Seite 26 von 28 ErsteErste ... 162425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 279

Die Rente ist sicher!

Erstellt von strike, 13.06.2013, 03:05 Uhr · 278 Antworten · 16.306 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Hennes der 8 te

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    218
    Möchte noch was an unsere QUALITÄTSRENTER auch in Thailand nicht Pensionäre schreiben.

    Selbst mit 60 in Rente gegangen , wie schon geschrieben.

    Hier wird man ausgelacht wenn man sein Einkommen angibt.

    Anno 1960 Gehalt im Monat als Auszubildener. 50 DM im Monat.

    Heutige Berufsbezeichnung.


    PRIMARY BUSINESS SOLUTIONS EXECUTIVE ASSITANT

    Kommt runter. Schäuble und Co. will nur euer Bestes.

    EUER GELD

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    "Das Rentenniveau sinkt bedrohlich schnell." Was ist mit den Pensionen ?

    Rentenpolitik beschleunigt Sinken des Rentenniveaus

    Die Altparteien kennen nur eine Devise : "weiter so - nach uns die Sintflut !"

    Für die meisten jungen Deutschen lohnen sich Beitragszahlungen in die gesetzlichen "Solidargemeinschaften der Versicherten" nicht. Denn das Rentenniveau dürfte in den meisten Fällen unter der Grundsicherung liegen. Ob jemand 100 € Rente oder 700 € Rente bezieht, macht keinen Unterschied.

  4. #253
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Gerade reingetickert:

    Norbert Blüm hält Rente nicht mehr für sicher - SPIEGEL ONLINE

    Soviel zu Politikeraussagen und deren Wert.

  5. #254
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Nun ja, im Jahre 1985 hörte sich noch gut an, werde eine Rente mit DM 3000,- erhalten, "eines Tages" mit 65 !?? Ja, und dann zusammen mit dem besch.... Teuro, ist diese Kohle nix mehr wert!
    Ich bin froh, ich habe alles hinter mir, nur, ich bedaure meine Kinder und Enkel wenn es mal bei denen soweit ist...................
    Lebensversicherungen sind auch nix mehr, das Sparbuch bring wenig bis garnichts ( Zinsen ), Kohle unter dem Kopfkissen ist nix, weil könnte in heutiger Zeit von netten "Zuwanderern" geklaut werden.......was tun? Immo-Werte kaufen, Gold, oder langsam die Kohle verjubeln um wenigstens ein angenehmes Leben zu haben, denn wenn es soweit ist, geht man eben zum Amt und vordert das "Minimum", denn die Zuwanderer und Immigranten zeigen dies vor wie es geht, nix Einzahlen, aber viel kassieren......................

  6. #255
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Die Aussagen und Versprechen der Poliker waren noch nie etwas wert, siehe aktuell die PKW Maut.

  7. #256
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Die Aussagen und Versprechen der Poliker waren noch nie etwas wert, siehe aktuell die PKW Maut.
    Möchte zu gerne wissen, wer die immer wählt.

  8. #257
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Möchte zu gerne wissen, wer die immer wählt.
    Siehst Du da bei irgendeiner etablierten Partei einen Unterschied?
    Die Großindustrie sagt wo's lang geht und fertig!

  9. #258
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040
    So richtig ist meine Frage damit nicht beantwortet.

    Recht hast Du natürlich trotzdem.

  10. #259
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Möchte zu gerne wissen, wer die immer wählt.
    @Nokhu :
    Die Altparteien werden weitgehend von Leuten gewählt, die keinen Internetanschluss haben und unpolitisch sind. Die Werbung für die Altparteien besorgen das Staatsfernsehen ARD und ZDF sowie die Printmedien, die den Meinungen von bestimmten Altparteien verpflichtet sind.
    Wenn die bisherigen Nichtwähler zur Wahl gingen, dann würden sie kaum Altparteien wählen, weil die ständig die Steuern erhöhen und die Leistungen für die staatstragenden Bürger immer weiter zurückfahren.
    Das Wahlverhalten ist auch eine Frage von Intelligenz. Wenn die Wählerstimmen mit dem jeweiligen Intelligenzquotienten gewichtet würden, dann kämen die Altparteien ganz schlecht weg.

  11. #260
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    .....
    Für die meisten jungen Deutschen lohnen sich Beitragszahlungen in die gesetzlichen "Solidargemeinschaften der Versicherten" nicht. Denn das Rentenniveau dürfte in den meisten Fällen unter der Grundsicherung liegen. Ob jemand 100 € Rente oder 700 € Rente bezieht, macht keinen Unterschied.
    Wenn ich solch saubloeden Ratschlaegen gefolgt waere, die es auch schon vor 20-30 Jahren gab, wuerde ich tatsaechlich am Minimum rumvegetieren.

    XXX

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher.
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 815
    Letzter Beitrag: 14.12.17, 10:59
  2. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43