Seite 34 von 72 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 714

Die Türkei

Erstellt von Yogi, 22.01.2016, 21:12 Uhr · 713 Antworten · 27.968 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Jürgen, die Eindrücke eines Touristen bezgl. der Einschätzung wie totalitär ein Regime ist ist für mich nicht relevant. Die Zahl der lokalen Opfer schon.
    Im Übrigen wird eine Militärregierung genauso vehement den Völkermord an den Armeniern (und diverse Greueltaten an der griechischen Bevölkerung) verneinen.
    Das ist mir doch selbstverständlich klar. Dafür haben die Türken ein weitaus stärkeres Selbstverständnis, als wie es haben sollen.

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Dafür haben die Türken ein weitaus stärkeres Selbstverständnis, als wie es haben sollen.
    Den Satz versteh ich nicht. Wolltest du schreiben "als wie sie es haben sollten", oder "als wie wir es haben"?

  4. #333
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Den Satz versteh ich nicht. Wolltest du schreiben "als wie sie es haben sollten", oder "als wie wir es haben"?
    Tut mir leid, für meinen Schreibfehler.
    ,,Dafür haben die Türken ein weitaus stärkeres Selbstverständnis, als wir es haben sollen,,. So hatte ich es mir gedacht.

  5. #334
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ein Satz mit X

    Putsch in der Türkei: Erdogan tritt in Istanbul auf - Bomben am Präsidentenpalast in Ankara - Politik - Tagesspiegel

  6. #335
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    was hat vorher (also vor Nizza), eigentlich den Hauptausschlag gegen Erdogan gegeben ?

    Es war die neue Masche,

    Du bringst Deine Thai in die Türkei,

    dort sagt sie, sie sei Syrerin, (ein th. Erzeuger, den sie nie kannte und eine syrische Mutter,
    die sie international aufgezogen hat)

    und

    sie will einen türkischen Pass, damit sie sich frei in Europa bewegen kann.

    03. July 2016 10:50Migration

    Erdogan will türkische Staatsbürgerschaft für Flüchtlinge aus Syrien

    Direkt aus dem dpa-NewskanalIstanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan will Millionen syrischen Flüchtlingen im Land die Chance auf eine türkische Staatsbürgerschaft geben. Syrer, die diesen Wunsch hegten, wolle man die Möglichkeit einräumen, die Staatsbürgerschaft zu erwerben, sagte Erdogan nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu in der türkisch-syrischen Grenzstadt Kilis beim Fastenbrechen vor Flüchtlingen. Das türkische Innenministerium habe Schritte dazu eingeleitet, sagte er, ohne weitere Details zu nennen.
    Erdogan will türkische Staatsbürgerschaft für Flüchtlinge aus Syrien - Politik-News - Süddeutsche.de

    das ganze dann im Schnellverfahren,

    das ist natürlich eine massive Erpressung von Europa, nun Schutzgeldzahlungen an die Türkei zu leisten,
    aber da Europa nicht zahlen wird,

    wird der schnelle Weg zum türkischen Pass

    das lukrativste Geschäft der nächsten Monate.

    Die Thai und ihre "Syrische Mutter," die erklärt,
    dass ihre Tochter nicht reden kann,
    und seit dem Krieg an einer traumatischen Erkrankung leidet,
    wird so einen echten Türk Pass bekommen.

    Bevor jetzt jemand sagt, das sei ein falscher Pass, vorsicht,

    wir mussten vor 50 Jahren auch die israelischen Pässe anerkennen,
    wo jederzeit ein Israeli einen neuen heiligen Namen mit neuem Geburtsdatum annehmen konnte,
    und er auf diese Daten einen neuen Pass erhielt.
    Mit der Tour hebeln die Israelis schon seit Jahren die th. Blacklist aus.

  7. #336
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ok, zuende ist es wohl noch nicht,

    zumindestens mit diesem Versuch,

    Putschisten wollen weiter kämpfenvor 14 Minutenvon Christian Tretbar

    Die Putschisten erklären in einer Email, dass sie weiter kämpfen. Sie riefen die Bevölkerung auf, zu ihrer eigenen Sicherheit in Räumen zu bleiben. Die Gruppe nennt sich Bewegung für Frieden in der Heimat. Die Mail hat den Absender des Pressebüros des Generalstabs des Militärs.
    Putschversuch in der Türkei: Erdogan erklärt Aufstand für beendet - Putschisten wollen weiterkämpfen - Politik - Tagesspiegel

    was sagen zur Zeit eigentlich die Buchmacher-Quoten,

    wielange soll Erdogan noch leben ?

  8. #337
    Avatar von John

    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    333
    Die Türkei ist eben nicht Thailand....

    Wenn man schon den Ankunftsflughafen von Erdogan besetzt, dann frage ich mich, wieso dieser
    so mir nichts dir nichts ein paar Stunden später eine Pressekonferenz abhalten kann.

    Wenn man putscht, dann sollte klar sein, dass man "die Stimme des Volkes", also Erdogan, sehr schnell
    aus dem Verkehr zieht...das ist gescheitert, und somit der Putsch....

    Erdogan wird nunmehr auch noch gestärkt aus dieser Situation hervorgehen....-leider-!

    Wenn selbst Kritiker und Gegner den Putsch kritisieren ud ablehnen, sodann hoffen das sich etwas
    im Land ändert, nunja, träumen ist erlaubt......allerdings ist es ein schlechter Traum...

    Die ersten Soldaten haben sich bereits ergeben....klar, wer die Nachrichtenkanäle besetzt,
    der sollte es nicht schwer haben andere zu manipulieren.Erdogan war zu sehen, wo konnte
    man denn das Militär medial "bewundern" ?

  9. #338
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.524
    Tja. Das wars.
    Erdogan ist nicht in Deutschland (warum schicken die eigentlich solche Falschmeldungen raus?) und die Türkei ist auf dem Weg zu einem durch und durch islamischen Staat.

    Immerhin können wir tausend mal Danke sagen, dass es in Ägypten geklappt hat.

  10. #339
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    *
    Erdogan wird (von wem auch immer) gebraucht und kann sich der Unterstützung der Grossen dieser Welt sicher sein.

    Screen Shot 2016-07-16 at 07.10.36.png

    Screen Shot 2016-07-16 at 07.56.55.png

  11. #340
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Erdogan wird (von wem auch immer) gebraucht und kann sich der Unterstützung der Grossen dieser Welt sicher sein.

    Screen Shot 2016-07-16 at 07.10.36.png

    Screen Shot 2016-07-16 at 07.56.55.png
    die offiziellen STimmen

    was sollen sie anders sagen ...

    klar, wir spielen die Gut-Mensch Show,

    obwohl wir wissen, das Erdogan syrischen Flüchtlingen, auch denen mit IS Hintergrund, neue Türkische Pässe andienen will.

Seite 34 von 72 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.09.12, 02:30
  2. Kinder und die Thailaendische sprache
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 20:30
  3. Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.07.02, 00:57
  4. Die perfekte Heirat
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 05.12.01, 21:15
  5. Mia Noi - die Nebenfrauauf dem Prüfstand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.11.01, 21:41