Seite 20 von 28 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 279

Die Rente ist sicher!

Erstellt von strike, 13.06.2013, 03:05 Uhr · 278 Antworten · 16.288 Aufrufe

  1. #191
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Kauf per Vermietung klappt aber nur mit einem solventen regelmäßig zahlenden Mieter!
    Muß nicht einmal ein Mietnomade sein sondern nur Pech mit seiner Stelle haben!

    Dann verlierst du evtl. neben viel Geld gleich die Wohnung, Gesundheit oder manchmal sogar Leben!
    Wer das Risiko einer Immobilie scheut, sollte seine Ersparnisse in Aktien anlegen

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wer das Risiko einer Immobilie scheut, sollte seine Ersparnisse in Aktien anlegen
    Und auf dieses Risiko wollte ich damit hinweisen! Kapiert?
    Aber Aktien sind also deiner Meinung nach ohne Risiko!

  4. #193
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    ......
    Aber Aktien sind also deiner Meinung nach ohne Risiko!
    Das ist meine Empfehlung an die, die Immos scheuen, capisce? (Wahrscheinlich nicht )

  5. #194
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    [...] sondern nur Pech mit seiner Stelle haben!
    [...]
    Das Risiko relativiert sich, wenn der Häuslebauer sich seinen A.rsch im öffentlichen Dienst pudern lassen kann. Die Steigerung dazu wäre nur noch ein Leben als Beamter.

  6. #195
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Kauf per Vermietung klappt aber nur mit einem solventen regelmäßig zahlenden Mieter!
    Muß nicht einmal ein Mietnomade sein sondern nur Pech mit seiner Stelle haben!

    Dann verlierst du evtl. neben viel Geld gleich die Wohnung, Gesundheit oder manchmal sogar Leben!
    Îch habe vor Kurzem eine Wohnung (75qm) verkauft und zwar 10% unter dem Kaufpreis von ca. 80k. Zwar sind die Immobilienpreise immens gestiegen, dass gilt aber nicht für Objekte Baujahr 1970. Das ist und bleib Schrott und die sind auch günstig zu haben, wenns nicht gerade München oder FFm-City ist.
    Miete habe ich 450€ bekommen, davon gingen schon mal 200€ nicht umlagefähige Kosten ab. Da kannste mal rechnen, was da an Rendite übrig bleibt.
    Ich hab den Mist verschleudert, weil mir innerhalb von 10 Jahren 3 Mieter wegen den einzigen Muselmanen im Haus oben drüber gekündigt haben. Ich hatte einfach keine Lust mehr mich mit diesem Scheiss (renovieren, Mieter finden, Mieter beschwichtigen, Hausverwaltung beschimpfen, etc.) abzugeben. Jemand mit offensichtlich zuviel Bargeld auf dem Sparbuch hat sie gleich geschnappt.

    Für das Geld hab ich lieber viel zu teure Aktien gekauft, das ist nervenschonender......

  7. #196
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Solche Banken findest du heute nicht mehr, die dir eine Vollfinanzierung geben. Mindestens 30 % an Eigenkapital sind erforderlich.
    Aber klar machen die das noch. Meine Maklertante hat in der letzten Zeit X Häuser an Türken verkauft. Alle vollfinanziert, teilweise sogar mit Notar und Steuern. Das heisst aber, 1,8 % gibt's da natürlich nicht.

    Ich habe eben mal geschaut, realistisch für 200k sind ca. 3 % bei einer Zinsbindung von 20 Jahren. Da müssen dann jeden Monat 998 € (3% Tilgung)aufgebracht werden und es bleibt eine Restschuld von 36 k.

    Hat man 10% Eigenkapital und macht nur 10 Jahre Zinsbindung kann man ca. 2 % bekommen und es bleiben bei ca. 900€ monatl. am Ende der Zinsbindung noch 136 Mille Rest. Brandgefährlich würde ich mal sagen!!!!

    Wie soll das ein Durschnittsverdiener mit Familie stemmen?

    Bei den Türken klappt das reibungslos, die kaufen auch im Moment Häuser ohne Ende. Da zieht der Bruder oder Vater noch mit ein , die Weiber gehen putzen und die brauchen auch kein Geld für Kosmetik, Klamotten, Mallorcareisen, oder Käffchen mit der Freundin. Scheidungen sind eher als exotisch anzusehen.

    Eine deutsche Familie muss sich das 10 Mal überlegen, ob sie das Risiko eingeht.


    https://www.baufi24.de/baufinanzieru...thekenrechner/

  8. #197
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wie soll das ein Durschnittsverdiener mit Familie stemmen?
    Ich sehe es ja bei meinem Arbeitskollegen. Verheiratet, seine Frau auch bei der Bahn.
    Wie die beiden am kämpfen sind das alles zu bezahlen. Jeder Euro extra fließt in den Kredit damit sie so schnell wie möglich von den Schulden runterkommen. 1x im Jahr gönnen sie sich 1 Woche Dänemark. Mehr ist nicht drin.
    Vor kurzem war er am jammern. Schornsteinfeger gab ihm die Auflage einen neuen Heizungskessel zu installieren.
    Wo nur hernehmen das Geld ? Nächste Finanzierung. Du wirst garnicht mehr froh.

    OK, unser Job ist die nächsten 20 Jahre sicher. Aber in vielen Branchen blickst du in eine ungewisse Zukunft.
    Bei solchen Langfristigen Investionen braucht man Planungssicherheit. Die hat heute kaum noch einer.

    So ein Leben möchte ich nicht haben. Ich kann wenigstens was erzählen, wo ich schon überall im Urlaub war.
    Ob ich das mit 65 Jahren auch noch machen kann ? Ich weiß nicht wie es mir später gesundheitlich geht.

    Meine Eltern haben in ihrem Berufsleben nix vom Leben gehabt. Viel Geld hatten sie nicht und das was sie hatten gaben sie für uns (Schwester und ich) aus. Als sie Rentner waren ging es aus Gesundheitlichen Gründe abwärts.

    Aus diesem Grunde nutze ich Heute die Chance mehrmals im Jahr in Urlaub zu fahren. Davon hab ich was.

  9. #198
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Fuer was war denn der Kredit Willi ?

    Ich koennte auch jammern wenn ich mir auf Kredit manches kaufe was ich mir normal nicht leisten kann

  10. #199
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Fuer was war denn der Kredit Willi ?

    Ich koennte auch jammern wenn ich mir auf Kredit manches kaufe was ich mir normal nicht leisten kann
    Der Kredit war und ist dazu da um den Hauskauf zu finanzieren ! Oder zahlst du soetwas aus der Portokasse ?

  11. #200
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Für das Geld hab ich lieber viel zu teure Aktien gekauft, das ist nervenschonender......
    Bist der Empfehlung von @woody (#191) gefolgt?

Seite 20 von 28 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher.
    Von Yogi im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 815
    Letzter Beitrag: Heute, 10:59
  2. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43