
    gewesen zu sein, dann bist du schon außen vor.

  7. #26
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Nun ja, man versteht sowieso immer weniger!? man darf nicht mal seine Meinung äußern ohne daß, man sogleich gemaßregelt wird oder eventuell gelöscht wird..................soetwas nennt man dann "freie Meinung"

  8. #27
    Avatar von Allgeier

    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    27
    Da fallen mir jetzt so der Fall Mollath, der "Mord" an Jonny K oder auch der NSU Prozess in Muenchen ein. Man kann nur hoffen das man nicht in die Muehlen der Justize geraet.
    Da war doch der Selbstmord der Berliner Richterin Heisig, das werden manche Richter schon im Hinterkopf haben wenn sie Urteile sprechen.
    Ist doch politisch so gewollt. Nationales Denken ist unerwuenscht. Heutzutage muss man schwul sein und gerne mit kleinen Kindern spielen. Das ist die politische Richtlinie.

  9. #28
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von Allgeier Beitrag anzeigen
    Ist doch politisch so gewollt. Nationales Denken ist unerwuenscht. Heutzutage muss man schwul sein und gerne mit kleinen Kindern spielen. Das ist die politische Richtlinie.
    Und nicht zu vergessen: Große Vorteile bringt auch ein Migrationshintergrund!

  10. #29
    Avatar von Allgeier

    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Und nicht zu vergessen: Große Vorteile bringt auch ein Migrationshintergrund!
    Nur was ist der Grund fuer solch eine Politik? Die Immigranten werden ja nicht nur in Deutschland verhaetschelt.
    Meiner Meinung sollen die urspruenglichen Bewohner zurueckgedraengt und veduennt werden und die Weichen fuer ein einiges Europa nach den Richtlinien einer EUdSSR gestellt werden.
    Der schlimmste Gegener der EUdSSR ist einfach der "national Denkende" Bewohner.

    In einer Doku warum sie ...... waehlten wurde von einem damaligen ..... Waehler gesagt:
    " National bin ich und sozial bin ich auch"

    Und heute:
    " Schwul bin ich und die Moslems sind eine Bereicherung fuer Deutschland"

    Kann sich ja mal jeder selber fragen fuer was er steht. Aber meine Gedanken sind national. Weil alles was ich heute bin dem Zustand zu verdanken habe das ich als Deutscher geboren bin. Wenn ich in Ruanda geboren waere. Wo waere ich dann heute.

    NSU Prozess ist doch das beste Beispiel.

  11. #30
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Jetzt verstehe ich hueher langsam, er psychisch krank, lautlach......

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen und Tipps mit Inlandsflügen in LOS
    Von Udo Thani im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.07.08, 10:56
  2. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 21.08.06, 20:42
  3. ID-Card und Passport für Kinder in Thailand
    Von Malivan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.05, 13:36
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.04, 17:50
  5. Neuer Reisepass und Nichtregistrierung der Ehe in Thailand
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.04, 22:08