Seite 50 von 72 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 714

Die Türkei

Erstellt von Yogi, 22.01.2016, 21:12 Uhr · 713 Antworten · 27.938 Aufrufe

  1. #491
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Entschuldige, das ist ja wohl nicht Dein Ernst..........

    ich schau mir den Lebenslauf dieses Knaben und seine Tätigkeit an und der Fall ist für mich erledigt, kannst Du evtl auch eigene Gedanken oder eine Zusammenfassung der wesentlichen Erkenntnisse dieses Journalisten anführen der seine These kurz zusammenfassend beschreibt? Wer für die Bildzeitung arbeitet ist doch wohl in Richtung Glaubwürdigkeit ungeignet.

    Leben und Tätigkeit

    Sven Kellerhoff ist der jüngere Sohn des ehemaligen Vorstandsmitglieds der Industriekreditbank AG und der Wohnungsbau-Kreditanstalt Berlin, Peter Kellerhoff (1930–2011).[2] Nach einem Studium der Neueren und Alten Geschichte, des Medienrechts und der Publizistik, überwiegend an der Freien Universität Berlin, absolvierte Kellerhoff die Berliner Journalisten-Schule. Seit 1993 ist er als Journalist unter anderem für die Berliner Zeitung, Die Welt, die Badische Zeitung und den Bayerischen Rundfunk tätig. Seit 1998 arbeitet er für den Axel Springer Verlag. Dort war er von 2000 bis 2002 Leiter der Wissenschaftsredaktion der Berliner Morgenpost und war von 2002 bis 2003 verantwortlich für die Kulturberichterstattung in Berlin. Seit 2003 ist er leitender Redakteur für Zeit- und Kulturgeschichte in der Welt und der Berliner Morgenpost. Kellerhoff ist weiterhin Autor verschiedener zeithistorische Sachbücher, unter anderem über die Dolchstoßlegende, die Präventivkriegsthese, den ............ oder die Geschichte des politischen Attentats.
    Kellerhoff war 2005 bis 2008 Beisitzer im Vorstand des Landesverbands Berlin des Deutschen Journalisten-Verbands.
    Von Bildzeitung lese ich hier nichts, du etwa?

  2.  
    Anzeige
  3. #492
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Von Bildzeitung lese ich hier nichts, du etwa?
    Axel Springer Verlag reicht Dir nicht, Berliner Morgenpost usw. ?

    Da gäbe es andere Arbeitgeber die mich davon überzeugen könnten das ich diesen Typen ernstnehmen müsste. Es ist mir außerdem völlig schnurz was irgendwelche Leute schreiben die ich nicht kenne. Hier unterhalten wir beide uns, und entweder Du hast ne eigene Argumentation parat oder lass stecken. Der Verweis auf Leute wie diesen Typen beeindruckt mich nicht soweit das ich den lese.

  4. #493
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Axel Springer Verlag reicht Dir nicht, Berliner Morgenpost usw. ?

    Da gäbe es andere Arbeitgeber die mich davon überzeugen könnten das ich diesen Typen ernstnehmen müsste. Es ist mir außerdem völlig schnurz was irgendwelche Leute schreiben die ich nicht kenne. Hier unterhalten wir beide uns, und entweder Du hast ne eigene Argumentation parat oder lass stecken. Der Verweis auf Leute wie diesen Typen beeindruckt mich nicht soweit das ich den lese.
    Wenn du dich weigerst Informationen zur Sache zur Kenntnis zu nehmen, solltest du dich auch nicht weiter zur Sache aeussern.

    Oder wie sollte man weitere Einlassungen von dir zum Thema noch ernst nehmen?

  5. #494
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn du dich weigerst Informationen zur Sache zur Kenntnis zu nehmen, solltest du dich auch nicht weiter zur Sache aeussern.

