Seite 12 von 21 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 209

Die Verdummung der Deutschen

Erstellt von strike, 11.06.2010, 06:18 Uhr · 208 Antworten · 11.044 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    was konnte ein SED Chef bisher peilen??

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    434
    Das ist die typisch deutsche undifferenzierte Antwort (hoffe daß das nicht beleidigend klingt)
    Herr S. zieht nicht seit Jahren Ausländer in den Dreck, sondern eine spezielle nicht gerade geringe Quote wird kritisiert
    und auf die Auswirkungen hingewiesen. Das ist ein gewaltiger Unterschied!
    In keinem anderen Land würde so etwas als rechtsradikal oder ähnliches kritisiert werden. Du als Thai-Interessierter
    weißt auch was mit farangs geschieht, die sich entsprechend benehmen bzw. nicht entsprechend materiell ausgestattet sind.
    Vergangenheit: Vollkommener Widerspruch, daß wir hier eine besondere Verpflichtung haben; höchstens eine
    Verpflichtung zu versuchen gravierende Menschenrechtsverletzungen -egal wo- versuchen zu beseitigen.
    Dieses permanente Einreden von besonderer Schuld führt im Endeffekt auch dazu was sich ab 1921 entwickelt hat.
    (Auswirkungen Schandvertrag Versailles etc.) Die wahren Täter sind für mich nicht die verachtenswerten Elemente,
    die die Schandtaten begehen, sondern die geistigen Täter, die i.d.R. "seriös" mit Hemd und Krawatte rumlaufen.

  4. #113
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    .... Das Hauptziel dürfte wie bei den anderen Parteien
    nur eines sein: MACHT und die daraus resultierenden Annehmlichkeiten.
    moin,

    iss bei deiner klientel natürlich ganz anders


  5. #114
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Das ist die typisch deutsche undifferenzierte Antwort (hoffe daß das nicht beleidigend klingt)
    Herr S. zieht nicht seit Jahren Ausländer in den Dreck, sondern eine spezielle nicht gerade geringe Quote wird kritisiert
    und auf die Auswirkungen hingewiesen. Das ist ein gewaltiger Unterschied!
    In keinem anderen Land würde so etwas als rechtsradikal oder ähnliches kritisiert werden. Du als Thai-Interessierter
    weißt auch was mit farangs geschieht, die sich entsprechend benehmen bzw. nicht entsprechend materiell ausgestattet sind.
    Vergangenheit: Vollkommener Widerspruch, daß wir hier eine besondere Verpflichtung haben; höchstens eine
    Verpflichtung zu versuchen gravierende Menschenrechtsverletzungen -egal wo- versuchen zu beseitigen.
    Dieses permanente Einreden von besonderer Schuld führt im Endeffekt auch dazu was sich ab 1921 entwickelt hat.
    (Auswirkungen Schandvertrag Versailles etc.) Die wahren Täter sind für mich nicht die verachtenswerten Elemente,
    die die Schandtaten begehen, sondern die geistigen Täter, die i.d.R. "seriös" mit Hemd und Krawatte rumlaufen.
    der führer prangerte auch nur juden, sinti, roma etc. an. gegen asiaten hatte er nichts, die japaner waren verbündete. herr sarrazin prangert vornehmlich muslime an, kopftuchmädchen bla bla bla.
    herr sarrazin hat nur das problem ......... er kann dies nicht so gut verkaufen. dazu fehlt ihm die überzeugungskraft (in der heutigen zeit dürfte ihm das sehr schwerfallen). und adolf ...... hatte seinen starverkäufer zur seite........den propagandaminister j.göbbels.

  6. #115
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    der führer prangerte auch nur juden, sinti, roma etc. an. gegen asiaten hatte er nichts, die japaner waren verbündete. herr sarrazin prangert vornehmlich muslime an, kopftuchmädchen bla bla bla.
    herr sarrazin hat nur das problem ......... er kann dies nicht so gut verkaufen. dazu fehlt ihm die überzeugungskraft (in der heutigen zeit dürfte ihm das sehr schwerfallen). und adolf ...... hatte seinen starverkäufer zur seite........den propagandaminister j.göbbels.

    Sche_sse, waani hat auch keine Termine frei, der hat sich schon anderweitig vegeben!

    Aber Splitterbombe bei 'ner Demo in Berlin waere doch sein Umfeld... haben die Polizisten dort, die auch SELBST mitgebracht?

  7. #116
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.510
    @Inselmännchen, es ist schön. dass du letztendlich die Wand gefunden hast, gegen die du jetzt immer mit schmackes laufen kannst

  8. #117
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    herr sarrazin prangert vornehmlich muslime an, kopftuchmädchen bla bla bla.
    herr sarrazin hat nur das problem...
    Nicht Sarrazin hat das Problem, sondern all diejenigen die versuchen nicht wieder mit der ....vergangenheit konfrontiert zu werden.

    Für was soll Sarrazin abgestraft werden? Für Sätze, die ohnehin jeder sich denkt nur nicht sagen darf (traut)?

    Sind nicht Schulen mit einem hohen muslimischen Anteil Garant für den schlechteren Leistungsabschluß?

    Existieren nicht Völker, die weibliche Personen (hier Lehrer) nicht akzeptieren können?

  9. #118
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ich frage nur einmal ganz dumm wer die türken damals ins land geholt hat. nun sind sie hier, ihre gelebte kultur wirft probleme auf. nur ist es nun viel zu spät, das einzige was möglich ist straffälig gewordene ausländer des landes zu verweisen und eine weitere möglichkeit als persona non grata zu erklären.

  10. #119
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ich frage nur einmal ganz dumm wer die türken damals ins land geholt hat.
    Bürger des Landes waren es vermutlich nicht.

  11. #120
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ich frage nur einmal ganz dumm wer die türken damals ins land geholt hat. .
    Arbeitgeber haben sie ins Land geholt, weil damals Arbeitskräftemangel herrschte.

    Und die haben nicht nur Türken nach D geholt, auch Jugoslawen, Spanier, Griechen, Italiener usw. Die meisten sind alle wieder zu Hause, nur die Türken nicht. Die haben irgendwann mitbekommen, dass man in Deutschland auch als türkischer Staatsbürger ohne zu arbeiten die volle Sozialhilfe erhält und seitdem wird man die eben nicht mehr los.

    Wobei ich mich schon lange frage, auf welcher Rechtsgrundlange türkische Staatsbürger in Deutschland die volle Sozialhilfe bekommen ? Nichtmal Mitglieder aus EU-Staaten bekommen Stütze hier.

    Ich finde das jedenfalls nicht richtig, das man die Türken hier voll alimentiert und ihnen den gesamten Lebensunterhalt inklusive Miete bezahlt. Eine türkische Familie mit 5 Kindern kriegt inklusive Miete um die 3000 € Netto. Das kanns doch nicht sein, ich sehe da keinen Sinn drin.

    Für türkische Staatsbürger ist in erster Linie der türkische Staat zuständig, sollen sie in die Türkei zurückgehen und da Sozialhilfe beantragen.

Seite 12 von 21 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fest der Deutschen
    Von Jens im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.12, 23:24
  2. Fest der Deutschen ...
    Von wasa im Forum Event-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 07:17
  3. TAG DER DEUTSCHEN ...
    Von wasa im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.08, 19:04
  4. schleichende Verdummung
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.07.06, 04:52