Seite 52 von 69 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 686

Die Rente ist sicher.

Erstellt von Yogi, 10.06.2012, 00:41 Uhr · 685 Antworten · 35.267 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    ...und damit zu den "Besserverdienenden" gehören, die sowieso von Pflichtzahlungen für die Rentenkasse ausgenommen sind! ROT/GRÜN (nicht vergessen!) hat die staatlichen Rentenkassen vorsätzlich an die Wand gefahren, indem sie diese Leute an die privaten Versicherungen weiter gereicht hat.
    spd und grüne sind sowieso politische geisterfahrer, ich hatte damals sogar den schröder gewählt, spd? nie wieder, diese verräterpartei

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.237
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Ich kenne den 401k Retirement Plan in den USA, allerdings nicht im Detail, aber offenbar denken die Amerikaner in dieser Hinsicht pragmatisch und gewähren steuerliche Anreize. Allerdings haben sie keine staatliche Rentenkasse europäischer Art. Man muss für sich selbst sorgen.
    https://www.justlanded.com/deutsch/V...rge-in-den-USA
    Das sicherste Rentensystem ist aber die umlagefinanzierte Rente! Alle Geschäftsbeteiligungen, Fonds, Aktien, Versicherungen und was es da sonst noch so gibt, können von Heute auf Morgen wertlos werden! Bei der Umlagefinanzierung ist immer etwas da, mal mehr mal weniger, aber es ist da solange man die Betragszahler nicht ohne Not ausdünnt bzw. "entlässt"!

  4. #513
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.636
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Bei der Umlagefinanzierung ist immer etwas da, mal mehr mal weniger, aber es ist da solange man die Betragszahler nicht ohne Not ausdünnt bzw. "entlässt"!

    Und :
    Quereinsteiger kpl. ohne Einzahlungshistorie nicht gleich massenweise auf die gleiche Ebene hievt !

    Leider liegt die Betonung schon lange nicht mehr auf : UMLAGE;
    der Schwerpunkt wurde gelegt auf : nehmen wir erst einmal heraus, wird schon irgendwie klappen.

  5. #514
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Ich kenne den 401k Retirement Plan in den USA, allerdings nicht im Detail, aber offenbar denken die Amerikaner in dieser Hinsicht pragmatisch und gewähren steuerliche Anreize. Allerdings haben sie keine staatliche Rentenkasse europäischer Art. Man muss für sich selbst sorgen.

    https://www.justlanded.com/deutsch/V...rge-in-den-USA
    xxeo das was du meinst ist Privat, unten ist die Staatliche Rente jetzt wisst ihr warum es den Amis so gut geht wenn die ihr Leben lang gebuckelt haben.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Social_Security

  6. #515
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.950
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    xxeo das was du meinst ist Privat, unten ist die Staatliche Rente jetzt wisst ihr warum es den Amis so gut geht wenn die ihr Leben lang gebuckelt haben.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Social_Security
    Nur ist die Deutsche Rentenversicherung schlappe 44 Jahre älter, und die Amis haben nie einen Krieg verloren, D. schon und weg war die Kohle. Und Rente gabs im Reich erst ab 70.

  7. #516
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    833
    Jedenfalls kann man schon besser Familienplanung betreiben wenn man weiß das der Ehepartner 50% deiner Rente dazu bekommt, und du in deinem Arbeitsleben noch ein paar Private versicherungen bedient hast, also mit 58 in privat Rente gehen kannst, um mit 65 dann die Sozial Security Retirement dazu bekommst.
    Ich kenne viele Amerikaner die eine Rente von 3500 Dollars++ haben und die Frau noch mal 1750 Dollar ++ dazu bekommt ohne den Finger krumm gemacht zu haben.
    Das sind aber Leute die 45+Jahre gearbeitet haben und nicht ihr Leben lang auf Hartz 4 Level gelbt haben.

  8. #517
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.143
    Heute 21:45 Uhr in der ARD.
    Könnte für den Einen oder Anderen interessant sein.

    Rentenreformen – Wer verliert am meisten?

    Wer sind die Verlierer der Rentenreformen?


    Dass die ständigen Senkungen des Rentenniveaus viele Kleinverdiener später in die Altersarmut führen werden, hat sich inzwischen herumgesprochen. Wer heute schon am Existenzminimum lebt, wird im Alter erst recht knapp bei Kasse sein. Doch die größten Verlierer der Reformen sind Menschen, die heute noch in bescheidenem Wohlstand leben
    Plusminus - Plusminus - ARD | Das Erste

  9. #518
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    833
    Habe ich mir gestern angeschaut. Die ganze Sendung war gut.

  10. #519
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.143
    Er muss es ja wissen.

    Franz Müntefering hat in einem Interview über eine angemessene Rente gesprochen
    • Mit 600 Euro Rente sei man noch nicht arm
    Ex-SPD-Vorsitzender Müntefering: Mit 600 Euro Rente ist man noch nicht arm

  11. #520
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.172
    stimmt doch gemessen am harzt 4 regelsatz euro 405 ist einer mit euro 600 nicht arm.

    mfgpeter1

Seite 52 von 69 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rente ist sicher!
    Von Carradine im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 586
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 20:17
  2. Wie sicher ist die Umgebung?
    Von xander1977 im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 21:20
  3. Die Rente ist sicher; sicher?
    Von KKC im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 23.11.08, 21:05
  4. Sicher "surfen" in LOS
    Von spellbound hound im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 21:40
  5. Nichts ist sicher
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.05, 10:43