Seite 21 von 28 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 279

Die Rente ist sicher!

Erstellt von strike, 13.06.2013, 03:05 Uhr · 278 Antworten · 16.275 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Willi, manchmal liegt es einfach auch daran wie man mit Geld umgehen kann. Ob man es dann vorrangig für Eigentum oder für Urlaube ausgibt bleibt jedem selbst überlassen.

    Ich habe auch so einen Kumpel der immer jammert das er keine Kohle hat. Er meint ich hätte ja gut reden mit meinem Einkommen.
    Fakt ist das er etwa 80 - 85 % meines Einkommens hat, aber seine LAG mit der er zusammenlebt auch noch mal rund 50 % meines Einkommens mit nach Hause bringt. Als ich ihm mal erklärte, dass er eigentlich ein höheres Haushaltseinkommen hat als ich guckte er nur doof aus der Wäsche.

    Er ist im Umgang mit Geld eher thaikompatibel als ich. Was er in den Fingern hat muss auch verbraten werden, jammern kann man ja am nächsten Tag.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen

    Aus diesem Grunde nutze ich Heute die Chance mehrmals im Jahr in Urlaub zu fahren. Davon hab ich was.
    ....und du bist frei.
    Man kann sich niemals sicher sein, wen man als Nachbarn bekommt. Es sei denn man zieht in den Wald.

    Bekannter von mir hat sich eine Doppelhaushälfte gegen meinen Rat gekauft. Die andere Hälfte haben Deutschrussen von der Wodkaabteilung gekauft.
    Der hat jedes Wochende Unterhaltung bis morgens. Im Sommer sitzen die jeden Tag draussen, saufen und gröhlen. Bei Beschwerden drohen sie mit Schlägen.

    Das ist aber schön für 270 k. die Asis neben an. Jetzt würde er gerne verkaufen, aber alleine die Vorfälligkeitsentschädigung ist ein fünfstelliger Betrag, weil der Vertrag noch nicht lange läuft. Der würde nach seiner Rechnung mit mindestens 50k Miesen rausgehen.

    Ich würde mir weder eine Doppelhaushälfte noch eine Eigentumswohnung für mich kaufen. Da kann man richtig brutal auf die Schnauze fallen.

  4. #203
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Ich würde die Hütte ein halbes Jahr unentgeltlich eine Gruppe Rechter, Hooligans oder einem Motorradclub als Vereinsheim zur Verfügung stellen. Einzige Auflage wäre die Nachbarn zu vertreiben.

    Ist nun mal mittlerweile so in Deutschland. Wir brauchen ja auch schon Hooligans gegen Salafisten.


    BTW: Der Refrain aus Mickie Krauses Song "Geh doch zu Hause" aus Hochleistungsboxen in einer Endlosschleife kommt auch immer gut um das Saufgelage zu übertönen.
    Man selber sollte dann aber bei Freunden übernachten oder im Besitz einer Pumpgun sein.

  5. #204
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Îch habe vor Kurzem eine Wohnung (75qm) verkauft und zwar 10% unter dem Kaufpreis von ca. 80k.
    Sobald die Situation des EURO geklärt ist (ca. ?????) verkaufe ich auch so schnell als möglich!

    Ich hatte (als AfD-Gutmensch) an einen bulgarischen Facharbeiter (besser Schwarzarbeiter) vermietet und damit auch endgültig die Schnauze voll!
    Als ich rückständige Mieten und Nebenkosten einfordern wollte, signalisierte mir dessen Anwältin (natürlich mit Prozeßkosten-Hilfe)das doch lieber bleiben zu lassen, denn ich hätte keine Chance, sondern nur weitere Kosten zu erwarten!

    Ob eine Wertsteigerung das bisherige Vermiet-Minus ausgleichen wird? Mal schauen!
    Wenn ich den Ärger mit einkalkuliere - mit Sicherheit nicht!

  6. #205
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Willi, manchmal liegt es einfach auch daran wie man mit Geld umgehen kann. Ob man es dann vorrangig für Eigentum oder für Urlaube ausgibt bleibt jedem selbst überlassen.
    Selbstverständlich. Alles was ich bisher geschrieben habe basiert ja auf meinen persönlichen finanziellen Spielraum.
    Wie gesagt, bei 300 € Kaltmiete rechnet sich das ganze für mich nicht. Bei 600 € sieht die Sache schon wieder völlig anders aus. Dann würde ich auch eher zu einer Eigentumswohnung neigen.

