Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 93

Die Schweiz ist einfach nur noch Krank!

Erstellt von franky_ch, 14.04.2014, 13:32 Uhr · 92 Antworten · 5.177 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Wenn ich einige Kommentare hier so lese, denke ich einige Deutsche und andere, wären in der Schweiz ungleich besser aufgehoben als bspw. in Thailand. Komischerweise scheint es aber gerade die Ordnungsliebenden eher nach Thailand- als in die Schweiz zu ziehen - eigentlich absurd - oder?
    Bin selbst noch nie in die Schweiz gereist, obwohl es quasi ein Katzensprung wäre.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    @resci: wie wäre es denn ganz einfach damit, sich an bestehende Regeln halbwegs zu halten? Also nicht mehr wie 10 km/h zuviel? Dann brauchste nicht jammern.....
    dann versuch dich mal HALBWEGS daran zu halten, wirst sehen wie schnell du am zahlen bist.
    Die Schweizer Bürger wollten das ja so haben, jetzt gehts ihnen selber auf den Geist mit 120 km/h (nicht 130 !) auf einer Autobahn zu kriechen wo problemlos das doppelte gefahren werden könnte. Die Strassen sowohl als auch die Autos wären dafür ausgelegt. Deshalb auch die schönen riesigen Staus auf den Autobahnen im Großraum Zürich und Winterthur. Die Autos kommen einfach nicht mehr weg vom Fleck. Ein schweizer Beispiel von Überregulierung (die EU läßt grüßen) nur weil ein Almöhi bei einer Abstimmung meinte es besser zu wissen. Das ist dann das Ergebnis wenn man Leute wegen jedem Dreck an die Wahlurne läßt die dann ihre populistische Einstellung wiedergeben ohne sich deren Konsequenzen bewußt zu sein. Ich wäre mal gespannt was in Deutschland los wäre würde man solche Strafen wie in der Schweiz einführen (ich würde die meiste Zeit natürlich im Gefängnis sitzen ...).

    resci

  4. #13
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen
    ...wäre mal gespannt was in Deutschland los wäre würde man solche Strafen wie in der Schweiz einführen ...
    Vermutlich würde nix passieren. Aber zum Glück werden in D Autos produziert. Eine starke Lobby muss also nicht immer was schlechtes bedeuten.

  5. #14
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    wenn man das Video von @norberti...........gesehen hat, wird man sowieso nachdenklich!?! Dieses sollte eigentlich in TH als Schulungsvideo an Polizeischulungen gezeigt werden, als Pflichtfach !!

  6. #15
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen
    dann versuch dich mal HALBWEGS daran zu halten, wirst sehen wie schnell du am zahlen bist.
    Die Schweizer Bürger wollten das ja so haben, jetzt gehts ihnen selber auf den Geist mit 120 km/h (nicht 130 !) auf einer Autobahn zu kriechen wo problemlos das doppelte gefahren werden könnte. Die Strassen sowohl als auch die Autos wären dafür ausgelegt. Deshalb auch die schönen riesigen Staus auf den Autobahnen im Großraum Zürich und Winterthur. Die Autos kommen einfach nicht mehr weg vom Fleck. Ein schweizer Beispiel von Überregulierung (die EU läßt grüßen) nur weil ein Almöhi bei einer Abstimmung meinte es besser zu wissen. Das ist dann das Ergebnis wenn man Leute wegen jedem Dreck an die Wahlurne läßt die dann ihre populistische Einstellung wiedergeben ohne sich deren Konsequenzen bewußt zu sein. Ich wäre mal gespannt was in Deutschland los wäre würde man solche Strafen wie in der Schweiz einführen (ich würde die meiste Zeit natürlich im Gefängnis sitzen ...).

    resci
    Wie wäre es denn, wenn du mit deinem Auto nicht einfach die Schweiz umfahren würdest? Dann müsstet du dich nicht aufregen. Und der Schweiz bliebe neben den Abgasen noch etwas geistige Umweltsverschmutzung erspart.

  7. #16
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn, wenn du mit deinem Auto nicht einfach die Schweiz umfahren würdest? Dann müsstet du dich nicht aufregen. Und der Schweiz bliebe neben den Abgasen noch etwas geistige Umweltsverschmutzung erspart.
    Hättest Du seine "Eröffnung" gelesen wüsstest Du, dass das nicht geht. Er arbeitet nämlich in der Nähe von Zürich! Oder ist das schon nicht mehr in der Schweiz?

  8. #17
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.666
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen

    Nur mal ein Beispiel von vielen:
    wenn du gemütlich rumgondelst, so mit Tempo 71km/h in die Ortschaft rein und übersiehst das Tempo 30 Zeichen, dann gehts für ein Jahr in den Bau und du darfst knapp einen halben Jahreslohn Busse zahlen. In der Schweiz kommen da schnell mal Summen von 50.000 bis 100.000 Franken bzw. 40.000-80.0000 Euro zusammen.
    Wenn du mit 71 km/h in die Ortschaft mit gemütlichem rumgondeln bezeichnest (auch bei Tempo 50-Zeichen), solltest du hoffentlich bald aus dem Verkehr gezogen werden!

  9. #18
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    @Hermann2 hat vollkommen Recht. Eine MTU wäre schon längst fällig gewesen.
    Etwas anderes ist mir dort im Verkehr quer gegangen, als ich mit dem Verkehrs-
    strom in der Schlange mit geschwommen bin, von einem Schweizer überholt
    wurde, der mich dann eingebremst und zum Anhalten gezwungen hat und mir
    einen aggressiven Vortrag darüber gehalten hat, dass ich 7 km/h zu schnell
    gewesen sei.
    Das ist kein Fake! Das war 2002 in der Nähe von Basel. Ich bin seitdem nicht
    mehr in der Schweiz gewesen (nicht nur deswegen).

  10. #19
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.666
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen
    Die Schweizer Bürger wollten das ja so haben, jetzt gehts ihnen selber auf den Geist mit 120 km/h (nicht 130 !) auf einer Autobahn zu kriechen wo problemlos das doppelte gefahren werden könnte. Die Strassen sowohl als auch die Autos wären dafür ausgelegt. Deshalb auch die schönen riesigen Staus auf den Autobahnen im Großraum Zürich und Winterthur. Die Autos kommen einfach nicht mehr weg vom Fleck.
    Und du meinst, wenn die Autos jeweils nach Lust, Können und PS zwischen 120 und 240 fahren, würde es weniger Staus geben?
    Da dürftest du ziemlich allein sein!
    Schalt mal den Motor aus und das Hirn ein!

  11. #20
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen
    Die Schweizer Bürger wollten das ja so haben, jetzt gehts ihnen selber auf den Geist mit 120 km/h (nicht 130 !) auf einer Autobahn zu kriechen wo problemlos das doppelte gefahren werden könnte.
    Da muss man schon den Kopf schütteln. Freund, wie hältst Du es denn dann in unserem Gastland? Die Straßen? Na ja, können könnte man schon und die Autos? Auch ein Pickup bringt mit ein wenig Anlauf fast 180 km/h auf die Straße. Du darfst hier aber "nur" 80/90 km/h fahren. Das ist ja noch langsamer als in der Schweiz. Und jetzt?

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Schweiz ist ein schönes Land.
    Von maphrao im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.09.12, 09:37
  2. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 20.04.12, 22:09
  3. AOL nur noch für Breitband Kunden.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 17:51
  4. ..ich sehe nur noch rot !!
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 13:22
  5. THAILAND - ist das nur Isaan,CM oder mehr?
    Von wasa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.07.02, 22:48