Seite 6 von 28 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 279

Die Rente ist sicher!

Erstellt von strike, 13.06.2013, 03:05 Uhr · 278 Antworten · 16.324 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Micha L

    Tatsache ist, daß Deutschland jetzt sehr attraktiv ist für hochgebildete, arbeitslose junge Leute aus dem kriselnden europäischen Süden, z. B. aus Spanien. Aus dem Osten kommen die auch, so aus Polen.
    Tatsache ist aber auch dass auch diese Ausländer sich kaum vermehren aber genau so altern und sich Rentenansprüche erwerben , oder ?!

    Wollte man das jetzige Durchschnittsalter der deutschen Gesellschaft (eh schon das höchste der Welt) mit Hilfe der Zuwanderung auf dem heutigen Niveau halten müssten in den nächsten 40 Jahren noch 160 Millionen junge Ausländer kommen .......

    ........ glaubst du daran ?!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.317
    Die sind gerade mal im Kommen. Laß sie erst mal machen....
    Zunächst sorgen sie mit für die kinderlosen Alten, um auf Deine Argumentation einzugehen.

    Und eine Einwanderung von 160 Mio verkraftet kein Land. Das Ungleichgewicht wächst sich von selbst aus, wie der Männermangel durch die Weltkriege.
    Hinterher gibt es weniger Deutsche. Na und?
    Kanada steht auch gut da, obwohl dünn besiedelt. Und Dänen und Finnen sterben auch nicht aus. Gefährdete Völker zählen gerade mal um die Hundert Individuen oder weniger. Entscheidend bei denen sind mangelnde Anpassung an die Zivilisation und Krankheiten.

  4. #53
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.965
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo strike



    Kindergeld ist doch nur die Rückerstattung der Verbrauchersteuern die beim Kindesunterhalt anfallen !

    Dies ist in der Verfassung verankert ............ bzw. wären dies nicht der Fall gäbe es dies schon lange nicht mehr und man hätte mit dem Geld eine Rentenerhöhung zum Wählerstimmenfang finanziert ......

    ....... da bin ich mir sicher !
    Ich such mir die Finger Wund und finde nichts zu Deinen aussagen, setz doch mal ein Link dazu wo dieses explizit nachzulesen ist.

  5. #54
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo tuxluchs

    Ich such mir die Finger Wund und finde nichts zu Deinen aussagen, setz doch mal ein Link dazu wo dieses explizit nachzulesen ist.
    Auf die Schnelle finde ich leider auch nichts über Google ........

    Nach dem deutschen Grundgesetz dürfen zur Besteuerung nur leistungsfähige Personen heran gezogen werden also Personen die über irgend eine Art von Einkommen verfügen und dazu gehören z.B. Kinder eben nicht .......... glaube es mir bitte !

    Der Kindserzieher bekommt nur diesen zuvor über den Kindesunterhalt entrichteten Verbrauchersteueranteil zurück .......... also quasi einen Teil seines eigenen Geldes was er nicht ausgeben müsste wenn er diese Kinder nicht hätte !

    Kein Euro davon ist also von Kinderlosen ......... und die letzte Kindergelderhöhung war nur eine Anpassung an die gestiegenen Verbrauchersteuern denn man möchte ja eine Verfassungsklage vermeiden .........

  6. #55
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Micha L

    Zunächst sorgen sie mit für die kinderlosen Alten, um auf Deine Argumentation einzugehen.
    Richtig , und nach mir die Sintflut ........

  7. #56
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo tuxluchs



    Auf die Schnelle finde ich leider auch nichts über Google .........
    Ich habe dich ja schon einige Male gefragt, was deine Quellen für deine meist schwachsinnigen Behauptungen und Statistiken sind. Scheinbar stellst Du dir die gleiche Frage auch hin und wieder.

  8. #57
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Uns Uwe
    Ich habe dich ja schon einige Male gefragt, was deine Quellen für deine meist schwachsinnigen Behauptungen und Statistiken sind. Scheinbar stellst Du dir die gleiche Frage auch hin und wieder.
    Für die weniger belesenen bzw. gebildeten wie deiner Einer habe ich jetzt mal 15 Minuten geopfert :

    ...........Die Steuerfreiheit des Existenzminimums ist der wichtigste Verfassungsgrundsatz im Steuerrecht und wird selbstverständlich allen Erwachsenen zugestanden. Für die Kinder musste diese Steuerbefreiung erst vor dem Bundesverfassungsgericht erstritten werden... ..........

    .............Da der Staat beim Einziehen der Lohnsteuer zunächst sogar das Existenzminimum der Kinder besteuert, muss er diese zuviel eingezogene Steuer wieder erstatten, was durch pauschale monatliche Zahlungen, Kindergeld genannt, erfolgt.

    Die systematische Ausbeutung der Familien in Deutschland (3) | erziehungstrends.de

  9. #58
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.965
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Uns Uwe

    Für die weniger belesenen bzw. gebildeten wie deiner einer habe ich jetzt mal 15 Minuten geopfert :
    Siehste eigener Fleiss bringt seinen Preis, nichts mit Mehrwertsteuer (wobei bei der Höhe da einige reinpasst) sondern Steuererstattung auf des vermeintliche Einkommen des Kindes, immerhin 2208€ im Jahr was in Steuerklasse 1 ein Brutto von 17930€
    lt.Einkommensteuertabelle währe.

  10. #59
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Uns Uwe

    Für die weniger belesenen bzw. gebildeten wie deiner Einer habe ich jetzt mal 15 Minuten geopfert :
    Dann habe ich dich ja immerhin mal 15 Minuten von den einschlägigen Knusperflocken-Internetseiten weggehalten.

  11. #60
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo tuxluchs

    Siehste eigener Fleiss bringt seinen Preis, nichts mit Mehrwertsteuer (wobei bei der Höhe da einige reinpasst) sondern Steuererstattung auf des vermeintliche Einkommen des Kindes, immerhin 2208€ im Jahr was in Steuerklasse 1 ein Brutto von 17930€
    lt.Einkommensteuertabelle währe.
    Nun dies ist eine Sache die man verschieden interpretieren kann ......... Fakt ist dass die Kosten die durch Kinder entstehen verfassungsrechtlich nicht noch das Steuersäckel füllen dürfen !

Seite 6 von 28 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher.
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 815
    Letzter Beitrag: 14.12.17, 10:59
  2. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43