Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 217

Die USA haben mehr als fertig

Erstellt von resci, 30.07.2011, 22:09 Uhr · 216 Antworten · 11.699 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Frage ist halt, ob es Sinn macht die Euro's in Baht zu tauschen. Scheiss Kurs, egal wie, und wird sicher nicht besser. Aber muss ja auch nicht unbedingt schlechter werden. Wenn man sich's ueber das letzte Jahr anschaut sogar relativ stabil, man koennte glauben der Baht ist an den Euro gekoppelt .

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Frage ist halt, ob es Sinn macht die Euro's in Baht zu tauschen.
    Ueber dieser verdammten Frage bruete ich schon laenger, ohne zu einem klaren Entschluss zu kommen.

  4. #203
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ueber dieser verdammten Frage bruete ich schon laenger, ohne zu einem klaren Entschluss zu kommen.
    Willkommen im Club . Was mich abhaelt ist diese bescheuerte Thai Regelung, dass man fuer Immobilien-Investments die Kohle innerhalb 3 Monaten vor Kauf einfuehren muss. Ein Tausch jetzt wuerde mich also der Zeit berauben, ein evtl. passendes Objekt in 6 Monaten zu schiessen. Geld hin und her ueberweisen ist sicher den Banken lieb, mir aber nicht . Also werde ich wohl weiter warten, was passiert. Jetzt kommen ja erstmal die Wahlen in Griechenland...

  5. #204
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Nur soviel in Baht als man hier braucht fur die Immi und zum Leben,den Rest sicher daheim in Euro lassen,wird dann spaeter wieder korrekt in DM umgewandelt.


    PS.
    Kann mir nicht vorstellen das eine Anlage in Baht Vorteile/Gewinn bei einem Euro Crash bringen wuerde.

  6. #205
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Nur soviel in Baht als man hier braucht fur die Immi und zum Leben,den Rest sicher daheim in Euro lassen,wird dann spaeter wieder korrekt in DM umgewandelt.
    Problemchen hierbei ist, meine Euro liegen zum Grossteil in Singapore, nicht in Deutschland. Koennte also jemand auf die Idee kommen, die in Drachmen oder Lire umzuwandeln ....nicht in eine abzusehend harte Deutschmark.

    Ich wuerde das Geld schon nach Thailand bringen, wenn es sich in Immobilien anlegen laesst. Sowas dauert aber seine Zeit, um wirklich etwas brauchbares und vermietbares zu finden.

  7. #206
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Unsere Thaler liegen in Thailand. Ich glaube inzwischen, das der Bath sicherer als der Euro ist. Man könnte fast glauben, die gesammte Eurozone ist kurz vor der Insolvenz, ebenso die USA.

  8. #207
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Nur soviel in Baht als man hier braucht fur die Immi und zum Leben,den Rest sicher daheim in Euro lassen,wird dann spaeter wieder korrekt in DM umgewandelt.

    PS.
    Kann mir nicht vorstellen das eine Anlage in Baht Vorteile/Gewinn bei einem Euro Crash bringen wuerde.
    Betrachten wir es mal aus meiner Sichtebene.

    Der Euro ist gegeben, da kommt keine D-Mark mehr.
    Wenn, dann schon ein Euro-Dollar, der eh schon zu 60% ein Derivat des Dollars ist.
    Weiters eine globale Anleihe mit 50 Jahren und mehr an Laufzeit zu vielleicht 2 -3% Zins. Die Vermögenden 10% der Welt werden dies mit Handkuss annehmen, da alles andere kaum mehr an Rendite bringt.
    Ebenso werden die Wechselkurse eingefroren bei ev. 1.25 Euro - Dollar.

    Thailand hat noch den Vorteil eine eigene Währung zu haben, kann also an der Zinsschraube sowie am Wechselkurs je nach Bedarf einwirken um Konkurrenzfähig am globalen Verdrängungsbasar zu bleiben. Vorerst noch.

    Wahrscheinlich werden mit dem laufenden Umbruch auch noch die letzten Bastionen der nationalen Währungen geopfert. Absehbar sind in der Zwischenzeit vielleicht drei bis vier Inter-regionale Währungsräume, bis dann schlussendlich eine globale Verrechnungseinheit steht... siehe heute schon mit Sonderziehungsrechte-szr und dem IWF als zentrales Organ, der von den üblichen "Verdächtigten" kontrolliert wird.

    Wir als Familie haben kein Bankkonto mehr in Europa. Unser Bath-Einkommen wird hier vor Ort in nachwachsenden Rohstoff generiert, damit fällt schon mal ein Wechselkursrisiko weg, somit keine Sorgen von wegen wie damit verfahren und umschichten im Casino.
    Vor Inflationsgefahr werden die manchmal anfallenden Überschüsse in Bathgold als Wertspeicher und Notgroschen abgesichert vor dem gierigen Zugriff der staatlichen Mafia. Kein asiatischer und arabischer Staat kann ein Goldverbot erzwingen, ansonsten eine Revolte losbrechen würde, siehe den Versuch ähnlich Vietnam vor kurzem.

    Gewisse thailändische Unternehmen stehen eigentlich sehr gut da, also wer es mag darf sich hier schon in Börsen-Anlagen wagen.

  9. #208
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Am Besten in "Tim Thaler' Bonds anlegen.

  10. #209
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    @jarga
    man hat es ja bei der letzten asienkrise gesehen, was mit dem gold passierte. da haben die "reichen" thais ihr gold kiloweise billig verscherbeln auf den märkten verscherbeln müssen. wer weiss, vielleicht wird es wieder einmal dort so.

  11. #210
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    In Thailand eignen sich Land, Haus, Gold, auch Silber, Gummibäume als Geldanlage. Nicht zu vergessen das derzeitige Gelddepot von mindestens 400000,-THB um das Visum zu erhalten. Da dieses Geld nicht angetastet werden sollte, kann man es auch als Notgroschen für die Frau betrachten, sollte der Sensenmann zu Besuch kommen.
    Um an der Börse zu zocken habe ich zu wenig Geld und Wissen um daraus Kapital zu schlagen. Ich wäre ähnlich erfolgreich, wie die spanischen Banker.............
    Besser sind Dinge die ich greifen und begreifen kann.

Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 20:33
  2. TIP: Theo hat Woerterbuch fertig
    Von catweazle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 12:45
  3. Heiratsvisum - endlich fertig!!!!!
    Von Küstennebel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.11.07, 20:59
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 12:07
  5. Ehevisum schon fertig?
    Von tbock im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.05, 15:56