Seite 34 von 45 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 442

Eine Krise jagt die nächste !

Erstellt von Conrad, 27.04.2010, 09:10 Uhr · 441 Antworten · 13.767 Aufrufe

  1. #331
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    Zitat Zitat von KKC",p="856807
    Hat der Ackermann jetzt eigentlich gesagt, wieviel € die Banken, die ja super verdient haben, in den Fond einzahlen.
    Ich habe von der Pressekonferenz, als er das mit der Merkel zusammen verkündete, nur was von einem sgnifikanten Beitrag gehört.
    Irgendwann wurde einmal die Zahl 8 Milliarden an die Tafel geschrieben.

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    Zitat Zitat von petpet",p="856809
    Zitat Zitat von KKC",p="856807
    Hat der Ackermann jetzt eigentlich gesagt, wieviel € die Banken, die ja super verdient haben, in den Fond einzahlen.
    Ich habe von der Pressekonferenz, als er das mit der Merkel zusammen verkündete, nur was von einem sgnifikanten Beitrag gehört.
    Irgendwann wurde einmal die Zahl 8 Milliarden an die Tafel geschrieben.
    Risikofrei!

  4. #333
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    Das heisst die 8 Mrd. hat er heute in den Wind geschrieben, da nach seiner heutigen Aussage Griechenland das Geld höchstwahrscheinlich eh nicht zurückzahlen kann.
    Nee, die 8 Mrd glaube ich nicht oder hat jemand einen Link?

    Oder meintest Du, die Tafel ist geduldig und ich bin Ackermann?
    Das würde wieder passen.

  5. #334
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    Zitat Zitat von KKC",p="856813
    Das heisst die 8 Mrd. hat er heute in den Wind geschrieben, da nach seiner heutigen Aussage Griechenland das Geld höchstwahrscheinlich eh nicht zurückzahlen kann.
    Nee, die 8 Mrd glaube ich nicht oder hat jemand einen [highlight=yellow:7f2a4667d7]Link[/highlight:7f2a4667d7]?

    Oder meintest Du, die Tafel ist geduldig und ich bin Ackermann?
    Das würde wieder passen.
    Klar :-)

    http://www.handelsblatt.com/unterneh...n-euro;2576415

  6. #335
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    Zitat Zitat von KKC",p="856813
    Das heisst die 8 Mrd. hat er heute in den Wind geschrieben, da nach seiner heutigen Aussage Griechenland das Geld höchstwahrscheinlich eh nicht zurückzahlen kann.
    Nee, die 8 Mrd glaube ich nicht oder hat jemand einen Link?
    Ackermanns Spendenmarathon
    [highlight=yellow:2b4b081e7c]Die billige Griechen-Geste[/highlight:2b4b081e7c]

    Ein Signal war der Finanzbranche wichtig: Sie will sich nach Worten von Deutsche-Bank-Chef Ackermann mit "erheblichen Summen" an den Hilfen für Griechenland beteiligen, und auch die Deutsche Bank selbst werde einen "substanziellen Beitrag" leisten. Nicht schon wieder soll der Eindruck entstehen, als würden die Banken nach prächtigen Gewinnen verbrannte Erde hinterlassen und der Politik den Besen in die Hand drücken. [highlight=yellow:2b4b081e7c]Wer sich die Versprechen der Banker jedoch im Detail anschaut, muss zu dem Schluss kommen, dass selbst die Besen dem Steuerzahler in Rechnung gestellt werden sollen.[/highlight:2b4b081e7c]

    Konkret wollen die Banken Griechenland dadurch unterstützen, dass sie Anleihen der Staatsbank KfW kaufen, mit denen die Hellas-Hilfen finanziert werden sollen. Ein Zeichen von Wagemut ist das nicht, denn [highlight=yellow:2b4b081e7c]sicherere Papiere für die Geldanlage werden Banken dank der staatlichen Ausfallgarantie wohl nicht finden.[/highlight:2b4b081e7c] Vielmehr riecht es nach einem guten, zumindest aber unbedenklichen Geschäft für die Finanzhäuser.

    Darüber hinaus wollen die Banken bestehende Kreditlinien für Griechenland und die griechischen Banken verlängern - jedoch nicht ohne Wenn und Aber, sondern "nach aller Möglichkeit". Im Klartext heißt das: Wenn es den Bankern zu heiß wird und das Geld zu versacken droht, ist Schluss mit der Solidarität. Frisches Geld fließt dadurch so oder so nicht nach Athen, denn es geht nicht um zusätzliche Kredite, sondern ausschließlich um Kredite, die die Finanzhäuser den Griechen in besseren Zeiten eingeräumt haben.

    Bravo!

    Wenn die Bankenbranche ein Signal der Solidarität senden wollte, dann hat sie es kräftig verbockt. Wenn sie jedoch eine mittelmäßige Nebelkerze werfen wollte, um die kommenden Tage bis zur NRW-Wahl ohne größere Blessuren durch wahlkämpferische Forderungen nach Zwangsabgaben der Finanzhaie zu überleben, dann hat sie ihre Aufgabe passabel gelöst. Eine gute Nachricht ist das jedoch weder für die Griechen noch den deutschen Steuerzahler.

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/kommen...cle855870.html

  7. #336
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    http://www.guardian.co.uk/commentisf...eat-bundesbank

    by by euro, ich werde dich nicht vermissen

  8. #337
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    Zitat Zitat von J-M-F",p="856837
    http://www.guardian.co.uk/commentisf...eat-bundesbank

    by by euro, ich werde dich nicht vermissen
    Das härteste wäre noch die Rolle rückwarts im verlogenen 2:1 Rythmus. Dann wären so manche beim Stundenlohn von 2,50 - 3,00 DM angelangt.

  9. #338
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    so würde das aber nicht kommen. alles würde sich im preis verdoppeln, die löhne und gehälter dagegen wieder einmal halbieren........das perfekte chaos wäre die folge.

  10. #339
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    Kindergeld halbieren - aber die andere eingesparte Hälfte zu
    100 Prozent in Schulen und Kitas stecken - ohne Abstriche

  11. #340
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Eine Krise jagt die nächste !

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="856847
    Kindergeld halbieren - aber die andere eingesparte Hälfte zu
    100 Prozent in Schulen und Kitas stecken - ohne Abstriche
    Hmmm, da wuerde ich aber erstmal die BW-Jungs aus der Welt holen.

Seite 34 von 45 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KRISE ? welche krise ????
    Von fred1 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.12, 19:29
  2. Wo ist der nächste ATM
    Von Doby im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.12, 10:29
  3. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 17:48