Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 217

Die USA haben mehr als fertig

Erstellt von resci, 30.07.2011, 22:09 Uhr · 216 Antworten · 11.704 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    BRD = Zahlmeister

    Die USA, Kanada und England sind ohnehin nicht auf die militärische Unterstützung der lahmen Bundeswehr angewiesen.
    dafür als Zahlmeister in allen Belangen.

    Zahlen & Fakten

    Laut einem Bericht des The Weekly Standard entstanden durch QE2 für jeden subventionierten Arbeitsplatz Gesamtkosten in Höhe von 278’000 Dollar, ohne jeglichen Nutzen für die Konjunktur.

    -Nur 58 Prozent der Amerikaner haben derzeit einen Job
    -Nur 56 Prozent der Amerikaner sind betrieblich krankenversichert
    -Das mittlere Jahreseinkommen in den USA beträgt 26’261 Dollar
    -Der durchschnittliche amerikanische Haushalt hat 75’600 Dollar Schulden
    -Nur 5% der amerikanischen Haushalte haben seit 1975 ausreichende Gehaltserhöhungen erhalten, um den Anstieg der Wohnkosten zu decken
    -Amerikanischen Familien sind heute im Vergleich zum Frühjahr 2007 rund 7,7 Billionen US-Dollar ärmer
    -Die ärmsten 50% aller Amerikaner besitzen nur 2,5% allen Reichtums in den Vereinigten Staaten
    -Laut einer Studie lebten im Jahr 2010 rund 21% aller Kinder in den Vereinigten Staaten unterhalb der Armutsgrenze
    -Knapp 46 Millionen Amerikaner sind auf Lebensmittelmarken angewiesen, fast die Hälfte davon sind Kinder
    -Laut Newsweek haben fast 20 Prozent aller amerikanischen Männer im Alter zwischen 25 und 54 keinen Job
    -Jeder siebte Haushalt in den USA schafft es nur unter erschwerten Umständen, genügend Geld für Lebensmittel aufzubringen – die höchste Quote, die in den Vereinigten Staaten jemals registriert wurde
    -Schwarze, die 13,3% der Bevölkerung ausmachen, stellen 24,2 % der armen Bevölkerung. Einwanderer mit südamerikanischen Wurzeln stellen 15,9% der Bevölkerung machen 28,3% der armen Bevölkerung aus.

    Der Irakkrieg kostete die Vereinigten Staaten mehr als 4’000 Soldaten und 3 Billionen Dollar, wie der Nobelpreisträger und Wirtschaftswissenschaftler Joseph E. Stiglitz berechnet hat





    ob dies dich auch interessiert @Conrad lasse ich mal dahin gestellt.

    Die Präsidenten der USA als politisch Hauptverantwortliche
    und Hintermänner

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Mit ihren Kriegen in den islamischen Ländern haben sie letztendlich nichts erreicht, außer der freien Verfügung über deren Resourcen und der Eskalation der Gewalt.
    Doch - sie haben abgrund tiefen Hass auf die U S A und ihre V E R B U E N D E T E N erreicht - ist doch was, oder ?

  4. #53
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.822
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen


    Anglo-Amerikanische-Imperialismus
    Früher immer "Schwarzen Kanal" mit Schnitzler geschaut ?

    Komischerweise fragt keiner die Iraker. Wenn man sie mal fragen würde, würde man hören, dass sie froh sind, Saddams Mörderbanden vom Hals zu haben.

    Bloß, die Iraker fragt ja keiner. Aber trotzdem wissen die Europäer, allen voran natürlich die Deutschen, besser über den Irak von heute Bescheid, als die Iraker selber

    Es ging doch bei der Befreiung des Irak angeblich um Öl.........wieso sind die USA dann pleite ? Komisch oder ?

  5. #54
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Früher immer "Schwarzen Kanal" mit Schnitzler geschaut ?
    Als Moderator solltest du dich besser in der Argumentation ueben.






    Zur Info: Den Beitrag habe ich gemeldet.

  6. #55
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    soviel öl kann man gar nicht fördern was die amikriege kosten! und alles was dazugehört.

  7. #56
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.822
    Zumindest gibt es in US eine Opposition, die der Regierung das Schuldenmachen schwer bis unmöglich macht.

    In Deutschland wird dagegen immer mehr Steuergeld mit der "Euro-Rettung" verheizt, ohne das es eine Opposition gibt, die der Regierung Grenzen setzt. Und in manchen Talkshows wird dann scheinheilig darüber gejammert, dass kommende Generationen die Schulden abzahlen müssen. Der Wohlstand in Deutschland ist mittlerweile nur noch auf Schulden gebaut, vor allem wenn die deutschen Bürgschaften für griechische Schulden fällig werden.

    Den Euro gibt es noch nichtmal 10 Jahre und schon muß er mit Milliarden an Steuergeldern gerettet werden.......eine sinnlosere Geldverschwendung kann man sich wohl kaum mehr vorstellen.

  8. #57
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    nochmals

    Das war jetzt aber nicht fair mir meinen Beitrag zu löschen mit dem Video von Schnitzler
    oder war es ein versehen meinerseits


  9. #58
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Waitong, darf ich deinen Beitrag auch melden?

    Mir gefällt nämlich der linksradikale Unsinn auch nicht, den Du schreibst.

  10. #59
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Moin Conny

    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    [...].......eine sinnlosere Geldverschwendung kann man sich wohl kaum mehr vorstellen.
    Doch, den US Militäretat!

    Lies mal Post #51 (Jarga), dann siehst Du wessen "Wohlstand" wirklich auf Schulden aufbaut!

  11. #60
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Zumindest gibt es in US eine Opposition, die der Regierung das Schuldenmachen schwer bis unmöglich macht.
    Wenn das so ist, wie von dir behauptet, dann wird es dir sicherlich leicht fallen es zu belegen.

    Zum Beispiel koenntest du einen Chart zeigen der es belegt.

Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 20:33
  2. TIP: Theo hat Woerterbuch fertig
    Von catweazle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 12:45
  3. Heiratsvisum - endlich fertig!!!!!
    Von Küstennebel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.11.07, 20:59
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 12:07
  5. Ehevisum schon fertig?
    Von tbock im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.05, 15:56