    Oder wie sollte man weitere Einlassungen von dir zum Thema noch ernst nehmen?
    Glaubst Du etwa ich lese extra ein Buch eines zweifelhaften Journalisten, nur weil Du irgendwas behauptest. Im Wikipedia wird Deine Sichtweise einfach nicht gestützt. Es wird lediglich beschrieben das es verschiedene Versuche gab van Lubben als Einzeltäter zu beweisen, und das es daraufhin mindestens ebensoviele Gegendarstellungen anderer Leute gab. Da findet überhaupt keine abschließende Wertung der unterschiedlichen Standpunkte statt. Du behauptest etwas was nicht im Wiki steht. Punkt.

    Fakt ist, unmittelbar nach dem Reichstagsbrand wurden in Deutschland tausende Leute noch im Morgengrauen verhaftet, die Listen der zu verhaftenden Leute waren im ganzen Reich längst verteilt, die ....... stand bereit, ebenso die Schutzpolizei, das sollte doch wohl ausreichend Begründung dafür liefern das es sich um eine geplante Tat des Regimes und nicht eines völlig verwirrten Einzeltäters gehandelt hat. Soviel sagt mir mein gesunder Verstand.

  6. #495
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Und Du kennst hoffentlich den Unterschied zwischen Koalitionsbildungen in einem demokratisch gewaehlten Parlament und der Machtuebernahme der N.ationalsozialisten.

    Mann Mann, manchmal glaub ich nicht was ich hier lese.
    Wo genau hast du jetzt bei mir eine Aussage zu der Machtübernahme der Nahziehs gelesen?
    Ich habe mich doch kurz gefasst und dich trotzdem überfordert?

  7. #496
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Mann Yogi, schau Dir einfach mal an was Du von mir zitiert hast und was Du dazu geschrieben hast und Du hast die Loesung.

  8. #497
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Mann Yogi, schau Dir einfach mal an was Du von mir zitiert hast und was Du dazu geschrieben hast und Du hast die Loesung.
    wie wäre es wenn Du Deinen Standpunkt mal sauber erklären würdest statt die Bälle immer nur wieder inhaltslos zurückzuschmeissen?

  9. #498
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Mann Yogi, schau Dir einfach mal an was Du von mir zitiert hast und was Du dazu geschrieben hast und Du hast die Loesung.
    Ich habe mich zu der Wahl unserer Regierung geäußert und nicht zu irgendetwas, was du gerne sehen möchtest.
    Klar soweit?

  10. #499
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302
    Yogi, liess Deinen Beitrag #488 und Du siehst den Zusammenhang.

  11. #500
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    ich darf hier mal für einen etwas behinderten Denker stellvertretend erklärend eingreifen..... ok Yogi?

    keine der jetzigen Regierungsparteien hatten ein ausreichendes Mandat vom Volk für Ihre Politik.

    Daraufhin haben sich diese Parteien zusammengeschlossen zu einer großen Koalition, das ist zwar nach demokratischen Parlamentregelungen legitim. Im Sinne eines klaren Wählerauftrages handelt aber keine dieser im Grunde nicht gewählten Parteien.

    wenn sich also mehrere nicht ausdrücklich gewählte Parteien zu einer koalierenden Regierung zusammenschließen haben wir ein nicht gewähltes sondern sich so ergebendes Mischmasch aus denen dann machtgeile Politiker einen Auftrag ableiten und weiter wursteln gegen eigentlich große Teile des Volkes, dabei berücksichtige man auch die Wahlbeteiligung. Sowas nennt man auch einen faulen Kompromiss.

    ist das in etwa richtig interpretiert Yogi?

Seite 50 von 72 ErsteErste ... 40484950515260 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.09.12, 02:30
  2. Kinder und die Thailaendische sprache
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 20:30
  3. Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.07.02, 00:57
  4. Die perfekte Heirat
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 05.12.01, 21:15
  5. Mia Noi - die Nebenfrauauf dem Prüfstand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.11.01, 21:41