Seite 18 von 72 ErsteErste ... 816171819202868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 714

Die Türkei

Erstellt von Yogi, 22.01.2016, 21:12 Uhr · 713 Antworten · 27.906 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.046
    Aber wer diese hoffnungslosen Versuche aufgibt und sich heraushält, der kann nur "Dichtmachen".

    Und das funktioniert. Das kann sogar dieser Ministaat Mazedonien ganz einfach ohne Kritik von irgendwem.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Gib Dich keiner Illusion hin.

    Ist der Druck gross genug, werden ganze Staaten ueberrannt und noetigenfalls platt gemacht.

    So ist die Realitaet.

    Die Geschichte lehrt uns das.

  4. #173
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.541
    Fakt ist jetzt schon : Es werden kaum Abschiebungen aus Griechenland durchgeführt.

    MfG
    Peter1

  5. #174
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.046
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Gib Dich keiner Illusion hin.

    Ist der Druck gross genug, werden ganze Staaten ueberrannt und noetigenfalls platt gemacht.

    So ist die Realitaet.

    Die Geschichte lehrt uns das.
    Sicherlich meinst Du die Germanen und Römer. Naja, die Germanen sind als wohlgerüstete Krieger angerückt.........später die Mongolen mit überlegener Kriegskunst.

    Da müße heute schon die geballte Macht der russischen Armee anrücken.

    Flüchtlingsströme überennen nur, wenn man sie läßt.

    Die wahre "Kraft" der Araber zeigt sich in der langjährigen Auseinandersetzung mit dem Mini-Israel.
    Gut, das wird unterstützt. Aber das ist nicht entscheidend, wie der Untergang anderer unterstützer Regimes zeigt.

  6. #175
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Sicherlich meinst Du die Germanen und Römer. Naja, die Germanen sind als wohlgerüstete Krieger angerückt.........später die Mongolen mit überlegener Kriegskunst.

    Diese ehemals für eine "feindliche Übernahme" notwendigen Druckmittel,
    werden heute lässig durch unser ( altruistisches ) Asylgesetz und unsere offenen Grenzen ersetzt.

  7. #176
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.046
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Diese ehemals für eine "feindliche Übernahme" notwendigen Druckmittel,
    werden heute lässig durch unser ( altruistisches ) Asylgesetz und unsere offenen Grenzen ersetzt.
    Mal sehen. Aber es ging "um Lehren der Geschichte"...

  8. #177
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Ich bin schon gespannt auf übermorgen .......


    Stichworte :

    - Armenien
    - Völkermord

  9. #178
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.259
    Obwohl ich mich dafuer nicht soooo interessiere gehe ich mal davon aus, das die Blockparteien mit den Opfern von vor 100 Jahren dilettantischer umgehen werden und der Großen Vorsitzenden eher in den Allerwertesten kriechen werden-schliesslich ist ja das logistische Verlagern von Selbstschussanlagen an die europaeischen Aussengrenzen immer noch symphatischer als den muslimischen Poebel vor der eigenen Haustuer gezwungenermassen dem Abschuss freizugeben-einfach eklig diese ganze deutsche Politik!!!

  10. #179
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.160
    Die kaiserliche Generalität - insbesondere die die türkische Armee unterstützte - wussten sehr wohl von der Vertreibung und dem Genocid an den Armeniern. Maßgeblich daran beteiligt war auch der vom Westen für die Säkularisierung der Türkei so hoch gelobte Kemal Atatürk. Also als Deutscher den Ball etwas flach halten.

  11. #180
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Die kaiserliche Generalität - insbesondere die die türkische Armee unterstützte - wussten sehr wohl von der Vertreibung und dem Genocid an den Armeniern. Maßgeblich daran beteiligt war auch der vom Westen für die Säkularisierung der Türkei so hoch gelobte Kemal Atatürk. Also als Deutscher den Ball etwas flach halten.
    Im Moment geht es jedoch um die Reaktion auf Erdogans weiteren Erpressungsversuch;
    die Reaktion darauf im Bundestag erwarte ich mit Spannung !

    Restlos alle Türkei-relevanten Themen haben im Moment direkte Auswirkungen auf den Erdogan / Merkel -"Flüchtlingsdeal". An arroganter Dreistigkeit sind diese unverhohlenen Erpressungsversuche wohl kaum noch zu überbieten ! Einfach zum K.otzen !

    Noch schlimmer :
    Lernen wir dadurch etwas für den zukünftigen Umgang mit der Türkei ?
    Ich befürchte : NEIN !

    (stimmt genau : ich mache die momentane Situation eben nicht nur an der Person Erdogans fest ........
    dieser extreme Nationalstolz / dieses überzogene Selbstbewusstsein und stets fordernde Auftreten ist Türkei-typisch.)

Seite 18 von 72 ErsteErste ... 816171819202868 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.09.12, 02:30
  2. Kinder und die Thailaendische sprache
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 20:30
  3. Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.07.02, 00:57
  4. Die perfekte Heirat
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 05.12.01, 21:15
  5. Mia Noi - die Nebenfrauauf dem Prüfstand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.11.01, 21:41