Seite 27 von 28 ErsteErste ... 1725262728 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 279

Die Rente ist sicher!

Erstellt von strike, 13.06.2013, 03:05 Uhr · 278 Antworten · 16.323 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wenn ich solch saubloeden Ratschlaegen gefolgt waere, die es auch schon vor 20-30 Jahren gab, wuerde ich tatsaechlich am Minimum rumvegetieren.

    XXX
    Du bist aber auch nicht nur auf die staatliche Rentenversicherung angewiesen und hast zudem sicherlich auch lange Zeit die Höchstbeiträge bezahlt, oder?

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.566
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Für die meisten jungen Deutschen lohnen sich Beitragszahlungen in die gesetzlichen "Solidargemeinschaften der Versicherten" nicht.


    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wenn ich solch saubloeden Ratschlaegen gefolgt waere, die es auch schon vor 20-30 Jahren gab, wuerde ich tatsaechlich am Minimum rumvegetieren.

    XXX
    Da es für die meisten jungen Leute gar keine Alternative als die gesetzliche Rentenversicherung gibt, (ausser Selbsständiger oder Beamter) kann man hier nicht von Ratschlag reden.
    Der Terminus war "lohnen" und das ist ja nach den vielen Modifikationen der RV, Niedriglohn, prekäre Arbeitsverhältnisse etc. nicht verkehrt.

  4. #263
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ......
    Der Terminus war "lohnen" und das ist ja nach den vielen Modifikationen der RV, Niedriglohn, prekäre Arbeitsverhältnisse etc. nicht verkehrt.
    Was ist nicht verkehrt, wie soll ich das verstehen?

    Prekaere Arbeistverhaelltnisse und vor allem Schwarzarbeit gab es schon immer. Dass dann hinten bei der Rente nichts bei rauskommt ist nichts Neues.

  5. #264
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du bist aber auch nicht nur auf die staatliche Rentenversicherung angewiesen und hast zudem sicherlich auch lange Zeit die Höchstbeiträge bezahlt, oder?
    Nicht nur dass, ich habe Konsumverzicht geleistet und Bausparvertraege abbezahlt. Allein mit der RV koennte ich keine Federn in die Luft blasen.

  6. #265
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    983
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    ...und vor allem Schwarzarbeit gab es schon immer. Dass dann hinten bei der Rente nichts bei rauskommt ist nichts Neues.
    Wieso?
    Es gibt genug Leute die mit ihrem Schwarzarbeitslohn z.B. ihr Haus abbgezahlen, noch eins bauen und vermieten. Andere sparen, investieren.

  7. #266
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.566
    Zitat Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
    Wieso?Es gibt genug Leute die mit ihrem Schwarzarbeitslohn z.B. ihr Haus abbgezahlen, noch eins bauen und vermieten. Andere sparen, investieren.
    Du kennst Leute die mit Schwarzarbeit 300, 400, 500tausend Euro erwirtschaftet haben? Ich nicht. Ich kenne Leute, die mit Schwarzarbeit eine Küche von 10.000 DM bezahlten oder eine Autoreparatur für den alten Opel. Niemand ist davon reich geworden

  8. #267
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
    Wieso?
    Es gibt genug Leute die mit ihrem Schwarzarbeitslohn z.B. ihr Haus abbgezahlen, noch eins bauen und vermieten. Andere sparen, investieren.
    Ja, das sind dann die, die sich beklagen, dass bei der Rente zu wenig raus kommt, gelle.

  9. #268
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    983
    Vom Reich werden können schrieb ich nichts.
    15.-/stl, 40 Std/wchtl., 40 Wochen/p.a und das Ganze von 25 bis sie 50 sind.
    Häuser kosten hier keine 500k auch keine 400k. Vielleicht 150-200k, dann sind sie aber nagelneu und gelegentlich haben Omas und Eltern Bauplätze.

  10. #269
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Dem "Nobbi" gehört sein Vorname aberkannt und durch "Pinocchio" ersetzt! Dass er das damals nicht anders gewusst hat,kann er dem nicht existierenden Weihnachtsmann erzählen!! Sie war, schon damals so oder so nicht sicher und dann wurde das Problem auch noch dadurch verschärft, dass man mit Geldern aus der Rentenversicherung Schattenhaushalte finanziert hat!! Angeblich erst jetzt zu merken,dass das nicht gut gehen KANN............da will uns doch einer gewaltig was vorgaukeln !!!!!!

  11. #270
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    frage an die forengemeinde :

    wenn jemand in thailand ansaessig ist, in d abgemeldet, bekommt diese person das altersruhegeld brutto fuer netto ausgezahlt oder wird z.b.
    pflegeversicherung, soli faellig ???

    mfgpeter1

Seite 27 von 28 ErsteErste ... 1725262728 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher.
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 815
    Letzter Beitrag: 14.12.17, 10:59
  2. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43