Seite 53 von 67 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 661

Die Rente ist sicher.

Erstellt von Yogi, 10.06.2012, 00:41 Uhr · 660 Antworten · 29.837 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.282
    Naja Yogi, du kämst auch mit 600 Euro Rente über die Runden wenn du z. B. zur Aufstockung noch die Mieteinnahmen von 3 Mehrfamilienhäusern hättest und selber in einem abgezahlten Villa leben würdest.

    Früher mochte ich den Müntefering mal, aber heute hat er, vielleicht aus Altersstarrsinn, ebenso die Bodenhaftung verloren wie fast alle Politiker.

  2.  
    Anzeige
  3. #522
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.209
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    stimmt doch gemessen am harzt 4 regelsatz euro 405 ist einer mit euro 600 nicht arm.

    mfgpeter1
    Jetzt ziehe mal von den 600 Euro die Miete, Strom, Wasser, Heizung und Versicherung ab und dann antworte noch einmal,

  4. #523
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.626
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt ziehe mal von den 600 Euro die Miete, Strom, Wasser, Heizung und Versicherung ab und dann antworte noch einmal,
    @yogi

    du hast vergessen, der renter kann noch verschiedene zusatzleistungen beantragen wie z.b. wohngeld.

    viele werden ohnehin ihre renten euro 2000 in den naechsten 4 jahren gestrichen, da die einheitsrente geplant ist.

    mfgpeter1

  5. #524
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.209
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    @yogi

    du hast vergessen, der renter kann noch verschiedene zusatzleistungen beantragen wie z.b. wohngeld.

    mfgpeter1
    Du meinst, der Müntefering hat das vergessen.
    Ich habe nie behauptet, dass man mit 600 Euro nicht arm ist.

  6. #525
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.626
    @yogi

    weiss ich nicht ob er schon senil war/ist/sein wird.
    fuer mich ist das thema eiinheitsrente brisant, denn verlieren einige die moeglichkeit in los zu bleiben !!!!! euro 1000 sind im gespraech, hatte miir letzte ein logenbruder am telefon gesteckt, ist cdu ortsvorsitzender.

    mfgpeter1

  7. #526
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.414
    Der Müntefering ist nicht sauber zitiert worden. Hier wollte der Journalist eine Schlagzeile generieren auf die die Leute anspringen.

    Er hat gesagt mit 600€ Rente ist man nicht zwangsläufig arm. Da hat er Recht, denn wie ihr selbst schon festgestellt habt könnten noch
    Miete oder Kapitalerträge dazukommen + 5 Millionen oder mehr an Vermögen.

  8. #527
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.322
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Da hat er Recht, denn wie ihr selbst schon festgestellt habt könnten noch Miete oder Kapitalerträge dazukommen + 5 Millionen oder mehr an Vermögen.
    Na klar! Wer heute 600 € Rente bekommt, hat in seinem Arbeitsleben soviel Geld regulär verdienen können, dass er Mietshäuser bauen und ein Millionenvermögen aufbauen konnte (oder fehlte der Satire-Button?).
    Münte hat das am Einkommen seiner Eltern festgemacht, er ist 1940 geboren, seine Eltern dann wohl um 1915 und vor 1980 in Rente gegangen. Zu der Zeit waren 1.200 DM Rente noch mehr Geld wie heute 600 €. Kann man also nicht vergleichen!

  9. #528
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.414
    ich hab ein paar Monate/Jahre in meiner Jugend gearbeitet und Zivildienst gemacht daraus resultiert eine magere Rente von ein paar hundert Euro. Die werde ich kriegen egal wie hoch mein Vermögen sein wird. Das zum Thema Armut oder nicht Armut.

    Das gilt sicherlich nicht gleichermaßen für irgendeine Witwe oder Frau die lange als Hausfrau und Mutter tätig war, oder andere Leute die wenig gearbeitet oder sehr wenig verdient haben, deren Rente ist dann tatsächlich arm zu nennen.

    Ich habe aber keinen solchen Satz von Münte gehört.

  10. #529
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.626
    der euro 600 rentner haette ja nicht wirklich nur diesen betrag, in meiner stadt kaeme er mit wohngeld usw...auf ca euro 900. wofuer braucht ein rentner mit euro 600 versicherungen ?? er ist automatisch in der kv, also was???

    mfgpeter1

  11. #530
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.152
    Rente ist sicher, nicht für die Witwen, wenn diese mehr als 15 Jahre jünger sind? Hier klagte eine 30 Jahre jüngere Frau auf Witwenrente, bekommt aber nur einen Bruchteil ausbezahlt! In diesem Fall ging es um eine Betriebsrente in Höhe von €3700,- aber die Witwe verlor den Prozeß in Köln. Daher achtung bei allzu jungen Frauen..........."bei den alten bist gut gehalten"
    Witwe 30 Jahre jünger - Betriebsrente gekürzt

Seite 53 von 67 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  2. Wie sicher ist die Umgebung?
    Von xander1977 im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 21:20
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43