Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Die Rente ist sicher? Sicher ist die Armutsrente!

Erstellt von Chumpae, 27.04.2016, 21:19 Uhr · 28 Antworten · 2.081 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.749

    Die Rente ist sicher? Sicher ist die Armutsrente!

    Heute Abend bestimmt interessante Diskussion. Wäre mal gespannt, wer außer dem Tichy dabei ist: Blüm, Riester, Raffelhüschen oder Butterwegge oder vielleicht auch nur Pippi Langstrumpf ?

    Rentner: An die Tröge gelockt und abgezockt - Tichys Einblick

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    armutsrente ist doch ok, reicht grad so zum überleben. bestens.
    sollte zukünftig jeder neurentner bekommen, ansonsten soll jeder selbst zusätzlich vorsorgen wie er will, oder kann.
    also de facto ne einheitliche grundrente für alle gleich, am besten steuerfinanziert.
    die islaminvasoren kosten zig milliarden, da wird sich dann auch ne rente für alle finanzieren lassen.
    spart die ganze verwaltung f.d. grundsicherung, und jeder weiss was er bekommt, wer mehr will sorgt selbst vor.
    aber darauf kommt sicher kein politiker.

  4. #3
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    653
    Solange "mir" niemand meine Briefkastenfirma streitig macht sind "mir" Eure Renten schnurzegal.

    Es gibt genug Geld. Leider ist es ganz falsch verteilt irgendwie...

  5. #4
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.749
    Zitat Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
    Solange "mir" niemand meine Briefkastenfirma streitig macht sind "mir" Eure Renten schnurzegal.

    Es gibt genug Geld. Leider ist es ganz falsch verteilt irgendwie...
    Solange Deine Briefkastenfirma Teil eines Sozen-oder Linken-Finanz-Geflechtes ist, haste nüscht zu befürchten-bei "Alternativen"Geldanlagen (https://www.afd-gold.de/) haste dann aber schon mal die sogenannte "A.rschkarte" von wegen menschenverachtend, rechtsradikal und schlimmer

  6. #5
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.751

  7. #6
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.889
    Die Rente wäre sicher....soweit hatte der Blüm schon Recht. Ja, auch der hatte mal Recht.

    Ich habe den Film hier schon mal gepostet, es kann aber nichts schaden wenn ich den nochmal einstelle...Dem ein oder anderen geht dann vielleicht ein Licht auf.


  8. #7
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.889
    Noch mehr Lügen - falls das überhaupt auszuhalten ist......

    Man muss sich mal die Visagen dieser Kerle anschauen, die damals eine Rentenkürzung von 52% auf 44 % als "Gewinn für alle Rentner" verkündet haben.

    Die Realität ist: Man muss so alt wie Heesters werden, um inflationsbereinigt einen Gewinn mit der Riester-Rente zu erzielen, das haben aber nur doofe Mathematiker errechnet.

    Die Kosten für die Rente inkl. Riester betragen für den Arbeitnehmer 15% also noch 2,5 % mehr als es gekostet hätte, um das "unbezahlbare" alte System beizubehalten.

    Riester hat (bis 2012) nachweislich 400k € von der Versicherungslobby für Vorträge kassiert. Anstatt aber vor Scham im Boden zu versinken, trampelt er noch auf, fühlt sich "verpflichtet" die Industrie über "rechtliche Fragen aufzuklären".

    Rürup hat eine Firma mit Maschmeier und die andere massgeblich beteiligte Mischpoke hat ebenfalls gute <Jobs oder Beraterverträge bei der Finanzlobby.

    Was unterscheidet eigentlich diese Menschen von korrupten Schweinen wie "Ananas-Gesicht" Noriega und Leopardenmützen- Mobutu?

    Naja, ich nehme mal an man verschwindet nicht gleich in einem Folterknast, wenn man sie so nennt.

    Wenn ihr nichts mehr von mir hört, dann hab ich mich geirrt......




  9. #8
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.689
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Was unterscheidet eigentlich diese Menschen von korrupten Schweinen wie "Ananas-Gesicht" Noriega und Leopardenmützen- Mobutu?
    Nichts, außer der Krawatte.

  10. #9
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen

    Wenn ihr nichts mehr von mir hört, dann hab ich mich geirrt......



    Für Giraffen sind die Zellen zu winzig.

  11. #10
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.469
    Die Rente wurde aber erst nach Blüm von der SPD kaputt gemacht .
    Ich kann mich noch an einen Beitrag von Blüm erinnern , der vor der Kürzung der staatlichen Rente gewarnt hat .
    Er war der Meinung , man solle das Geld statt für Provisionen der Versicherungen in die staatliche Rente stecken .
    Die Volks Zertreter ( SPD ) haben die Rente kaputt gemacht ! !
    Jetzt haben sie wieder ( Nahles ) 30 Milliarden aus der Rentenkasse gestohlen um die " Mütterrente " zu finanzieren .
    Ich denke , mit Blüm wäre die staatliche Rente besser aufgestellt .

    Sombath

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher.
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 661
    Letzter Beitrag: 18.02.17, 21:57
  2. Die Rente ist sicher!
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 09.03.15, 19:00
  3. Wo ist es schön für die Rente
    Von madam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.01.13, 00:52
  4. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  5. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05