    Ich will noch mal kurz auf meinen Arbeitskollegen eingehen speziell auf das Wort "jammern".
    Es ist ja nicht so das die Beiden sich das nicht leisten können. Sie tun schon eine ganze Menge für ihr Eigenheim.

    Vor einer Zeit hatte die Bundesregierung beschlossen das alle Heizkessel die vor 1985 eingebaut waren ausgetauscht werden müssen.
    Ich kann mich auch noch sehr gut hier im Forum an einige Leute erinnern, die deshalb gejammert haben. Ob der Heizkessel noch funktioniert spielt da keine Rolle. Er muß ausgetauscht werden.

    Solche unvorhersehbaren Kosten plant man natürlich nicht ein. Es sind aber unnötige Kosten die einem aufgebrummt werden.

    Was wird passieren wenn der Gesetzgeber auch noch die Auflage für Eigenheimbesitzer macht, ihr Haus zu dämmen ?

    und so weiter und so fort ...... dann lobe ich mir mein Leben.

  7. #206
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Ich würde die Hütte ein halbes Jahr unentgeltlich eine Gruppe Rechter, Hooligans oder einem Motorradclub als Vereinsheim zur Verfügung stellen. Einzige Auflage wäre die Nachbarn zu vertreiben.

    .
    Da kannste einen drauf lassen, dass ich so etwas in der Richtung machen würde, wobei ich klarstellen muss, das ich keine "Rechten" kenne.

    Ehrlich gesagt, habe ich aber lieber meine Ruhe, also versuche ich dem Ärger vorher schon aus dem Weg zu gehen.

  8. #207
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Willi, mit 300 € Kaltmiete schießt du aber auch schon so ziemlich den Vogel ab. Normal ist das heute nicht mehr, vor allen in den Städten.

    Modernisierungen kosten immer Geld. Heizkessel die vor 1985 gebaut wurden, waren größtenteils noch richtige Energiefresser. Ich habe meinen Kessel von 1986 (schon einer der sparsameren) vor 4 Jahren getauscht und spare nochmals 10-15% an Gas ein.

    Das amortisiert sich für den Eigenheimbesitzer nach ein paar Jahren. Der Mieter kriegt die Modernisierung auf die Miete umgelegt.
    Ebensolches gilt für die Hausdämmung. Der Besitzer muss zwar zahlen aber entscheidet selber welche Lösung er wählt damit es sich für ihn amortisiert. Der Mieter bekommt es auf die Miete umgelegt. Welcher Schindluder dabei häufig getrieben wird, da stimmen immer mehr Mieter in die Klagelieder mit ein. Gibt genug Berichte, z. B. aus Berlin, wo Mieten nach der Modernisierung verdreifacht und vervierfacht werden.

    Wenn ich mal wieder solche Berichte sehe bin ich froh in meiner eigenen Butze zu sitzen.

  9. #208
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Willi, mit 300 € Kaltmiete schießt du aber auch schon so ziemlich den Vogel ab. Normal ist das heute nicht mehr, vor allen in den Städten.
    Ich weiß und schätze deshalb so meine glückliche Lage. Wenn ich dort mal ausziehen würde, dann müßte ich echt mit dem Knüppel kriegen.

  10. #209
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Der Kredit war und ist dazu da um den Hauskauf zu finanzieren ! Oder zahlst du soetwas aus der Portokasse ?
    Nein Willi,
    tue ich nicht,

    ich kaufe kein Haus, ich kann mir das nicht leisten

  11. #210
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Weil ich es gerade aus dem Briefkasten gefischt habe, eine kleine Info der RV.

    Der Durchschnittsverdienst aller Versicherten 2014 ist festgesetzt auf 34.857 Euro.
    Für einen Rentenpunkt werden 28,61 Euro in den Alten und 26,39 Euro in den neuen Ländern gegen gerechnet.

Seite 21 von 28 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher.
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 813
    Letzter Beitrag: 09.12.17, 19:35
  2. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43